Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

901

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:14

Hmmm OK

Links zu 'hobby king . com' sind nicht erwünscht (leerzeichen wegeditieren und www davor).
Dann in der Rubrik battery/charger unter Zippy suchen.

Da wirst du fündig.

Gruß Dieter

Lagdieb

RCLine User

Wohnort: Deuscheland

Beruf: Verkehrspilot

  • Nachricht senden

902

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:43

akkus sind im einkaufswagen. :D

kannst du mir noch eine prop-spinner empfehlung geben? würde dann alles direkt in einem bestellen...
Danke!

gruss, David :w :w



Edit: reicht ja, wenn du mir eine "beschreibung" gibst, also den namen, denn den kann ich ja suchen auf der seite. ;)
-einmal ist immer das erste mal-
-und das erste mal ist immer nur einmal-
-aber besser als keinmal!!!-

->ja, ich schreibe immer klein. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lagdieb« (26. Mai 2010, 19:45)


DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

903

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:26

Hallo David

Die 38mm Spinner bei Hobby King fangen bei 4mm Welle an.
Da kann Ich dir nicht weiterhelfen und du musst selber etwas
suchen welches ich niemals mehr benötige.

Ob die Propeller auch meinen Ansprüchen genügen wage ich
auch mal zu bezweifeln und bleibe bei den Aeronaut vom Freundlichen.

Gehe der Empfehlung vom Jörg nach und kaufe bei Staufenbiel etc.
Beim Prop hört für mich der Spaß auf und die Spinner sehen auch nur
gepresst aus und benutze NUR gedrehte Teile.

Alle interessante Tips sind herzlichst willkommen.

Gruß Dieter

damnedfastklaus

RCLine User

Wohnort: D-87493 Lauben

Beruf: Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik

  • Nachricht senden

904

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:10

Ich hab mir vorgestern bei Helmut Meyer ein Klemm-Mittelstück bestellt...
heute wars schon da...

Bestellung:
Klemm-Mittelstück mit 3mm Wellenbohrung und 38mm Achsabstand
Als Spinner einen weißen TURBO-Spinner (mit Loch vorne) mit 38mm Durchmesser.

an:
HaEm@kabelmail.de

Preise:
Klemm-Mittelstück: 9,95€
Spinner: 5€
Versand 2,5€

so siehts dann zusammen mit Aeronaut CC 10x6 aus

Gruß KLaus
»damnedfastklaus« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

Lagdieb

RCLine User

Wohnort: Deuscheland

Beruf: Verkehrspilot

  • Nachricht senden

905

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:50

her damit!!! :D ==[] ==[] ==[]
-einmal ist immer das erste mal-
-und das erste mal ist immer nur einmal-
-aber besser als keinmal!!!-

->ja, ich schreibe immer klein. ;)

jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

906

Mittwoch, 26. Mai 2010, 22:03

Hallo,
wer ist Helmut Meyer ?
Würde mich reizen die Kombination von Klemmteil und Spinner.
Der Preis ist auch gut.
Gib mir/ uns bitte etwas Info.

Gruß
Jörg


Zitat

Original von damnedfastklaus
Ich hab mir vorgestern bei Helmut Meyer ein Klemm-Mittelstück bestellt...
heute wars schon da...

Bestellung:
Klemm-Mittelstück mit 3mm Wellenbohrung und 38mm Achsabstand
Als Spinner einen weißen TURBO-Spinner (mit Loch vorne) mit 38mm Durchmesser.

an:
HaEm@kabelmail.de

Preise:
Klemm-Mittelstück: 9,95€
Spinner: 5€
Versand 2,5€

so siehts dann zusammen mit Aeronaut CC 10x6 aus

Gruß KLaus
Hype FW 190, Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, MPX Solius, Space Scooter, Dogfighter, Blizzard, Easy Glider, Merlin, Fox, GWS P40, GWS Me109, Hacker Mustang, Arkai P 51, Crosbow 80, Alula EVO, DX8

Lagdieb

RCLine User

Wohnort: Deuscheland

Beruf: Verkehrspilot

  • Nachricht senden

907

Donnerstag, 27. Mai 2010, 10:16

UNS mehr infos.

:D

:w :w
-einmal ist immer das erste mal-
-und das erste mal ist immer nur einmal-
-aber besser als keinmal!!!-

->ja, ich schreibe immer klein. ;)

damnedfastklaus

RCLine User

Wohnort: D-87493 Lauben

Beruf: Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik

  • Nachricht senden

908

Donnerstag, 27. Mai 2010, 11:04

Hab den Tip auch nur aus dem Nachbarforum...

http://www.rc-network.de/forum/showpost.…422&postcount=1

http://www.kd-modelltechnik.de/shop/inde…ner-System.html

und hier ist auch ein Blatt gescannt was es gibt
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=511965

Nimmer ganz aktuell...
Lieferbare Abmessungen:
Achsabstand: 38 40 42 45 48 50 52 55 60 65 70
Wellenbohrungen: 3, 3,17, 4, 5, 6, 8

Spinner gibts nun auch mit 32 35 60 65 70 mm
Spinner gibt es normal oder als TURBO (mit Loch +1€)
weiß oder carbonlook (+1€)

auch die Preise haben wohl a weng angezogen, aber immer noch günstig


Gruß Klaus

Lagdieb

RCLine User

Wohnort: Deuscheland

Beruf: Verkehrspilot

  • Nachricht senden

909

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:09

hmm auf der seite gibts keine für den fox. oder?

weil 3mm welle und 38mm seh ich nirgends...


