Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christian.kie

RCLine User

  • »Christian.kie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ehingen, bei Ulm - Baden-Württemberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Oktober 2008, 16:07

Welches Modell??

Hey
Nach dem ich diesen Herbst wieder öfters zum modellfliegen kam, hab ich ein Anliegen!
Und zwar möchte ich mir einen Motorsegler kaufen, allerdings keine Schaumwaffel. Folgende Eigenschaften würd ich mir von dem Modell wünschen:
  1. Günstig, bin Schüler da ist nicht so viel drin, also Komplett würd ich mal sagen nicht mehr als 450Euro (ohne Empfänger, sonst mit allem)
  2. Thermik und Hangflug fähig
  3. GFK Rumpf
  4. evtl. Wölbklappen
  5. Spannweiten bis so ca. 2,5m
  6. Modell sollte nicht zu schnell uninteressant werden
    [/list=1]
    So ich hoff die Angaben reichen.


    Meine Erfahrung sind bisher auf
    MPX TS2 und Twister
    Graupner Kleiner RC UHU
    beschränkt , aber die Modell sind mittlerweile total langweilig. zzz


    Ich hab mir da mal den LastDown V3 (2,8m Version) von Staufenbiel angeschaut aber, ob das was ist weis ich nicht, die Meinung im WWW gehen da ja doch ein bisschen auseinander... ???


    Was könntet ihr mir denn da empfehlen?
    Oder glaub ihr, dass ich mit so einem Modell überforder bin?


    :w Christian

[SIZE=5]Segelfliegen - Touch the Sky[/SIZE]

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Oktober 2008, 16:16

Na wenn du mit einem Impellerjet klarkommst, wird dich der Last Down ganz sicher nicht überfordern... ;)

Eine fliegerische Herausforderung sieht aber eher anders aus... zzz

Grüße, Lars
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Fuchser

RCLine User

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Oktober 2008, 11:30

RE: Welches Modell??

Hallo Christian,
ich lese gerade Deine Suche. Vielleicht hätte ich da was für dich.
Ich will zur Zeit meinen Windstar 260A verkaufen. Steht in der Zwischenzeit im Ebay, aber wenn Du suchst findest Du ihn auch hier im RC-Line , nur etwas weiter hinten.
Ich verkaufe ihn komplett außer Empfänger . Motor ist ein MEGA 22/20/3E drin, damit geht er zügig hoch. Mehrere Steigflüge sind mit einen 3er Lipo drin, der reicht einen ganzen nachmittag.
Vielleicht haste Intresse?
Viele Grüße aus den anhaltinischen vom Fuchser

meine HP http://www.modellflug-achimfuchs.de.tl

Achtung ich habe keine Zeit mehr........ nur noch Freizeit..... Rentner.