Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Mai 2009, 15:03

Allrounder gesucht

Hallo zusammen,
animiert durch meinen Fligerkollegen würde ich mir in naher Zukunft gerne einen neuen Flieger gönnen. Am liebsten wäre mir ein Allrounder, der sowohl als (e-)Segler, als Funflyer zum heizen und als Flieger der auch bei Wind fliegen kann. Ich bin relativ ahnungslos, kenne den Microexel von meinem Kumpel, hatte selber schon mal an einen Lift off bzw. einen Floh (Nano od. Microfloh) gedacht. Die sollen, nachdem was ich so im Netz lesen konnte, diese Eigenschaften haben. Wer kann das bestätigen oder mir was (anderes) raten?
Ach was ich vergaß; der in Frage kommende Flieger soll keine Reichtümer kosten d.h. der Preis sollte sich so auf dem Niveau der oben genannten liegen.
So, nun warte ich gespannt auf Eure Antworten.
LG
Roland :w
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

2

Samstag, 2. Mai 2009, 18:03

RE: Allrounder gesucht

Hallo,

Ich würde dir zum neuen Streamtec von Simprop raten, mit dem kannst du vorraussichtlich alles machen, wie schon mit all den anderen Excels. Der Streamtec soll übrigens jetzt im Mai lieferbar sein !

Einziges Manko der Preis. Aber man gönnt sich doch sonst nichts oder :D

Gruß Sascha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goenelli« (2. Mai 2009, 18:04)


supermat1989

RCLine User

Wohnort: Attendorn (sauerland)

Beruf: Azubi Schlosser

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Mai 2009, 21:06

Ich kann dir die Excel Familie von SimProp ans Herz legen....die sind alle Super...
gruß
Patrick

Ich fliege: Robbe Arcus Sport; Piccolo Pro; Devil; Excel Competition 2; T-Rex 500

FF-9CHP

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Mai 2009, 21:22

Ja, die Excel Familie ist sehr interessant, genau wie die Lift offs. Derzeit tendiere ich zu dem Micro Excel bzw. dem Lift off xxs. Die sollen ja sehr gut funktionieren und sind wohl 1000fach bewährt. Mich würde nur mal interessieren ob es entscheidene Unterschiede in den beiden Fliegern gibt, außer dem Leitwerk hinten?
Roland :w
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Romeylo« (3. Mai 2009, 11:39)


5

Sonntag, 3. Mai 2009, 11:33

Hallo Roland,

also ich habe bis jetzt zwar erst ein Flugmodell, aber das passt genau in deine beschreibung - es handelt sich um den Robbe Arcus, hab ihn motorisiert und jetzt geht er richtig gut senkrecht - also von segeln bis düsen und kunstflug alles möglich und das mit anständigem akku bei einer sehr langen flugzeit!
preislich dürfte er denke ich mal auch in den rahmen passen ([URL=http://www.yatego.com/modellbau-24/p,47a6ed2e3a1f9,46530b0d76d581_1,robbe---arcus] z.B. hier [/URL] (ich habe ihn allerdings geschenkt bekommen und weiß deshalb nicht wieviel er gekostet hat....)

ich kann ihn nur weiterempfehlen :ok:

Gruß
Johannes

supermat1989

RCLine User

Wohnort: Attendorn (sauerland)

Beruf: Azubi Schlosser

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Mai 2009, 11:58

Zitat

Original von Romeylo
Mich würde nur mal interessieren ob es entscheidene Unterschiede in den beiden Fliegern gibt, außer dem Leitwerk hinten?
Roland :w



Jap gibt es....

Erstmal gehen beide hervoragend im Speed fliegen...allerdings hat der Lift off wesentlich mehr durchzug und hält nach dem anstochen länger die Geschwindigkeit. Dafür geht die Excel auch schon bei verhältnis mäßig schwacher Thermik nach oben. Der Lift off braucht da schon einiges mehr. :angel:

Kurz:
Excel ist ein super Allrounder :tongue:

Lift off etwas zum Heizen, also eher ein Hotliner :tongue:
gruß
Patrick

Ich fliege: Robbe Arcus Sport; Piccolo Pro; Devil; Excel Competition 2; T-Rex 500

FF-9CHP

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Mai 2009, 12:18

Na das ist doch mal eine brauchbare Antwort. Wenn man die Meinung bstätigen würde :angel: dann wären die Würfel gefallen (wie der Römer sagt :O )
LG
Roland :w
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

8

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:31

Hi,

Meintest du nicht den Unterschied vom Lift Off XXS zum Micro Excel ?
Oder hab ich das jetzt falsch verstanden ???

Der Unterschied der beiden Flieger ist eigentlich sehr gering was das Fliegen betrifft, der einzigste und größte Unterschied ist das Leitwerk.

Der Lift Off hat nur Höhe und natürlich Quer und der Micro Excel hat Höhe und Seite, und Quer.
Das ist einfach Geschmackssache ob du Seitenruder willst oder ob du drauf verzichten kannst.

Wenn du ein kleines schnelles Fliegerchen willst das in der Luft unkaputtbar ist dann kann ich dir wärmstens den Lift Off XXS empfehlen, ich fliege selber auch einen, und das Ding macht dermaßen Spaß, das ich ihn wenn ich auf den Platz fahre immer dabei habe !

Gruß Sascha

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Mai 2009, 22:39

Hallo zusammen,
nach längerer Zeit wieder mal :w
@BlackBeauty,
hat der Lift off xxs auch "einigermaßen" Thermikeigenschaften? Oder dann doch lieber den Excel als angepriesener Allrounder?
LG
Roland
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

10

Donnerstag, 28. Mai 2009, 15:35

Hallo Roland,

Ob der Lift Off XXS auf Thermik anspricht kann ich dir wirklich nicht sagen.

Ich fliege mit dem Flieger schnell senkrecht hoch, und dann wieder senkrecht runter, und ich glaub alles andere macht ja auch nicht wirklich Spaß, mir zumindest nicht.

Wenn du Thermik segeln willst solltest du dir einen anderen Flieger aussuchen.

Aber ich glaube absolut nicht das der Lift Off zum Micro Excel besser oder schlechter in der Thermik geht, warum denn auch es ist der selbe Rumpf und die selbe Tragfäche, ich kann mir eben nicht vorstellen das allein das V-Leitwerk für bessere Thermik Eigenschaften sorgen soll ;)

PS: Wenn du den Lift Off eine Weile geflogen bist, und ihn beherschst dann wirst du auch keine Thermik mehr suchen mit ihm, glaube mir :evil:

Gruß Sascha