Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lintnerr

RCLine Neu User

  • »Lintnerr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juni 2008, 12:05

3,5 - 4 m e-Segler gesucht

Hallo Forum,

Ich bin auf der Suche nach etwas Größeren, was aus der Ebene zum Starten ist und Richtung Thermik ausgelegt wäre (jedoch bei einem moderaten Looping nicht gleich auseinander bricht). Beim Querlesen verschiedenen Forumsbeiträge und Berichten wäre ich bei folgender Auswahl:

Thermik XL bzw. Dragonfly Strong von Valenta
Excel 4004 von Simprop
Kult Elektro von Tangent Modellsport
Dominance von FVK

Ich fliege derzeit einen ION Elektro von JP Models. Bin sehr glücklich mit dem Ding, jedoch ist dieser nicht wirklich auf die Thermikjagd ausgelegt und wird mit seinen 2m Spannweite sehr früh sehr klein.

Wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir Eure Erfahungen bzw. Tipps hierzu zukommen lassen könntet.

LiGr aus Wien

Ronny
Uhu Elektro (Graupner), Easy Glider (MPX), Acromaster (MPX), Pitts (United Hobbies), ION Elektro (JP Models), Dominance (FVK), MX-16s (Graupner)

vista

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Juni 2008, 13:04

Jop, hab schon mehrere Male die Empfehlung zur Tangent Alpina 4001 in diesem Forum gepostet. Die ist einfach so der Klassiker unter den Alpinen Segelfliegern, wird aber auch oft als E-Segler in der Ebene eingestezt. Den kannst du auch in verschiedenen Flügelstärke-Klassen kaufen. Wobei ich glaube, das überschätzt man noch so oft, dass der Flieger eeeeextrem stabil sein sollte.

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vista« (2. Juni 2008, 13:04)


3

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:55

Moin,

Also ich bin mit meinem Exel 4004 sehr zufrieden! :ok:

Die Verarbeitung ist Klasse und der Baukasten ist mit allen Kleinteilen vollständig.Das Bauen war problemfrei und durchwegs angenehm.

Das DIng fliegt völlig problemfrei ich würde sogar sagen "einfach"und kann auch herrlich langsam gemacht werden.Der Abriss kommt spät sehr spät und dann auch unkritisch.

Er ist natürlich kein F3Jler mehr ein Allrounder, er wiegt nun ja auch schliesslich um die 5 kg.

Alles in allem: :ok:
Grüße Tom

"Das Segelflugproblem ist wahrscheinlich nicht so sehr ein Problem besserer Flügel, als das besserer Piloten."

Wilbur Wright, 1903

CrashChris

RCLine User

Wohnort: Schwarzwald, da wo es im Winter weiss ist

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juni 2008, 15:14

Meine Empfehlung ist der Thermik XL von Valenta/ Schmierer.

Ich habe meinen vor 2 Wochen gerade erfolgreich und problemlos eingeflogen.
Version mit CFK-D-Box, Kontronik FUN500-27/6,6:1, ACC 18x11", 4S Kokam 3200H5, Gewicht flugfertig 3,8 kg.

Läßt sich locker alleine starten und fliegt sehr gutmütig.

Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältniss.

Gruß

5

Freitag, 13. Juni 2008, 18:48

Vielleicht is der Pulsar 3200 *klick* noch ein blick wert? Hier is ein Video *klick*

6

Samstag, 14. Juni 2008, 14:02

oh das ist auch in interessantes modell. hatte vor einem jahr mal eine preisliste in der hand - da waren es 490 €.

ich suche auch so einen flieger in der größe. bisher hat es mir auch der dragonfly / thermik xl angetan haben. letzter ist preislich ja aber schon wieder eine andere liga (da ja auch 4 m)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »tcc-jules« (14. Juni 2008, 14:28)


7

Montag, 16. Juni 2008, 08:49

E-Segler

Hi Ronald,
.
ich kann Dir einen Blue Yorker von Blue Airlines anbieten.
Hat 3,30m Spw., HQ 2,5/10 T-Leiwerk und Wölbklappen, und schaut nach Segelflugzeug aus.
Die Flügel sind fertig gebaut,lackiert, unten rot u. oben weiss.
Der Rest ist ungebaut.
VB.: 300.--

Grüße, Gerhard.

Lintnerr

RCLine Neu User

  • »Lintnerr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juni 2008, 14:38

RE: 3,5 - 4 m e-Segler gesucht

Hallo Forum,

Vielen Dank für Eure Hilfestellungen. Ich hab mich mittlerweile für den Dominance von FVK entschieden. Wurde gestern bestellt :)

Hintergrund meiner Entscheidung war die immer stärker werdene Überzeugung, dass das Thermikschleicherlager wohl meins ist .... hoffe ich zumindest.

Die beschriebenen Eigenschaften des Fliegers versprechen viel.

Werde auf jeden Fall vom Dominance berichten!

Liebe Grüße aus Wien

Ronny
Uhu Elektro (Graupner), Easy Glider (MPX), Acromaster (MPX), Pitts (United Hobbies), ION Elektro (JP Models), Dominance (FVK), MX-16s (Graupner)

9

Dienstag, 17. Juni 2008, 15:36

Die könnte mir auch gefallen :D,ich glaube bald haben wir mit unseren Thermikschleichern eher ein Problem mit dem runterkommen.
Freue mich schon unheimlich etwas über die Dominance zu lesen,aber bitte mit Bildern och und wenn Du schonmal dabei bist noch mehr Bilder und äehm...hmmm ein Video vom Erstflug wäre nicht schlecht,besser wären natürlich zwei,oder doch drei,ja drei aller guten Dinge sind drei also drei.
Da wäre vielleicht noch ein kleiner Baubericht und und und,das wäres im Großen und Ganzen vorerst.
Habe ich was vergessen?
Wann kommt sie gibt es Lieferzeiten?
Welche Farbe usw?
Hast Du schon gesehen?*klick*

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »offline« (17. Juni 2008, 16:08)


Lintnerr

RCLine Neu User

  • »Lintnerr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Juni 2008, 08:46

RE: 3,5 - 4 m e-Segler gesucht

Danke für den Link .... den kannte ich schon .... den Bericht selbst habe ich als sehr hilfreich empfunden. Video vom Dominance konnte ich bis dato nirgends finden.

