Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

knuffel

RCLine User

  • »knuffel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Dezember 2008, 14:41

Akku für Thermik Excel

Hallo an alle

ich habe mich entschieden den Thermik Excel von Simprop zu nehmen.
Zur verfügung stehen mir ein Axi 28 20 10 mit einem 70 A Regler und eine 12x6.5 latte. Da ich nichts brauchbares in Verbindung mit diesem Motor gefunden habe, mochte ich wissen , welche Lipozellen ich für den Antrieb nehmen kann. Auf lindinger .at steht zwar 3s 4000mAh, aber ohne konkreten Motorangaben.
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schonmal im Vorraus.

Gruss

Markus

Charly808

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Dezember 2008, 09:20

Hallo Markus!

Dein Antreibsstrang würde laut Drivecalc mit einem 3S-LiPo, 52,5 A ziehen und einen Standschub von 2567g leisten. Laut Drivecalc ist der Motor aber nur bis 42A ausgelegt und wäre damit überlastet. Am Besten schaust du dir das Programm einmal selber an und experimentierst etwas herum:
http://www.drivecalc.de/

LG Charly
Runter komm´se immer! ;)

knuffel

RCLine User

  • »knuffel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Dezember 2008, 12:54

Hallo

danke für die Antwort werde ein bischen rumprobieren. Aber ich habe ei problem: da gibts den motor , den ich hab net nur einen etwas größeren.

Gruss

Markus