Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. März 2009, 13:59

Easyglider- welcher Motor?

Hallo,
ich suche einen Brushless Motor für meinen Easyglider...
er wiegt mit Kamera usw ca 1100g, und soll mit 3s 2200mah Lipos betrieben werden...

Der Motor sollte logischerweiße relativ leicht sein, aber genug Power haben um den Easyglider kraftvoll steigen zu lassen (kein Senkrecht... :D)

Als Regler habe ich noch einen Robbe Roxxy mit 25A hier rumliegen den ich gerne verwenden würde...

ich hoff ihr habt einpaar Motorvorschläge für mich :)

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. März 2009, 14:02

Achja, ich ahbe hier noch einen Klappropeller rumliegen mit der Bezeichnung:
2x8'' CAM
0,5 x 20cm

den ich gerne weiterverwenden würde :)

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

AnLö

RCLine User

Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. März 2009, 19:10

Hallo Matthias,

Zunächst mal eine Frage vorweg: Lust ein wenig zu basteln? Falls ja, mein EG Electric fliegt jetzt mit folgendem Setup:

Dymond AL 3530 an 30 A Regler (als Set gekauft)
Akku Powerhouse3s 2100
Klapp-Luftschraube Graupner 10x8
ergibt nen Standschub von gut 1000g.

Damit geht der EG (allerdings ohne Kamera) senkrecht. Steigflüge dauern damit max. 30 sec und müssen mit Tiefe unterstützt werden

Dein Prop (ich gehe davon aus, dass Du 12x8 meinst, weil 2x8 kann ich nirgends finden :evil: ) würde den Motor zu sehr überlasten.
Besser noch wäre eine 10x6, dann läuft das System im günen Bereich.
Schub bleibt bei 1027 g, Motorlaufzeit mit Deinem Akku ca. 5:30min, reicht für viele Steigflüge und macht wirklich Spaß :O
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mein Verein:
http://www.fmc-luebeck.de/

HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. März 2009, 19:20

Hallo,
super vielen dank für die Antwort!
Klaro meine ich 12x8, sorry :D

Auf Lipo hatte ich schon umgebaut, und auch schon einen BL Motor drin, der allerdings zu schwer war und ich zuviel Blei nach hinten packen musste....

deshalb suche ich jetzt eine alternative :)

Kann ich den Dymond AL 3530 auch noch mit einem 25A Robbe Roxxy Regler betreiben, oder muss das schon min 30A sein?

DANKE

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

AnLö

RCLine User

Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. März 2009, 19:26

Maximale Motorbelastung liegt bei 23 A.
Da hast Du dann wenig Sicherheit nach oben und solltest auf keinen Fall eine zu große Luftschraube verbauen.

Hier hatte ich übrigens schon mal was dazu geschrieben:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=216119&sid=
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mein Verein:
http://www.fmc-luebeck.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AnLö« (5. März 2009, 19:31)


HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. März 2009, 19:43

Hi,
ok, dieses Set wäre das oder?
http://www.modellhobby.de/Motoren/E-Moto…0&c=3258&p=3258

Und dieser Prop:

http://www.modellhobby.de/Zubehoer/Klapp…0&c=1516&p=1516


Vielen Dank für deine Hilfe :)

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

AnLö

RCLine User

Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. März 2009, 20:07

Hallo,

Motorset ist es. Bei der Luftschraube benötigst Du aber noch ein Mittelteil
http://www.modellhobby.de/Zubehoer/E-Flu…0&c=7104&p=7104
oder
http://www.modellhobby.de/Zubehoer/E-Flu…0&c=7105&p=7105


Ich denke für derartigen Erfahrungsaustausch ist dieses Forum doch da und ich freue mich, wenn ich mal etwas dazu beitragen kann :O
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mein Verein:
http://www.fmc-luebeck.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AnLö« (5. März 2009, 20:08)


HubiMatthias

RCLine User

  • »HubiMatthias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen- BW

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. März 2009, 20:08

Super :ok: :ok:

Hast mir sehr geholfen, vielen dank nochmals :w :w :)

lg Matthias
[SIZE=1]Logo 600 SE - Mini V-Stabi
Logo 600 - Mini V-Stabi
Logo 400 - Mini V-Stabi
MiniTitan - Mini V-Stabi
V120D02 - Mini V-Stabi[/SIZE]

AnLö

RCLine User

Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. März 2009, 20:13

Zitat

Original von HubiMatthias
Super :ok: :ok:

Hast mir sehr geholfen, vielen dank nochmals :w :w :)

lg Matthias


Keine Ursache, jederzeit gerne wieder :angel:
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mein Verein:
http://www.fmc-luebeck.de/