Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kleini-08

RCLine User

  • »Kleini-08« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. September 2008, 12:31

Welcher Motor für Parabolic?

Hallo,

habe mir einen Parabolic von Robbe gekauft. Jetzt weiß ich leider nicht, welchen Motor ich nehmen soll und auch nicht welche Luftschraube dazu. Ich habe 3 Zellige Kokams mit 2400 mAh und einen 30A Regler. Wollte diese Komponenten eigentlich verwenden. Der Flieger sollte damit schon Senkrecht gehen.
Der Preis des Motors sollte aber im Rahmen bleiben.

Wäre über eure Motorenvorschläge echt dankbar.

Gruß
Kleini

2

Donnerstag, 4. September 2008, 11:10

Hi,

also ich hab den empfohlenen Robbe-Outrunner ausm ARF-Modell im Parabolic und fliege den mit 3S-2100... kein Problem. Wirklich senkrecht geht er damit zwar nicht, aber dafür komme ich locker auf Flugzeiten über 20 Minuten bei mittleren Motor-Einsatz.

Gruß,
Dodge

3

Donnerstag, 4. September 2008, 12:30

Hyperion G-2220-10.

Standstrom knappe 32 Amps.
An einem 10x6 Zoll Klapp-Prop geht der Parabolic schön senkrecht solange dein Akku nachschieben kann!

Und der Regler wäre auch etwas knapp bemessen...

mfg Thomas

Wildfire

RCLine User

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. September 2008, 12:42

Hallo, ich teste grad im Keller an meinem funkelnagelneuen Parabolic diesen Motor von HC:

Turnigy 2217 16turn 1050kv 23A Outrunner

Der zieht bei 3S an der 9x4,5 Schraube grade mal 13 Ampere, und laut Watts up sinds 130 Watt in. Reicht das fürs richtige rumheizen oder soll ich die Luftschraube noch steiler wählen???

BTW: Mit einer LS 10x8 konnte ich nur Halbgas geben, bei Vollgas zog der Motor im Stand fast 30 Ampere :evil:
Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

sturzi

RCLine Neu User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. September 2008, 12:45

Den G2220-10 hab ich auch. Passt zwar nicht genau in die Aufnahmelöcher am Flieger, muss leicht nachgebohrt werden, aber geht wirklich senkrecht und erreicht einen super Speed.... Die Schaumwaffel, die beim Vorbeiflu pfeifffffffffffft.... :tongue:

Einer aus der Z2213 Serie würde da genau reinpassen, aber ist halt nicht ganz so flott....

Gruss
Pädy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sturzi« (4. September 2008, 12:47)


McQuack

RCLine User

Wohnort: Frankfurt / Main

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. September 2008, 13:06

Hi,

hab in meinem Parabolic einen KD A22-20L, mit ner 9x5,5 Klapplatte geht der Parabolic geschätzte 70° bei rund 17-18 Ampere, der Motor soll 21A auf Dauer und 25A Spitze aushalten. Hab jetzt mal ne 10x6 montiert, aber noch nicht getestet. Ich denke damit geht er dann Senkrecht.

Aber er ist schon mit der kleinerne Latte ordentlich Flott unterwegs. Hab die größere halt noch liegen, deshalb wiirds jetzt mal gestestet.

Gruß
Uwe

wienerdominik

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. September 2008, 14:35

ich hatte einen 282726 verbaut von Robbe

8

Montag, 8. September 2008, 21:29

alpha von Hype

Ich kann Dir den alpha AL28-2250M empfehlen, da reicht Dein regler dicke, Akku kannste auch nehmen und mit einer9x5er latte geht der Parabolic zwar nicht senkrecht aber wirklich gut! Der Vorteil, Motor ist echt günstig und du hast super Flugzeiten!

9

Montag, 8. September 2008, 21:32

@downhillgott

ich hab zwar schon einen Roxxy-Motor in meinem Parabolic, aber mal so aus reiner Neugier, wo finde ich Info´s/Lieferanten zum "alpha AL28-2250M" ?? Google war da nicht sehr ergiebig... :(

Gruß,
Dodge

10

Dienstag, 9. September 2008, 19:57

Ich hab meinen in Köln beim Derkum gekauft, feiner Laden übrigens die Leute da sind echt nett! (ich hoffe ich darf das hier so schreiben)
Motor info gibts hier:
http://www.hype-rc.de/?page=shop/product…b68c3590679b50d