Angeblich kommt der Flieger noch vor Wochenende (*grossehoffnung*).

FVK hat hinsichtlich Servos die HiTech 125 MG empfohlen - davon bereits 6 Stk. bestellt. Betreffend Motor bin ich noch am evaluieren. Das Budget wird schon knapp :(

Werde probieren eine kleine Fotodoku zu bauen

LiGr

Ronny
Uhu Elektro (Graupner), Easy Glider (MPX), Acromaster (MPX), Pitts (United Hobbies), ION Elektro (JP Models), Dominance (FVK), MX-16s (Graupner)

11

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:49

Flugvideos von der Dominance sind sehr rar,gibt es irgendwie "noch" nicht.:D
Das Problem mit Budget kenne ich,es gibt vom Hacker B40 und B50 eine Carbon Leichtbauversion des Motors,dann fehlt
natürlich noch ein hochwertiger Regler und wegen der Optik eine CFK Klappluftschraube von Robbe usw usw usw.
Wenn man da nirgends abstriche macht reicht das Budget nie oder man baut bis zum Winter ;(

Freue mich schon auf die Fotodoku :ok:

Gruß
Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »offline« (18. Juni 2008, 11:52)


12

Mittwoch, 18. Juni 2008, 18:29

Zitat

Flugvideos von der Dominance sind sehr rar,gibt es irgendwie "noch" nicht


Aber warum ? Den Fliescher gibts doch schon seit einiger Zeit (1 1/2 Jahre)oder nicht ?

Spekulier nach wie vor mit dem schönen Teil,sprich verlobt sind wir schon! :dumm:
Grüße Tom

"Das Segelflugproblem ist wahrscheinlich nicht so sehr ein Problem besserer Flügel, als das besserer Piloten."

Wilbur Wright, 1903

13

Mittwoch, 18. Juni 2008, 18:55

Das frage ich mich auch,weshalb noch keiner mal auf die Idee gekommen
is einen AVA,Bingo,Pulsar oder Dominance mal so richtig abzufilmen
irgendwie finde ich von diesen Voll-Carbon-Kevlar-D-Box teilen
keine Videos oder mal einen etwas längeren Deutschen Flugbericht.
Vielleicht fehlt bei den meisten auch etwas mut zu einem Exotmodell
oder es fliegen vielleicht weniger von diesen Exoten rum wie wir vermuten?
Das glaube ich aber irgendwie nicht so wirklich.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »offline« (18. Juni 2008, 19:11)


14

Mittwoch, 18. Juni 2008, 22:31

nicht so einfach, deswegen liebäugel ich ja noch mit dem dragonfly ;-)
zwar nicht ganz so leicht, dafür bleibt mehr geld für servos etc.

Lintnerr

RCLine Neu User

  • »Lintnerr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Juni 2008, 13:17

RE: 3,5 - 4 m e-Segler gesucht

Segler heute eingetroffen - wunderschön verpackt + phantastische Ausführung (zwar nicht rot, sondern blau - sieht aber super aus) .... Fotos kommen
Uhu Elektro (Graupner), Easy Glider (MPX), Acromaster (MPX), Pitts (United Hobbies), ION Elektro (JP Models), Dominance (FVK), MX-16s (Graupner)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lintnerr« (23. Juni 2008, 13:27)


16

Montag, 23. Juni 2008, 14:55

Freu mich schon auf die Bilder ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (23. Juni 2008, 14:57)


Lintnerr

RCLine Neu User

  • »Lintnerr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. Juni 2008, 15:25

RE: 3,5 - 4 m e-Segler gesucht

... anbei Verpackung (mehr als sorgfältig)
»Lintnerr« hat folgendes Bild angehängt:
  • Box.jpg
Uhu Elektro (Graupner), Easy Glider (MPX), Acromaster (MPX), Pitts (United Hobbies), ION Elektro (JP Models), Dominance (FVK), MX-16s (Graupner)

Lintnerr

RCLine Neu User

  • »Lintnerr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

18

Montag, 23. Juni 2008, 15:26

RE: 3,5 - 4 m e-Segler gesucht

der Beipackzettel
»Lintnerr« hat folgendes Bild angehängt:
  • Beipackzettel.jpg
Uhu Elektro (Graupner), Easy Glider (MPX), Acromaster (MPX), Pitts (United Hobbies), ION Elektro (JP Models), Dominance (FVK), MX-16s (Graupner)

Lintnerr

RCLine Neu User

  • »Lintnerr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. Juni 2008, 15:27

RE: 3,5 - 4 m e-Segler gesucht

und hier das gute Stück
»Lintnerr« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dominance_blau.jpg
Uhu Elektro (Graupner), Easy Glider (MPX), Acromaster (MPX), Pitts (United Hobbies), ION Elektro (JP Models), Dominance (FVK), MX-16s (Graupner)

20

Montag, 23. Juni 2008, 15:36

Ein edler Vogel. :ok: (Blau is mal was anderes)

Wann fliegt er ca.?
Mit der Quali zufrieden?
Wolltest Du Blau?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »offline« (23. Juni 2008, 15:42)