Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mooni

RCLine User

  • »Mooni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Umgebung Weinheim

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2009, 20:57

Easy Glider/ MULTIcont X-16

Hallo Leute,

ich fliegen einen Easy Glider electric (Permax 400) mit dem original Multicont X-16 Regler an einem 3S-Kokam Lipo. Mit dieser Konfiguration war ich jetz allerings erst einmal in der Luft und alles ging gut. An anderer Stelle habe ich nun gelesen, dass der Regler mit diesem Setup abgeraucht ist, da das BEC nur 1A verträgt. Versorgt werden müssen ja immerhin 4 Servos und der Empfänger. In der Anleitung ist zu lesen, dass man bis 8 Zellen max 2 Servos an BEC betreiben sollte und über 8 Zellen keine BEC-Versorgung einsetzen sollte. Heißt das für mich mit einem 3S-Lipo, dass ich jetzt besser eine externe Stromversorgung einsetzen sollte? Irgendwie finde ich das in einem EGE fehlplaziert. Wenn dem aber so ist, wie bewerkstellige ich das am besten? Was sind Eure Erfahrungen?

Danke und Gruß,

Mooni

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. März 2009, 09:07

Ich fliege alle Modelle mit 3S Lipo und BEC, Servoanzahl maximal 4, und habe nie Probleme gehabt.
Die Alternative zum reglereigenen BEC ist ein externes BEC, welches mit Switching-Technologie arbeitet und deshalb bei nahezu beliebigen Eingangsspannungen hohe Ströme liefern kann. Ist auf alle Fälle angenehmer als ein zusätzlicher Empfänger-Akku.
Aber in einem Easyglider wohl eher überkandidelt, tausende EGs fliegen mit regler-BEC und drei Zellen...

Mooni

RCLine User

  • »Mooni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Umgebung Weinheim

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2009, 13:56

Alles klar, danke für die Antwort. Dann sind es jetzt tausende +1 :) und alles bleibt wie es ist.

Gruß Mooni