Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RC Master Chief

RCLine User

  • »RC Master Chief« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich } Steiermark } Voitsberg

Beruf: Schlule

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. September 2008, 16:06

Welchen E-Segler?

Bin auf der Suche nach einem 3,5-4m Segler der gut in der Thermik geht. Soll aber kein Scale sein.
Gefallen würde mir:
der Tangent Elektromaster 3700mm (wobei ich aber von schlechten Baukästen gehört habe)
der Simprop Solution XL-Projekt Zwo 4004mm
und der Tangent Alpina Elektro Carbon Master Edition4001 mm

Was meint ihr wäre die bessere Wahl? alle zu finden hier

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Discus (Jamara)
Salto H101 (Rippin)
Slowing (Schweißgut)
Spacescooter (MPX)
Magister (MPX)
F3B-Maschine (Hersteller unbekannt)
Pagera Leichtwindsegler

Meine HP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RC Master Chief« (8. September 2008, 19:47)


M35

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. September 2008, 13:48

RE: Welchen E-Segler?

Hallo Michael :w

Ich denke die gehen alle gut.Mußt halt nach einem pers. Geschmack gehen(Kreuz o. T- Leitwerk).
Und 100€ Preisdifferenz sind auch ein Argument das man nicht vergessen sollte :ok:

Gruß Jürgen

3

Samstag, 13. September 2008, 20:24

Pulsar 3200 ;)

vista

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. September 2008, 12:19

Wie wäre es denn mit der guten alten Alpina? natürleich dann die 4001er Variante. Elegenat und der absolute Alrounder!

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

RC Master Chief

RCLine User

  • »RC Master Chief« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich } Steiermark } Voitsberg

Beruf: Schlule

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. September 2008, 16:15

Danke mal für die Antworten!! :ok:

Etwas unter 3,5m möchte ich aber nicht, Es geht mir auch nicht so um die Kunstflugtauglichkeit. Soll sich einfach nur zum einkreisen in der Thermik und zum Hangfliegen nutzen lassen, eben für schlechtere Bedingungen.

Die Alpina würde mir schon sehr gut gefallen. Welcher wird denn in der Thermik besser gehen? Preislich ist alles bis 650€ in Ordnung, eh nicht die Carbon Master edition sondern die Thermik Edition der Alpina.

lg Michael
Discus (Jamara)
Salto H101 (Rippin)
Slowing (Schweißgut)
Spacescooter (MPX)
Magister (MPX)
F3B-Maschine (Hersteller unbekannt)
Pagera Leichtwindsegler

Meine HP

vista

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. September 2008, 10:28

Ich kann dir nur sagen, dass bei uns im Verein sehr viele Alpinas fliegen! Auch ältere Versionen z.T. sogar noch mit Störklappen. Sie fliegen aber vielfach besser als die "billigen" F3J-Maschinen. Natürlich macht die Carbon-Edition recht wenig Sinn. Das ist dann nur zum rumbolzen. Wäre vielleicht noch die 5001 eine Variante? Die ist recht neu, aber der Schritrt zur 5m-Klass ist halt schon ein grosser...;)

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

RC Master Chief

RCLine User

  • »RC Master Chief« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich } Steiermark } Voitsberg

Beruf: Schlule

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. September 2008, 14:32

Meinst du die Alpina segelt besser als der Elektromaster? Die Alpina ist natürlich schöner als die anderen.
Discus (Jamara)
Salto H101 (Rippin)
Slowing (Schweißgut)
Spacescooter (MPX)
Magister (MPX)
F3B-Maschine (Hersteller unbekannt)
Pagera Leichtwindsegler

Meine HP

vista

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. September 2008, 15:18

Das kann ich beim besten Willen nicht beurteilen...;)
Kann nur sagen, dass die Alpina wirklich gut ist im Verhältnis zu Vielem, was es momentan so gibt...

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

RC Master Chief

RCLine User

  • »RC Master Chief« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich } Steiermark } Voitsberg

Beruf: Schlule

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. September 2008, 18:55

OK danke mal, wird eh erst nächstes Jahr werden (muss Geld sparen da Schüler), aber man will ja wissen worauf man spart. :D
Discus (Jamara)
Salto H101 (Rippin)
Slowing (Schweißgut)
Spacescooter (MPX)
Magister (MPX)
F3B-Maschine (Hersteller unbekannt)
Pagera Leichtwindsegler

Meine HP

vista

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. September 2008, 12:30

Jo, wenn du die Elektrifizieren willst, wirds verdammt teuer...etwa so viel wie ein T-Rex 600 ==[] Wie bringst du nur das ganze Geld in einem Jahr hin??? Ich bekam das Geld für meinen Highlight 2 Speed (E) auch nur per Konfirmationsgeschenke hin :ok: 8)

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

RC Master Chief

RCLine User

  • »RC Master Chief« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich } Steiermark } Voitsberg

Beruf: Schlule

  • Nachricht senden

11

Freitag, 19. September 2008, 14:52

Ferialjob dieses Jahr, dann Weihnachten, und nächstes Jahr auch wieder Ferialjob.
Discus (Jamara)
Salto H101 (Rippin)
Slowing (Schweißgut)
Spacescooter (MPX)
Magister (MPX)
F3B-Maschine (Hersteller unbekannt)
Pagera Leichtwindsegler

Meine HP