??? :dumm:

soll man einfach per email ne bestellung abschicken? und wie bezahlt man? und so? :w :w

edit: und was bidde is der unterschied zwischen nem normalen und nem "turbo"spinner?
-einmal ist immer das erste mal-
-und das erste mal ist immer nur einmal-
-aber besser als keinmal!!!-

->ja, ich schreibe immer klein. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lagdieb« (27. Mai 2010, 15:10)


damnedfastklaus

RCLine User

Wohnort: D-87493 Lauben

Beruf: Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik

  • Nachricht senden

910

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:17

deswegen hab ich ja die aktuellen Daten dazu geschrieben - wer Lesen kann ist klar im Vorteil :nuts: :nuts: :nuts:

Außerdem siehst du doch nur ein paar Posts weiter oben, was ich bestellt habe und wie es aussieht !!! :shake: :shake: :shake:

Bestellung per eMail - steht auch oben :wall:

TURBO - Spinner hat das Loche vorne - steht auch oben :wall: :wall: :wall:

P.S:
Bezahlung per Rechnung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »damnedfastklaus« (27. Mai 2010, 15:25)


jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

911

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:28

Hier hätte ich auch noch eine Alternative.
http://www.rc-weidenbach.de/product_info…b2af9c4497cdf7f

oder gleich einen Spinnermotor

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…%26tbs%3Disch:1

Gruß
Jörg
Hype FW 190, Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, MPX Solius, Space Scooter, Dogfighter, Blizzard, Easy Glider, Merlin, Fox, GWS P40, GWS Me109, Hacker Mustang, Arkai P 51, Crosbow 80, Alula EVO, DX8

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jogi123« (27. Mai 2010, 15:34)


jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

912

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:25

Hallo Klaus,
ist es richtig, dass es bei einem Klemmmittelstück von 38mm Achsabstand handelt, bei Verwendung eines Spinners von 38mm, oder sollte es ein 40mm Mittelstück sein? Das die Luftschraube sich auch umklappen kann.

Gruß
Jörg


Zitat

Original von damnedfastklaus
Ich hab mir vorgestern bei Helmut Meyer ein Klemm-Mittelstück bestellt...
heute wars schon da...

Bestellung:
Klemm-Mittelstück mit 3mm Wellenbohrung und 38mm Achsabstand
Als Spinner einen weißen TURBO-Spinner (mit Loch vorne) mit 38mm Durchmesser.

an:
HaEm@kabelmail.de

Preise:
Klemm-Mittelstück: 9,95€
Spinner: 5€
Versand 2,5€

so siehts dann zusammen mit Aeronaut CC 10x6 aus

Gruß KLaus
Hype FW 190, Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, MPX Solius, Space Scooter, Dogfighter, Blizzard, Easy Glider, Merlin, Fox, GWS P40, GWS Me109, Hacker Mustang, Arkai P 51, Crosbow 80, Alula EVO, DX8

damnedfastklaus

RCLine User

Wohnort: D-87493 Lauben

Beruf: Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik

  • Nachricht senden

913

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:48

ist ein 38er...geht knapp her - aber geht...
ich hab an den inneren Ausschnitten - wo die Klapp-Blätter reingehen minimal nachgearbeitet (abgephast) damit die Blätter frei klappen können...

Nachdem das ja ein Kunstoffspinner ist ist das in ner Minuet erledigt

kannst aber auch ein 40er nehmen...

Gruß Klaus

jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

914

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:55

Jep,
ich schau mal, wo das beste Angebot zu ergattern ist :D

Gruß
Jörg
Hype FW 190, Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, MPX Solius, Space Scooter, Dogfighter, Blizzard, Easy Glider, Merlin, Fox, GWS P40, GWS Me109, Hacker Mustang, Arkai P 51, Crosbow 80, Alula EVO, DX8

simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

915

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:15

Erfahrung mit der Fox am Hang....

