Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. August 2008, 01:35

Neuer Hotliner

Hallo an Alle! Ich habe mir zum Geburtstag einen neuen Flieger gewuenscht! Es ist der Blizzard, morgen kann ich ihn abholen. Ich habe sehr sorgfaeltig diesen Thread durchgelesen , und werde auf jeden Fall eure Ratschlaege in Acht nehmen. Hab mir schon en Paar Flaschen mittelviskos mitbestellt. Nur eine Frage; habt ihr mit Aktivator geklebt? Ich habe schon einige Hotliner geflogen, z.B. LO-XS, LO-XXS und Amaretto. Alle hatten GFK Ruempfe, das heisst dass bei einer falschen Bewegung am Knueppel oder zu langsam geworden gleich mit Bruch oder Rissen gerechnet werden muss. Ist der Blizzard etwas Zaeher? Entschuldige fuer meine Deutschkenntnisse, bin modellbegeisterter Ami der seit einem Jahr in eurem schoenen Land fliegt. Ich fliege auf einer Wiese hinter meinem Haus-natuerlich habe ich den Besitzer gefragt, aber da ist der Rasen nicht immer kurz.. Vertraegt der Blizzard auch ne Landung im Hohem Gras? Bei meine LO Modelle hatte ich fast immer Risse am Rumpf, oder eine oder zwei abgescherte Schrauben an Flaeche. Habe die Ruempfe mit Rovings verstaerkt. Sonst werde ich mit Tuningssatz und gute Servos fliegen. Danke feur jede Info!!!
Fliegen tut alles-mit entsprechenderer Motorisierung!

BLUBB_83

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. August 2008, 01:12

hey

also ich hab meinen blizzard mit activator geklebt.das ging wunderbar.also der tuningantrieb ist eine gute wahl.landungen im hohen grass verträgt er wenn er nicht zu schnell ist.aber er verzeit schon mehr als ein reiner hotliner.jedoch darfst du ihm im landeanflug auch nciht zu langsam werden lassen sonst klappt er über eine fläche weg.ich würde die mitgelieferten schrauben für die flächenbefestigung durch nylonschrauben ersetzen.weil die orginalen doch sehr weich sind.konnte meine nach drei flügen tauschen.
ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

gruß stefan