Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 241

Mittwoch, 17. November 2010, 20:30

@knackwuerschtl

Eine 11x6 auf dem Originalmotor... Du bist Wagemutiger als ich annahm.
Der Originalmotor kann um 65 Watt an Wirkleistung auf die Welle bringen
und saugt dafür viel Strom. Wirkungsgrad ist in deiner Kombination um
40% und ich würde lieber einen kleineren Prop mit besserem Motor nehmen.
Hast du die Drehzahl mal gemessen ??? Das würde mich mit einer 11x6
BRENNENDST interessieren. Nach meiner Rechnung müsste es um 5800 U/min sein.
Damit hast du einen perfekten Lastwiderstand um deinen FOX in der Schnauze
zu erwärmen (es kommt der Winter und die Anlage muss ja beheizt werden ?).

Der 2217-7 (BC2836-7) ist schlichtweg das Preis-Leistungsoptimum.
Wirkungsgrad bei Endanschlag ist noch gute 70% wenn man ihn quält.
Ich messe dazu Drehzahl und die Stromaufnahme nebst Spannung und kann
mit einem Dreisatz die Effiziens des Antriebs finden nachem ich in die
Propeller-Tabelle geschaut habe.
Eine 10x6 ist für ein Orig-Motor das Maximum und da wird schon 50% der
Energie verbraten. Eine 11x6 verwandelt den Motor zu einem Tauchsieder
auch wenn ein paar % mehr Steigleistung erkennbar ist.

Mit meinem Motor (Auch billig aus China) steige ich senkrecht wenn ich will
und kann immer noch gut eine Stunde lang fliegen ( Ich habe mit etwas Thermik
auch über 2 Stunden geschafft).

Baue den Orig-Motor aus und (eine Empfehlung) haue mit dem Hammer drauf damit
du ihn nicht versehentlich wieder einbaust. Bei Elektrofliegern ist die
Energie rar und kostbar und die Chinaklingel ist nur gut wenn du nichts
besonderes erwartest und keine übertriebene Last anbringst (11x6).

Gruß Dieter

knackwuerschtl

RCLine User

Wohnort: Gröbenzell / Bayern

  • Nachricht senden

1 242

Mittwoch, 17. November 2010, 22:18

@Dieter

Sorry, war ein blöder Tippfehler. Hab eine 10x6 drauf und die soll es aucg bleiebn.
Auchh bei dem neuen Motor.
Was a´hast du denn für einen Motor?´
Auch den hier?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWNX:IT

Sollte doch dann mit der 10x6 passen, oder?
Grüße

Georg

:w
------------------------------------------------
HiTec Aurora 9
Hype Fox E
Sebart Su 29 50e
Hacker Skyfighter
Blade MSR
Graupner Volksplane
2x Eigenbau Tiefdecker (Holz)
ASW 17 3,6m (elektro)
Robbe Saphir 3,2m

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 243

Donnerstag, 18. November 2010, 15:36

Jepp, den habe ich mehrfach.
10x6 ist bei dem auch gut aber mit einer 10x7 kommt der noch besser.
Beim kleinern Regler nur eine 9x7 dranschrauben (oder 10x6) aber
so richtig Dampf kommt an einer 10x7 aber das überschreitet das
Reglerlimmit vom Original bei weitem (viel Rauch).
Ich habe im Turbo_FOX einen 40 Ampere mit extrem kurzen Leitungen
direkt ohne Stecker an den Regler gelotet. Da ging eine Sonne auf.

Gruß Dieter

knackwuerschtl

RCLine User

Wohnort: Gröbenzell / Bayern

  • Nachricht senden

1 244

Donnerstag, 18. November 2010, 15:45

Hab nen 30 A Hype Regler verbaut.
Also auch nicht den originalen Regler.
Der müsste doch auch die 10x7 packen,oder?
Grüße

Georg

:w
------------------------------------------------
HiTec Aurora 9
Hype Fox E
Sebart Su 29 50e
Hacker Skyfighter
Blade MSR
Graupner Volksplane
2x Eigenbau Tiefdecker (Holz)
ASW 17 3,6m (elektro)
Robbe Saphir 3,2m

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 245

Donnerstag, 18. November 2010, 16:11

Denke ich. Das müsste gehen.
Hast du Lipos die an die 30 Ampere liefern ?

