Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 15. September 2008, 23:57

Sirius oder lieber Proxima II

Moinsen liebe Seglergemeinde!!!!!

Nach dem ich nun mit meinem Easy Glider Pro doch recht erfolgreich war
lechtst es mich regelrecht nach einem voll GFK Modell.
Hab so ca 4oo Euronen zur verfügung (wenn daß mein Schatzi wüßte!!!)
und möchte sie nun unter die Leute bringen.
Da ich in FL wohne ist natürlich Stauffenbiel meine erste Adresse,
obwohl ich auch den MR Modellbauschop von Thorsten Ritter
in Flensburg sehr hoch loben muß
http://www.mr-modellbaushop.de/

Wer hat ein paar Tips für mich in Sachen Proxima II oder Sirius..........?
Würd mich sehr über ein paar Tips freuen......... :)

LG
Archy aus Flensburg :w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »archy62« (15. September 2008, 23:57)


PaX

RCLine User

Wohnort: Bad Waldsee

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. September 2008, 08:19

Hi Archy,

willst du eher Thermikschleichen oder auch mal bissl rumturnen?
Die Proxima ist glaub eher so der ruhige von den beiden, auch wenn man die Beschreibung durchliest.

Ich persönlich würde zum Sirius greifen, den kann man wohl auch bissl scheuchen ;)
klick mich

Charly808

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. September 2008, 19:24

Hallo Archy,

evtl. helfen dir diese Videos von Airmix bei deiner Entscheidung weiter:
http://www.airmix.de/modellbau-s2-testberichte-2.html
Ich würde mich an deiner Stelle auch für den Sirius entscheiden. Der Proxima scheint in der Luft seeehr zzz zahm zu sein. Kommt immer darauf an, welchen Flugstiel du bevorzugst. Wenn du bei Staufenbiel bist, schaue dir doch auch einmal den RAVEN 3 an. Der wäre evtl. auch etwas für dich.

LG aus Norddeutschland
Charly
Runter komm´se immer! ;)

4

Dienstag, 16. September 2008, 19:38

Hy Charly,
Der Sirius liegt schon so gut wie in meinem Briefkasten.........
Freu mich sehr darüber,
obwohl beim Modellbau immer etwas Angst mitschwingt.....................
Wie bekomme ich den Motorspannt in die Kiste???

LG
Archy :w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

5

Dienstag, 16. September 2008, 19:59

Hi, das Wahl mit Sirius ist bestimmt kein fehler. du wirst es nicht bereuen, denn die gebotene qualität ist echt unschlagbar ;)

6

Dienstag, 16. September 2008, 20:13

Na ja ,
hat mich Alles in Allem auch um die 500 Kröten gekostet !!!!!!!!!!!!
Aber Lieber Modell fliegen,
als sein Geld in die Kneipe zu tragen
http://www.airmix.de/modellbau-2089-stau…ern-sirius.html

LG
Archy :w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

Charly808

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. September 2008, 20:36

Zitat

Original von archy62
Wie bekomme ich den Motorspannt in die Kiste???


Falls beim Bausatz keine Schablone dabei sein sollte, musst du dir selber eine schnitzen. Dann setzt du die Schablone auf die Nase vom Sirius und zerschneidest den schönen Flieger! :evil:
Ne, im Ernst, warte erst einmal bis der Bausatz bei dir eingetroffen ist und lese dir in Ruhe die Anleitung durch. Dort steht bestimmt des Rätzels Lösung. ;) Ansonsten ist der oben beschriebene Weg schon richtig. Achte dabei aber auf die entsprechdnen Zug- und Sturz-Einstellung.
Wie gesagt mache dir noch keine großen Gedanken über ungelegte Eier.
Ach ja, herzlichen Glückwunsch zum neuem Flieger. :ok: Machst du einen Bau- und Erstflug-bericht?

LG Charly
Runter komm´se immer! ;)

8

Dienstag, 16. September 2008, 23:05

Hy Charly,.....

ok dann trink ich erst mal nen Tee.smile................... :nuts:

Bin mal gespannt was Staufenbiel da so alles im Paket hat....
Werd natürlich Fotos vom Bau einstellen. :ok:

Hab ja auch sonst alle Teile für den E-Segler bei denen bestellt,
und hoffe das die mir auch daß dem entsprechende Equipment schicken !

LG
Archy :w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de