Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PeterSch

RCLine User

  • »PeterSch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Juli 2008, 14:26

Motorsegler für vorhandene Komponenten gesucht

Die Motorfliegerei macht mir nach wie vor richtig Spaß, aber in letzter Zeit schau ich immer mal wieder neidisch in Richtung der segelfliegenden Kollegen. Bei mir liegt noch einiges rum, ein Modell könnte ich auch verkaufen, kurz und gut, ich wollte mal sehen, was es an Motorseglern gibt, die zu meiner Hardware und meinen Komponenten passen.

Ich habe
- einen 3s1p 3200mAh LiPo (18C)
- einen BL Außenläufer (Stromaufnahme 25-35 A, 400 Watt, 1250 Umin/V, für E-Segler bis knapp 2kg)
- 9 Kanal Empfänger

Ich fliege in der Ebene und würde gern in Richtung Thermik gehen (Kunstflug mach ich lieber mit meinen kleinen Spaßgeräten). Ich fliege seit Beginn meiner kurzen Karriere (ca 1,5 Jahre) Querruder und möchte die auch am Segler nicht missen. Steuerung also mindestens H,S,Q,Motor, optional (wenns nötig ist) Wölbklappen, auch wenn mir da jegliche Erfahrung fehlt.

Einen EasyGlider hab ich schon kurz geflogen, und der war mir zu klein. Spannweite sollte von daher schon mindestens 2,20m sein, gern auch etwas mehr, solange das nicht zu teuer wird. Und ARF sollte es sein, mir fehlt leider die Zeit für grössere Bauaktionen.

Danke für Eure Hilfe !
Gruß,
Peter

MiniMag / QR / BL ; TwinStar I (r.i.p.)
MC-16/20

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Juli 2008, 07:08

Cularis
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Herias

RCLine User

Wohnort: Österreich / Linz

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Juli 2008, 21:14

für die komponenten könnte der "green sleeve" von MBL gut passen (auch wenn vermutlich dann etwas "overpowered" )

hat gute segelflugeigenshaften, ist schnell aufgebaut und robust (laut internet recherche)

http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=52507

hier der vogel bei lindinger, evtl findest den ja auch in deiner nähe.



wenns etwas "teurer" sein darf könnte ich noch folgenden empfehlen:

http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=50612

4 klappen, schöne spannweite, 600g leergewicht
und:
zitat hersteller:
"Ein Modell zum Thermikfliegen und auch für den F5J-7 Wettbewerb gedacht."


generell gibts viele segler als ARF, aber als ich mich mal wegen Thermiksegler umgesehen habe sind mir allerdings die beiden ins auge gefallen


hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

MfG
Wenn der Lipo brennt hast du das abklemmen verpennt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herias« (18. Juli 2008, 21:16)


PeterSch

RCLine User

  • »PeterSch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Juli 2008, 08:11

Hab mal ein wenig rumgeschaut, aber die Lindinger Modelle sind mir etwas zu klein. Beim Staufenbiel hab ich dann folgende Modelle gefunden, die passen könnten :

Elipsoid : http://modellhobby.de/Modelle/Flugmodell…t=130&p=31&c=31
Condor : http://modellhobby.de/Modelle/Flugmodell…t=130&p=31&c=31

Kennt die jemand ?
Gruß,
Peter

MiniMag / QR / BL ; TwinStar I (r.i.p.)
MC-16/20

5

Dienstag, 22. Juli 2008, 11:24

Helios (2m) oder Natschalnik (2.6m) von Ostflieger... super Modelle. Je nachdem mit oder ohne Wölbklappen.

www.ostflieger.de

Grüsse

Andri

PS: Habe beide Modelle... bzw Helios seit kurzen leider nicht mehr ;(

pstoehr

RCLine User

Wohnort: Scheßlitz

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Juli 2008, 12:33

RE: Motorsegler für vorhandene Komponenten gesucht

Hi Peter,

wirf doch mal einen Blick auf den neuen Thermik Excel von Simprop.

Man liest sich
Peter
Mein Verein: Modellflieger Club Merkendorf
Ich: Homepage
Mein zweites Ich: PDPS