Gruß
Dieter

knackwuerschtl

RCLine User

Wohnort: Gröbenzell / Bayern

  • Nachricht senden

1 246

Donnerstag, 18. November 2010, 17:09

Hab ich.
Hab den SLS 30c 2200mAh.
Hast du für den Einbau des neuen Motors irgendwelche großartigen umbaumaßnahmen vornehmen müssen,damit du ihnn montieren konntest?
Grüße

Georg

:w
------------------------------------------------
HiTec Aurora 9
Hype Fox E
Sebart Su 29 50e
Hacker Skyfighter
Blade MSR
Graupner Volksplane
2x Eigenbau Tiefdecker (Holz)
ASW 17 3,6m (elektro)
Robbe Saphir 3,2m

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 247

Donnerstag, 18. November 2010, 17:53

Umbauten am Motorspant... mal meinen Bio-Computer befragen. war lange her.
Ich musste nur ein Loch versetzen und ein zusatzloch bohren.
Damit kann man diese (und auch Andere) Motoren mit den Bohrungen einsetzen.
Diese kleinen Dinger sind unsymmetrisch in der Befestigung aber ich
habe es mehrmals geschafft den Motor zu befestigen.

Mach keinen Wind darum und schraube den Motor ein.

Ich hatte damit keine Probleme (Loch Bohren und Schraube durch).

Der Flugmodellbau lebt von Künstlern die handwerklich geschickt sind.
Mit 2 linken Daumen wird es nix.

Gruß Dieter

knackwuerschtl

RCLine User

Wohnort: Gröbenzell / Bayern

  • Nachricht senden

1 248

Donnerstag, 18. November 2010, 18:04

Geschick hab ich ja genug.
aber is nie schlecht,vorher zu wissen. was einen erwartet.
Sowas hat sich in 25 Jahren Modellflug schon so manches mal bestätigt, sowohl in der Werkstatt als auch in der Luft.... :nuts:
Grüße

Georg

:w
------------------------------------------------
HiTec Aurora 9
Hype Fox E
Sebart Su 29 50e
Hacker Skyfighter
Blade MSR
Graupner Volksplane
2x Eigenbau Tiefdecker (Holz)
ASW 17 3,6m (elektro)
Robbe Saphir 3,2m

missemax

RCLine Neu User

Beruf: E - Entwiickler

  • Nachricht senden

1 249

Sonntag, 21. November 2010, 19:11

Hi Leute,

hab auch schon seit längerem eine Fox und hab folgende Veränderungen gemacht:

:ok: Motor von der Hype Cessna 182 eingebaut (seeeenkrecht!)
:ok: Flügel an den Enden mit einem 3mm Kohlestab versteift (schräg, gegen Torsion)
:ok: Servos für die Querruder in die Tragflächen eingebaut, so legt sie nicht bei Vollgas die Ruder an
:ok: Motorspant verstärkt, weil der neue Motor zu stark für das bisschen Holz ist
:ok: CAM 9x5 mit Spinner montiert

Grundsätzlich ein tolles Modell, welches bei starkem Wind am Hang ob der Verstrebung eine tolle Leistung bietet (vor allem für eine Schaumwaffel).

Das Abreissverhalten ist halt etwas wild aber auch beherrschbar.
*Hangar*

Ariane V10
MPX Gemini Red Blue
Hype Cessna 400Corvallis
Hype Fox
Piaget Shocky
Fox 800 Eigenbau Segler
Mini Discus Umbau Segler

*MX-22*
:dumm:

1 250

Dienstag, 30. November 2010, 17:58

Fox-Liebhaber ;)

Hallo Leute!
Jetzt hab ich's endlich geschafft und alle 84 Seiten durchgelesen 8)
Meine Flugerfahrung hab ich von nem Easystar(ziemlich ramponiert,aber heute zusammengeflickt und fliegt noch,kaum zu glauben).Dann kam die Twinstar II(hab ich letzte Woche komplett geschrottet,Motor werkelt jetzt auf dem Easystar)Dann hatte ich den Hype Relax,den ich aber leider nach ca. 10 Sekunden auf unerklärliche weise senkrecht in den Acker gebohrt hab und nach der Reperatur hat er mir bei nem Looping die Flügel zusammengeklappt = Schrott.
Jetzt hab ich eben den Fox und dieses Forum entdeckt und hab mir die RTF-Version mit 2,4 Ghz besorgt.
Ich muss sagen ich bin hellauf begeistert.Mit keinem der anderen Flieger hatte ich so wenig Probleme wie mit dem Fuchs.Hab es bis jetzt 4 mal geschafft einen Flugtag ohne Schäden zu überstehen ;)
Klar auf dem Höhenruder ist er sehr zappelig,aber wenn man das weis,gehts auch.Bin wirklich sehr angenehm überrascht vom Fuchs und was will man um den Preis mehr.
Hab mir aber jetzt auch ein 40er Klemmmittelstück,nen 38er Turbospinner und 10x6 Aeronaut Klappschrauben bestellt.Der Fuchs geht aber auch im Original-Setup für meine Begriffe ausreichend gut.
So,wollte nur meine bescheidenen Meinung kundtun und wünsche noch allen viel Freude mit dem Fuchs,egal ob original oder getuned.
lg
Robert (42 aus der Nähe von Wien)

PS:.hab die Flächen mit Tesa getaped

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 251

Dienstag, 30. November 2010, 20:50

Du hattest ja schon einen Vorteil gegenüber Fuchs-Flieger im Anfangsstadium.
Ohne Bekleben der Flächen würdest du vermutlich auch etwas mehr schimpfen.

Gruß
Dieter

1 252

Dienstag, 30. November 2010, 23:10

Hi Dieter,
da hast Du vermutlich recht,doch wer lesen kann ist klar im Vorteil :evil:
lg
Robert

1 253

Freitag, 3. Dezember 2010, 14:48

Nur mal zur Info:
Beim Hobby Chinesen gibt's jetzt auch einen Fox. Sieht sehr gut aus und hat 2,36m Spannweite. Da passen prima 2200er LiPos rein und das Teil kostet ca. 129 US Dollar.
Fliegt mit: Spektrum DX6i - Hype DG1000 / PZ Extra 300 / Blade MSR / PZ Radian Pro

knackwuerschtl

RCLine User

Wohnort: Gröbenzell / Bayern

  • Nachricht senden

1 254

Freitag, 3. Dezember 2010, 15:26

Erinnert irgendwie an die Hype Fox der Dekorbogen des Rumpfes :D
Grüße

Georg

:w
------------------------------------------------
HiTec Aurora 9
Hype Fox E
Sebart Su 29 50e
Hacker Skyfighter
Blade MSR
Graupner Volksplane
2x Eigenbau Tiefdecker (Holz)
ASW 17 3,6m (elektro)
Robbe Saphir 3,2m

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 255

Freitag, 3. Dezember 2010, 19:19

Noch mehr Föxle

Zitat

Original von BK-Morpheus
Nur mal zur Info:
Beim Hobby Chinesen gibt's jetzt auch einen Fox. Sieht sehr gut aus und hat 2,36m Spannweite. Da passen prima 2200er LiPos rein und das Teil kostet ca. 129 US Dollar.


Einen 2,36m Fox ?
Ich kenne bisher den Windrider und den Hype FOX als Schaumwaffel unter 2m.
Nächste Stufe ist ein Diamond FOX mit GFK-Rumpf und beplankte Flächen
mit 2,80m Spannweite den ich mir von Staufenbiel angeschafft habe
(den werde ich im Frühjahr quälen).

Hast du einen Link zu Hand oder einen Tip wo er zu finden ist ?

Gruß
Dieter

Wolfsrose

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

1 256

Freitag, 3. Dezember 2010, 19:36

RE: Noch mehr Föxle

Hallo Dieter,

Zitat

Einen 2,36m Fox ?
Ich kenne bisher den Windrider und den Hype FOX als Schaumwaffel unter 2m.
Nächste Stufe ist ein Diamond FOX mit GFK-Rumpf und beplankte Flächen
mit 2,80m Spannweite den ich mir von Staufenbiel angeschafft habe
(den werde ich im Frühjahr quälen).

Hast du einen Link zu Hand oder einen Tip wo er zu finden ist ?

hier

Ich bin auch schon beim suchen, leider gibt es den 2,8m Fox nicht mehr beim Staufenbiel.
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

DieterM

RCLine User

Wohnort: Selm / NRW

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 257

Freitag, 3. Dezember 2010, 20:36

Der Link funktioniert leider nicht. Ich denke das es eine Sperre im RCLine ist.
----------------------------------------------------------------------------------------------
Der Server unter www.not-here.com konnte nicht gefunden werden.
----------------------------------------------------------------------------------------------

Schade das der Staufenbiel-FOX nicht mehr angeboten wird.
Ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern aber habe 169 Euro im Hinterkopf.
Für einen gut durchdachten GFK-Rumpf mit fertigen Flächen nahezu ARF mit allen
nötigen Teilen war es ein Schnäppchen aber hat Staufenbiel wohl nicht genug
Gewinn/Umsatz beschert.

Ich habe so einen !

Wenn er fliegt mache ich ein Video.

Gruß
Dieter

Wolfsrose

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: CAD-Techniker

  • Nachricht senden

1 258

Samstag, 4. Dezember 2010, 10:03

Hallo Dieter,
Du hast eine PN
[SIZE=3];) Mast- und Schotbruch und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel ;)
Mini-Sailor-Grüße
:ok: Wolfgang :ok:

( www.windtraeume.de )
[/Size]

The Hornet

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

1 259

Sonntag, 5. Dezember 2010, 09:58

hi

möchte auch BITTE eine PN mit dem LInk haben :nuts:

DANKE :w
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren.

1 260

Dienstag, 14. Dezember 2010, 08:45

Einfach hobbyking punkt com als Adresse eingeben und unter planes gehen und Glider anwählen.

129 Dollar kostet er
Fliegt mit: Spektrum DX6i - Hype DG1000 / PZ Extra 300 / Blade MSR / PZ Radian Pro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BK-Morpheus« (14. Dezember 2010, 08:46)