Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coma

RCLine User

  • »Coma« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. November 2008, 18:31

Suche Elektrosegler für 6S

Brauche mal Tipps für einen Elektrosegler der mit 6S fliegen soll. Größe ab 3 Meter. Er soll für gemütliches entspanntes Segeln sein, vielleicht noch dein ein oder andere langsame Looping, aber sonst soll er unkompliziert langsam fliegen, eben Thermikschleicher :O Was gibts da gutes?

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2008, 10:02

Ich glaube das widerspricht sich. In einem Flieger wie du ihn suchst fliegt man 3S, allenfalls 4S.
Was bringt es, mit Müh und Not einen völlig unpassenden Akku unterzubringen?
???
Grüße, Lars
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

3

Freitag, 28. November 2008, 14:13

6S Thermikschleicher

Hallo Koma !

Mit 6S (Kapazität unbekannt) wirst du bei einem 3 m Modell kaum eine sinnvolle Kombination finden. Da hat Lars einfach recht.
Erst bei einem 4 m Modell wie Alpina CTE, Thermik XL oder Excel 4004 macht ein 6S Antrieb durchaus Sinn. DIe genannten Modell sind sicher alle gut zum Thermikfliegen, aber als Thermikschleicher möchte ich sie nicht bezeichnen, allesamt bringen m.E. bei etwas flotterer Gangart bessere Leistung.

Wenn du wirklich einen Thermikschleicher suchst solltest du dich eher an der 3S Klasse orientieren. Mein Paradebeispiel für einen ist der Paragon von MZ-Modellbau, schau ihn dir mal an.


Toni

Kebmo

RCLine User

Wohnort: bei Verden

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Dezember 2008, 21:01

Es steht ja "ab 3m", also können's auch 5 sein :D

Gruß
Heiko
[SIZE="2"]www.stromflug.de[/SIZE] | [SIZE="1"]neu: Praxistest EP Product 2820-1000[/SIZE]

5

Dienstag, 2. Dezember 2008, 21:24

Zitat

Original von Kebmo
Es steht ja "ab 3m", also können's auch 5 sein :D

Gruß
Heiko


Riiichtiiig..
Aber schau dich mal im Internet um:

DG 1000, Discus , Ventus usw. Kannste doch alle elektrifizieren !

Gruß, Malle :evil:
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee