Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 12. September 2008, 19:01

Fragen zum Kauf eines Easy Star´s

Hallo ihr Piloten!!
Ich hätte mal ein paar Fragen!
Ich will mir ein Easy Star kaufen, der aber unter 190 € kommt.
Soll ich mir die Bauteile einzeln kaufen oder wäre ein Set die bessere Wahl??
Wenn ich mir sie einzeln kaufe, welche Sachen benötige ich dann? Ich weiß zwar was ich ungefähr brauch, aber nicht genau was ;) .
Eine Fernsteuerung und ein Sender habe ich, von meiner Cessna RTF Brushless, die mir aber für den Anfang zu schnell ist ;P.Ich weiß aber nicht ob ich das verwenden kann, wenn ja muss ich den Sender zuerst ausbauen. Aber das lass ich besser drinn oder??
Ich freue mich schon auf eure Antworten.

Mfg
Magier

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. September 2008, 22:33

RE: Fragen zum Kauf eines Easy Star´s

Zu einem Easystar braucht man eigentlich nicht viel Zubehör, sodass Dein Budget schon üppig bemessen ist.
Wenn Du das Easystar RR Set für ca. 100 EUR kaufst, brauchst Du nur noch einen passenden Akku, Empfänger und die Fernsteuerung.
Da Du schon die Fernsteuerung und den Empfänger hast, bleiben dir noch 90 EUR für den Akku.

3

Freitag, 12. September 2008, 23:12

RE: Fragen zum Kauf eines Easy Star´s

90€ ein Akku ???
das ist doch nicht normal, und das Ladegerät?
Ich habe einen gefunden der ca. 18€ kostet ein NiMH 7,2V 1400mAh,
und ein Tunning-Akku "NiMH 8,4V 1500mAh" für ca. 21€

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Golla« (12. September 2008, 23:16)


Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. September 2008, 23:22

RE: Fragen zum Kauf eines Easy Star´s

Das mit den 90 EUR für den Akku war Spaß.
Ich hab bloß ausgerechnet was von den 190 EUR überbleiben, wenn du 100 EUR für das RR-Set aus gibst.

Du darfst selbstverständlich auch weniger ausgeben.

5

Freitag, 12. September 2008, 23:29

RE: Fragen zum Kauf eines Easy Star´s

Dann sag das doch ;P
Kann man das einfach ausbauen und an den Easy Star einbauen ??

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. September 2008, 23:37

RE: Fragen zum Kauf eines Easy Star´s

Ich kenne jetzt Deine Cessna RTF Brushless nicht, aber im Allgemeinen kannst Du den Empfänger einfach ausbauen und in den Easystar einbauen.
Ein Freund von mir hat eine Cessna RTF (nicht brushless), bei der das ohne Probleme funktioniert hat.

7

Freitag, 12. September 2008, 23:39

RE: Fragen zum Kauf eines Easy Star´s

Ok Danke
Könnte mir jemand bitte eine Auflistung der Teile machen die ich benötige.

Mfg
Magier

8

Samstag, 13. September 2008, 15:20

Hallo Magier,
für den Easystar brauchst du noch:
1 Regler 15 €
2 Servos 20 €
1 Empfänger und Sender (falls der deiner Cessna sich nicht ausbauen lässt) 50 €
1 Akku 15 €
1 Ladegerät 15 €
und einen Easystar :D 50 €

165 € + 5 € Versand

Viel Spaß!!

EDIT: Und natürlich das wichtigste:
Sekundenkleber!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Domi.ST« (13. September 2008, 15:21)


9

Samstag, 13. September 2008, 19:04

OK danke schön.
Ich habe mich auch mal schlau gemacht, meine liste ist in meinem anderen Thema Lipo Akku oder ein NiMH Akku?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Golla« (14. September 2008, 14:44)


Wildfire

RCLine User

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. September 2008, 16:08

???

Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wildfire« (17. September 2008, 16:08)


11

Mittwoch, 17. September 2008, 17:50

Re: ???

Das ist aber kein Easy Star sry

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. September 2008, 18:01

Re: ???


13

Mittwoch, 17. September 2008, 23:39

Re: ???

Moin
Habe mir den EasyStar letzte Woche bei Modellbau Natters als ARF Set bestellt. da brauchst du dann nur noch nen Empfänger und den Passenden Accu, und ab gehts. https://www.natterer-modellbau.de/index.php
Ich weiß ja nicht was in deiner Cessna ist aber den Empfänger kannst du da raus nehmen.
Gruß Fü
Es Grüßt der Fü

14

Donnerstag, 18. September 2008, 21:31

OK danke, ich habe aber schon einen im Auge.