Ich habe nun auch schon viel Erfahrung mit der Fox sammeln können und bin total begeistert von dem kleinen Fox. Über Pfingsten war ich in der Rhön zum Hangfliegen und auch dabei zeigte sie (er) sich von der besten Seite. Allerdings sollte man sie schon etwas flotter bewegen, da man sonst sehr schnell einen Strömungsabriss bekommt. Sehr empfindlich ist dabei das Höhenruder, das sollte man auf max. +-10mm Ausschlag begrenzen, das ist meine Erfahrung. Das selbe gilt auch für die Querruder, dort habe ich nur ca. +-6mm zusammen mit einem Mischer aufs Seitenruder, das finde ich absolut wichtig!!! Dabei das Seitenruder bei vollem Querruder ca. +-4mm in gleicher Richtung mit ausschlagen lassen, das reicht völlig aus um schnell rum zu kommen.
Das Seitenruder ist übrigens völlig unkritisch und dort kann man den vollen Ausschlag lassen. Ich fliege übrigens immer noch mit sehr viel Expo (ca. 70%).

Meine Fox habe ich übrigens mit Oracover light bespannt, das hat super viel gebracht und der Aufwand hat sich sehr gelohnt!!! Das Höhenruder und Seitenruder habe ich vorher mit Strappingtape von 3M bespannt und auch dann mit Oracover bespannt.
Vor dem bespannen sollte man auf jedenfall die zu bespannenden Teile mit 3M Sprühkleber 77 einsprühen und ca. 1 Std. ablüften lassen, da die Folie sonst nicht hält.

Resümee: Ein TOP Segler zu einem genialen Preis!!!! Auch Thermik nimmt sie super an!
»simson-driver« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0730_new.jpg
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »simson-driver« (27. Mai 2010, 18:24)


simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

916

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:18

und noch ein Bild......
»simson-driver« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0726_new.jpg
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie

jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

917

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:19

RE: Erfahrung mit der Fox am Hang....

Hi,
sieht sauber bespannt aus.
ich hoffe ja, das das Wetter endlich besser wird. Bin grad auf der Suche nach einem Klemm-Mittelstück :D :D :D
Hype FW 190, Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, MPX Solius, Space Scooter, Dogfighter, Blizzard, Easy Glider, Merlin, Fox, GWS P40, GWS Me109, Hacker Mustang, Arkai P 51, Crosbow 80, Alula EVO, DX8

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jogi123« (27. Mai 2010, 18:22)


DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

918

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:42

Hallo Leute

@Klaus
Das sieht schon mal vernünftig aus und eigentlich ist das Klemmstück
auch das wichtigste und der Spinner selber nicht so unwuchtkritisch.
Preis ist auch OK aber ich habe mir bei poly-tec einen 35mm Alu-Turbospinner
gekauft. Der hat am Übergang zwar noch eine kleine Kante aber das fällt
kaum auf (es gibt dort nur 35mm oder 40mm) und der Preis war mit 12,90 Euro
auch OK. Poly-Tec will 4,90 Versand und da habe ich ohne weitere
Mehrkosten gleich eine 10x7 Aero-CC mitbestellt (+8,10 Euro).

@David

Turbo ist mit Luftloch. Das ist für den Orig-Motor nicht unbedingt nötig
aber wenn du mal etwas 'Heißeres' einpflanzt ist es sehr nützlich den Motor zu kühlen.

@Harry
Wow, Top-FOX.
Danke für die Information wie man am besten bespannt. Bisher hatte ich
Elapor nur beklebt und finde es nicht so gelungen.
Ich habe ja noch einen 'Ersatzteileträger' den ich etwas Schneller gestalten
möchte und da ist eine richtige Flächenbespannung besser geeignet.

Mein FOX geht auch mit +- 12mm Höhenruder gut ohne Abriss.
Bei +- 15mm dagegen gibt es KEINE Chance den in Bodennähe noch abzufangen.

Gruß Dieter

jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

919

Donnerstag, 27. Mai 2010, 19:04

So,
Bestellung ist draußen...beim Schweigi... :D

HM KLEMM MITTELSTÜCK 40/3/8MM 10.50
TURBO SPINNER 38 MM 3.90
Cam-Carbon 10x6 Klapplutschraubenblätter 7,90.

Bin mal gespannt, wieviel alles zusammen wiegt. Schätze so um die 30gr.
Vielleicht braucht es 5gr. Gegengewicht im heck bei meinen 2400er und 1700 LiPos.

Gruß
Jörg
Hype FW 190, Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, MPX Solius, Space Scooter, Dogfighter, Blizzard, Easy Glider, Merlin, Fox, GWS P40, GWS Me109, Hacker Mustang, Arkai P 51, Crosbow 80, Alula EVO, DX8

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

920

Donnerstag, 27. Mai 2010, 19:43

Auch mal messen.

Also Aluspinner (incl Mitnehmer) + Aero 10x7 + BC2836 wiegen
knappe 94 gramm.
Spinner+Mitnehmer+Latte alleine 24 Gramm.
Der BC2836 soll 72 Gramm wiegen aber ich messe nur 70 Gramm.
Die Minimalauflösung meiner Digitalwaage ist aber 2 Gramm also
passt es.
Dazu meine 166-168 Gramm Flightmax 2200er Lipo und ich muss eben
7 Gramm in das Heck einbauen (siehe Bild).

Gruß Dieter