Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TollerFlieger

RCLine Neu User

  • »TollerFlieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juli 2009, 11:42

Condor Magic Thermik

Hallo allerseits,
ich habe mir vor eingiger Zeit, die Condor Magic Thermik von Schweighofer gekauft udn dazu einen bürstenlosen Motor (HB MOTOR 20-12) mit einem Planetengetriebe.
Seitdem habe ich nur Probleme mit dem Motor und möcht emir, deswegen einen bessern und stärkeren Brushless anschaffen.
Ich würde mich über eure Vorschläge, Erfahrungen und Tipps freuen.

Gruß
Philipp
Du sagst ich bin billig?? DU bist kostenlos!! :dumm:
_______
"Flugfertig"
Condor Magic Thermik
Kiss
Easy Glider
Dynamik 12
Easy Star
_______
"Im Bau"
Acromaster
_______
"Suche"
Jeti Duplex Empfänger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TollerFlieger« (19. Juli 2009, 11:42)


lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Juli 2009, 05:30

wir brauchen mehr Daten

Hallo Phil
irgendwie fehlts reichlich an input um dir irgendwie helfen zu können#
Gewicht des condor?
welche luftschraube?
was für probleme?
Kenndaten des motors?
übersetzungsverhältniss des getribes?

also bitte lass uns nicht im dunkeln stehen vileicht könne wir dir ja auf die sprünge helfen
gruß bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Juli 2009, 16:48

Man, man, man, ich brauch dringend ne Glaskugel....... :shake:



Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Juli 2009, 16:55

Zitat

Original von SFL
Man, man, man, ich brauch dringend ne Glaskugel....... :shake:


Die sind noch nicht ausgereift, ständig gibt es Störungen...

@ Phil
Ein paar Angaben helfen uns Dir zu helfen
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Juli 2009, 21:54

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von SFL
Man, man, man, ich brauch dringend ne Glaskugel....... :shake:


Die sind noch nicht ausgereift, ständig gibt es Störungen...

@ Phil
Ein paar Angaben helfen uns Dir zu helfen


:D wir entwickeln gerade die 2,4ghz glaskugel ss low gugg
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Juli 2009, 22:27

Zitat

Original von lichtl

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von SFL
Man, man, man, ich brauch dringend ne Glaskugel....... :shake:


Die sind noch nicht ausgereift, ständig gibt es Störungen...

@ Phil
Ein paar Angaben helfen uns Dir zu helfen


:D wir entwickeln gerade die 2,4ghz glaskugel ss low gugg



Die brauch ich :D


Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

TollerFlieger

RCLine Neu User

  • »TollerFlieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Juli 2009, 21:57

RE: Condor Magic Thermik

Gewicht des Condor? 2,2kg

Welche luftschraube? Carbon 15x8

Was für Probleme? Der Motor wird viel zu heis und die Steigleistung trotz des großen Props. ist zu niedrig. Ich habe für diesen beschissenen Motor schon ca. 35€ gezahlt um in stand zusetzen (Kotz).

Kenndaten des Motors? HB MOTOR 20-12

Übersetzungsverhältniss des Getriebes? 3:33:1 Planetengetriebe

Reicht das an Daten?

Gruß
phil
Du sagst ich bin billig?? DU bist kostenlos!! :dumm:
_______
"Flugfertig"
Condor Magic Thermik
Kiss
Easy Glider
Dynamik 12
Easy Star
_______
"Im Bau"
Acromaster
_______
"Suche"
Jeti Duplex Empfänger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TollerFlieger« (28. Juli 2009, 21:57)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Juli 2009, 22:39

RE: Condor Magic Thermik

HB, Hacker B20-12?

Ich finde sonst keinen Motor.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (29. Juli 2009, 08:58)


SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juli 2009, 08:07

Ist immernoch etwas dürftig mit den Daten.
Das einzige was ich über einen HB 20-12 im Internet gefunden habe ist, das er wohl als Tuningmotor für den Eco-8 Hubschrauber einsetzbar sein soll, und eine spezifische Drehzahl von 2180 U/V haben soll.
Im Hubi soll er wohl mit 10 Zellen betrieben worden sein, aber das wars auch schon an Daten.

Was fehlt sind Daten über die Herstellerangabe der Betriebsspannung und des max. Stromes sowie Wirkungsgrad.

Wo bekommt man den Motor denn zu kaufen ?
Gibts da vielleicht nähere Daten darüber?

Das Problem liegt da, das man so nicht nachvollziehen kann, ob der Motor überhaupt innerhalb seiner Spezifikationen bzw. seines optimalen Arbeitsbereichs betrieben wird.
Ohne die Daten über Betriebsspannung und max. Strom, ist alles andere reine Spekulation.

Sorry, aber so wird das nix...... :shake:


Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:41

Das ist so ein komischer alter Innenläufer, die Firma gibt's irgendwie nicht mehr. Sein Problem hat sich aber glaub ich geklärt, wird ein Dymond Il-3656.
Grüße, Felix