Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. Januar 2009, 18:31

Climaxx Elektro von Höllein

Hallo Zusammen,

ich habe mir aufgrund vieler Berichte hier im Forum den Climaxx von Höllein bestellt, und nun dank der durchdachten Konstruktion nun Rohbaufertig. Was mich etwas stutzig macht sind die Gewichtsangaben in den vorangegeangen Beiträgen. Hier wird immer von ca 610 - 620g Rohbaugewicht gesprochen. Meiner wiegt Rohbaufertig incl Höhenleitwerk und allen Klappen bei 808g. Alles mit Sekundenkleber verklebt. Wie im Bauplan beschrieben. Habe ca 8g Klebstoff benötigt. Kann sich jemand erklären, wo dieser extreme Unterschied herkommt? Irgendwie macht mich das etwas Stutzig...

Wer hat ähnliche Rfahrungen gemacht, bzw. wer kann hierzu etwas sagen.

Mit Dank

Carsten
What goes up must come down!

2

Dienstag, 27. Januar 2009, 22:45

Hallo Carsten,
bei Balsahalz gibt es gewaltige Gewichtsunterschiede.Gehe einmal in
das Modellbaugeschäft deines Vertrauens und vergleiche die Gewichte
einiger Balsabretter mit einer Waage.Ich glaube dann wirst Du Klarer
sehen.Es kann durchaus der Fall sein das ein Brett gleicher Stärke und Größe das 2-3fache mehr wiegt.Wobei leichtes Holz auch meist bedeutet das der Flieger
bruchempfindlicher ist.Als langjähriger Hölleinkunde kann ich aber nur sagen das
die Holzauswahl seiner Bausätze hervorragend ist und die paar Gramm dem
Climaxx bestimmt nicht schaden werden.

Gruss
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MIKO« (27. Januar 2009, 22:46)


Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Januar 2009, 12:15

Grüß dich.

Also Modelle vom himmlischen habe ich auch schon viele gebaut, und das mit
Begeisterung. Die Qualität ist wirklich auf höchstem Niveau. Aber das du fast 200gr.
schwerer bist kann ich mir nicht vorstellen. Klingt vielleicht blöd, aber versuchs mal
probehalber mit einer anderen Waage. Ruf einfach mal beim Höllein an, die sind
am Telefon sehr hilfsbereit und freundlich. Die Libelle EVO als Beispiel, hatte ich
schon drei mal gebaut(nicht nur für mich :D ). Und die wogen bis auf wenige Gramm
zum Schluss alle gleich viel.

Gruß
Alex