Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 12. Juni 2009, 17:04

ASW 27 Von Top Rippin

Hallo, :w

ich denke daran mir einen neuen Segler zu zu legen. ;)

Da dachte ich an die ASW 27 von Rippin.

Taugt die was?
Welche Erfahrungen habe Ihr gemacht?
Wie sieht es mit der Qualität des Baukstens aus.
Habe gehört die ABS-Haubenrahmen sei nicht gerade der reiser, uns sonst wäre auch einiges zu bemängeln.
Möchte Elektrisch machen, 4 Zellen 270g Motor mit 500 U/min ca 45 Ah Stromaufnahme.
Kann jemand etwas zum Gewicht sagen.

Freue mich schon auf Eurere Fachkundigen Info,s

Gerne auch Bilder.

MFG Peter

2

Samstag, 13. Juni 2009, 11:52

RE: ASW 27 Von Top Rippin

Ganz allgemein und nicht nur für die ASW:
Rippin Modelle sind robust und fliegen sehr gut!
Man muß aber viel selber machen und die Modelle sind relativ schwer.
Viele Grüße, Michael

3

Montag, 15. Juni 2009, 14:27

RE: ASW 27 Von Top Rippin

Hallo,

Danke für Info. ;)

Ja, habe ich auch schon gehört, "viel Arbeit beim Bau" auch der ABS Haubenrahmen soll nicht so der Reiser sein.

Modell - Schwer?
Rippin war der Meinung man müßte sowieso mit bis zu 2,0 Kg auflasten das das Profil zum Tragen kommt.
Also dann lieber ein bischen mehr Modellgewicht und dafür stabiel. :D

7,0 kg auf der Wiese abwerfen und das mit wenig Elektropower, ob das gut geht. (15 x 8 Klappluftschraube an ca. 40 Amp bei 4 Lipozellen) ???

MFG Peter

4

Montag, 15. Juni 2009, 15:54

RE: ASW 27 Von Top Rippin

Jepp, genau so ist es.
Zumindest bei den beiden Rippin Modellen die ich habe, die 2,4m Salto und die 3m Discus.
Viele Grüße, Michael