Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmuth123

RCLine User

Wohnort: Bayern - Chiemgau

  • Nachricht senden

781

Sonntag, 16. Mai 2010, 10:58

Mit Ironie wird mir nicht geholfen.Vielleicht habe ich auch nicht deutlich genug formuliert.Deshalb wiederhole ich meine Fragen :
- 1.) Mit Futaba T6EXP war alles so weit in Ordnung.Vorgestern wollte ich die Wölbklappen etwas korrigieren.Dabei sprangen die Klappen plötzlich in eine Extremstellung ; beim Betätigen des Schalters 5 immer von einer zur anderen Extremstellung. Da nützt nun garnichts :Weder das Löschen des ganzen Modellspeichers,noch herausziehen des Steckers vom Sender,noch sonst etwas.Bleibt mir nur übrig die Servos zu entfernen und die Klappen fest zu kleben.Diese Option finde ich aber nicht optimal und meine,dass es noch eine andere Lösung geben muss.
- 2.) Ich habe keine ANleitung für den Regler vom AS.

Folgendes gehört eigentlich nicht in diese Spalte :
- 3.) Batterie brauch ich für einen Verbrenner. Ich werde die Batterie an Kanal 6 anschließen.
- 4.) Höhenruder wirkt dadurch,dass es den Heck nach unten drückt.Das kann es aber am Boden nicht .Mit der Antwort nach vorne zu schauen kann ich leider nichts anfangen.
Gruß! H.

782

Sonntag, 16. Mai 2010, 11:21

Zu 4. Du hast eine profilierte Tragfläche, die Auftrieb erzeugt, somit hebst du vom Boden ab. Mit dem Arcus wirst du das aber nicht schaffen.
Bald Arcus Sport =D

783

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:49

Hallo Helmut,
bez. Bodenstart: das war bestimmt keine Ironie von Benny-Flyer . Wie willst Du mit dem AS einen Bodenstart machen, wenn die Luftschraube sich nicht drehen kann ??? ! Oder willst Du den Rasen vertikutieren :D ? Bodenstart wäre möglich, wenn Du dir ein richtiges Fahrwerk drunter baust, so daß sich die Luftschraube frei drehen kann! Aber ob das zum AS passt :dumm: ?
Das "Spornrad", was Du meinst, ist beim AS das Hauptrad und nur für die Landung gedacht...

Siggi
-div. Helis, Nuris und Segler
-DX7, DX5e
-CBF 500 A
-VOX AC 30
-Framus Diablo Pro
-Fender Strat

...man hört nicht auf zu spielen, weil man alt wird. Man wird alt, weil man aufhört zu spielen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »siggi s.« (16. Mai 2010, 20:02)


Helmuth123

RCLine User

Wohnort: Bayern - Chiemgau

  • Nachricht senden

784

Montag, 17. Mai 2010, 10:49

Hallo Siggi und Beny,
diese Frage vom Bodenstart bezieht sich natürlich nicht auf den AS;ich hab das auch angedeutet.Ich finde,dass man nicht wegen einer jeden kleinen Frage ein neues Thema anfangen sollte.
Mein eigentliches Problem wurde bisher nicht berücksichtigt :

Mit Querruder bewegt sich auch die Wöbklappe,und zwar gegensinnig. Mit Klappe bewegt sich auch das Quer und zwar gleichsinnig. Wie kann ich das abstellen ?

Helmuth123

RCLine User

Wohnort: Bayern - Chiemgau

  • Nachricht senden

785

Montag, 17. Mai 2010, 10:53

Nachtrag:
Kann man die Anleitung für den Regler - auf dem nur "Arcus Sport" draufsteht - irgendwo herunterladen ?

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

786

Montag, 17. