Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. April 2009, 19:59

Easyglider PRO oder Nuri bei böigem Sturm ???

Hallo !!

Ich fliege seit einem Jahr den Easy Glider PRO

Bin sehr zufrieden. Der geht ohne Probleme auch bei starkem Wind bis
ca 60 km/h Windstärke. Die Flächen habe ich mit Neodymmagneten gegen rausziehen durch den Wind gesichert.

Meine Frage:

Hat jemand einen EGP und einen Nuri ?

Wenn ja, was ist besser für böigen Wind bis 80 km/h ???

Ich frage, weil der XENO von Multiplex bald rauskommmt und den würde ich mir nehmen wenn die Nuris in starkem Wind noch besser gehen als die Segler.

Ich möchte aber nicht heizen mit dem xeno, sondern nur auf Höhe bringen und dann ohne Motor im Wind segeln.

Bitte um Antworten wegen der Segelfähigkeit von Nuris !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wohne in einem Windloch und bei uns ziehts immer gewaltig.
Darum frag ich.

Ich benötige keine Modellvorschläge.
Es geht mir nur um die generelle Segelfähigkeit von Nuris im Vergleich zu Seglern.

DANKE schonmal an ALLE die mir hier Antworten schicken.

Gruß KH
Land: Österreich - Region Eisenstadt
FB: MPX Royal Pro
Modelle:
Temporal (E-Storm), Graphite 2, Gracia, Ion Neo

mein aktuellstes Video gibts da
https://www.youtube.com/watch?v=szFNNLYrGGM

:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »karlheinz12345« (30. April 2009, 20:01)


Alex V.

RCLine User

Wohnort: Österreich, Steiermark, Voitsberg

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. April 2009, 22:19

Hallo!

Ich glaube da kann ich dir weiterhelfen: Den Easy Glider habe ich auch gehabt, war begeistert von diesem Flieger. Ich bin in geflogen, da hab ich mich vor lauter Wind fast selber nicht mehr halten können. Leider flog mir von hinten ein Nuri in das Höhenleitwerk und er kam von ca. 250 m herunter. Alles überlebt, nur die Teile habe ich nicht mehr gefunden.

Zu den Nuris: Habe einen Vollholznuri mit 1,67m Spannweite. Ist sozusagen ein Sturmnuri denn ich bis jetzt bei jedem Wind geflogen bin. Für Sturm sind die Nuris wirklich zu empfehlen allerdings nicht die aus Styro oder so. Vom Segeln her kann man gar nicht sagen, sind eigentlich gleich gut wie normale Segler, es kommt halt auf den Piloten darauf an.

Ein ultimativer Nuri ist der von Frankenmodellbau. Ist aus Voll GFK und geht bei jedem Einsatzspektrum höllisch.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Mfg: Alex V.
Twin Star 2 (MPX)
Easy Star (MPX)
Nuri ( Eigenbau von einem Freund)
Adriana (Topmodel)
Fun Tiger (Thunder Tiger)
Hang Star ( Eigenbau von einem Freund )
Parkmaster 3D (MPX)
XL - Star ( Topmodel)
MPX Magister ( Schleppmaschine )
B4