Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. September 2008, 16:34

Was nach dem EG Pro? (aka "Flachland-Thermikschleicher")

Mahlzeit!

Ich hab mir mal so meine Gedanken gemacht und irgendwie hätt ich mal Lust auf einen "richtigen" Segler bzw Thermikschleicher. Quasi sowas wie:
--> RVM Passer-X
--> CHK-Modelle Super Fips

Also was um die 2m Spannweite (bei mehr wirds schon Problematisch mit Transport & Lagerung), Zweckmodell und Motor. Ist halt das Problem, wenn man im Flachland wohnt und keinen gescheiten Hang in der Nähe kennt... :shy:
Oder sollte ich es mal mit einem reinen Thermikmodell probieren? Aber wie gesagt, die meiste Zeit ist hier eher Flaute in Sachen Thermik & Wind... :(


Ach ja, mal noch was zu meinen "Skills": Also ein Holz-Bausatz fällt für mich leider komplett flach, da ich keinen Hobbyraum/Garage habe. Ich bräuchte also quasi einen ARTF wie eben den Passer oder den Super Fips. Preislich sollte es sich auch in dem Rahmen bewegen, 300+€ für nen Voll-GFK-Boliden hab ich derzeit einfach nicht... :angel:


Macht mal Vorschläge, was es noch so in dem Bereich gibt...


Manuel

2

Donnerstag, 18. September 2008, 18:15

schau mal bei FVK z.B. Optima

Gruß Horst

frahati

RCLine User

Wohnort: nl-8262dr kampen

Beruf: lkw fahrer- courier

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. September 2008, 20:14

RE: Was nach dem EG Pro? (aka "Flachland-Thermikschleicher")

Hallo Manuel,

sehen sie bei ostflieger.de

http://www.ostflieger.de/StatischeSeiten…n/stella_2.html

oder der helios sehr leicht.

Gruss Frans.
happy landings