Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jostludwig

RCLine Neu User

  • »jostludwig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, nähe Köln

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juni 2008, 09:11

Akku für Helios von Ostflieger

Hallo Zusammen,
kann mir jemand einen Akku für einen Evo Dancer mit PIX 3000 empfehlen. Habe bis jetzt keine Ahnung auf dem Motorseglergebiet und gelesen dass dieses Motorset ganz gut sein soll.
Es sollte doch kein problem darstellen den FLieger mit Wölbklappen mit einer MC 14 zu fliegen oder(mit zusatzmodeul halt)?

Viele Grüße

Jost

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jostludwig« (3. Juni 2008, 18:12)


bee666

RCLine Neu User

Wohnort: La douce France

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Juni 2008, 23:53

RE: Akku für Helios von Ostflieger

Hi,

ich habe mir auch grad einen kommen lassen (Helios, 4 klappe) und will ihn mit einem 2s 1700 mah lipo fliegen lassen. Der motor bringt genug zug, laufzeit 5 min. Ich will ja segeln ;-)

aber sicher bin ich mir noch nicht. Ich berichte, sobald ein erstflug stattgefunden hat.

Gruss Bee
Gruss, Bee

http://rqq.free.fr

bee666

RCLine Neu User

Wohnort: La douce France

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juni 2008, 09:42

RE: Akku für Helios von Ostflieger

Hi Jost,

noch eine Frage: wie willst du denn das V-Leitwerk befestigen und ansteuern. Ich habs wie von dirk empfohlen mit einer lage glasfasermatte auf der Oberseite zusammenscharniert, aber das knistert gefährlich beim biegen. Bin mal gespannt, wie lange es hält.

Da ich keine Servos im Heck bei so kleinen Modellen mag wg. zuviel Gewicht im Heck, werde ich das Vleitwerk per Bowdenzug ansteuern.

Gib mal durch, wie Deine Erfahrungen sind.

Gruss Bee
Gruss, Bee

http://rqq.free.fr