Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. Juni 2008, 17:53

Easy Glider Pro mit Graupner Compact 475 Motor - welche Stromstärke ?

Schönen abend allerseitss..

wenn man den Easy Glider Pro mit dem Graupner compact 745 7,4 V Motor
mit einer 10 x 6 LS fliegt, und hier 3 Zellenlipos 2100 mA nutzt, würde ein
30 BL-Regler noch langen ?

Nennspannung: 7,4 V
Betriebsspannungsbereich: 7,2 ... 11,1 V
Leerlaufdrehzahl: 11000
Umdrehungen/Volt: 1500
Stromaufnahme bei max. Wirkungsgrad: 20 ... 35 A
Höchster Wirkungsgrad: 78%
Zulässige Motorlaufrichtung: R und L
Länge über alles ca. 54 mm
Gehäuselänge ohne Welle ca. 34,5 mm
Durchmesser ca. 35,5 mm
Freie Wellenlänge ca. 17 mm
Wellendruchmesser ca. 4 mm
Gewicht ca. 105 g
Empf. Luftschrauben: 11x6" 2LiPo
Fluggewicht ca. 750 - 1500 g

bis welche LS kann ich den Pro mit einem 30 A - Regler fliegen ?

Gruß

Klaus
ASW 17, Chinnok, Arcus Talent, Jodel Rubin

2

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:19

weder einen 745 noch einen 475 kann ich finden....hm