Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klaus Sander

RCLine Neu User

  • »Klaus Sander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Delmenhorst

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Januar 2009, 12:45

Schwerpunkt beim EasyGlider Pro ???

Hallo Leute,

habe ein Problem mit dem Einstellen des Schwerpunktes bei meinen neuen EasyGlider Pro.
Ich habe wie in der Bauanleitung den Schwerpunkt bei 70mm eingestellt. Nun stellt sich mir die Frage, um wie viel die vordere Rumpfhälfte nach unten zeigen muss.
Habe ein Bild mit meiner Einstellung angehängt.
Beim Werfen sieht das alles ganz gut aus, er schwebt ca. 5-8m relativ gerade.

oder : http://www.klaus-sander-web.com/RC-Bilde…en/image047.jpg
und : http://www.klaus-sander-web.com/RC-Bilde…en/image048.jpg

Aber bei meinem ersten EasyGlider, den ich auf Grund verschiedenen Probleme, wie schlechteres Wetter, Übermut, schlechter Schwerpunkt ?,und unerfahrener Pilot leider verlor, schien der Schwerpunkt für mich auch zu stimmen.
(Wahrscheinlich war der Schwerpunkt zu weit nach hinten gekommen)
Bein normalen Schwebeflug musste ich bei Ihm 20% Tiefe zugeben. Hatte auch zuerst alles geklappt. Aber als ich den Schwerpunkt korrigierte und die Tiefe wieder raus nahm, um ihn neu einzufliegen, kam alles wie es kommen musste. (Leider Totalschaden)

Es währe nett, wenn mir jemand von Euch helfen kann. Ein Bild von einen vernünftig eingestellten Schwerpunkt währe toll.


Danke
»Klaus Sander« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0682.jpg
Grüße von

Klaus Sander

meine WEB- Seite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus Sander« (11. Januar 2009, 13:21)


himmel-hilf

RCLine Neu User

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:37

RE: Schwerpunkt beim EasyGlider Pro ???

Hallo Klaus,
war gerade im Keller und hab mal bei meinem nachgemessen.Es sind exakt 70 mm von der Anströmkante aus.Kannst ihn ja auch mal erfliegen.Einfach mal Höhe machen,Motor aus,ca 45 Grad andrücken ( nicht zu zaghaft) dann Höhe wieder loslassen und die Abfangkurve beobachten.Wenn er sich "weich "abfängt ist alles bestens..Auf Deinen Bildern sieht es auch so ganz gut aus.
Anbei noch ein Bild von meiner Einstellung.


Gruß Rainer
»himmel-hilf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Easy Glider.jpg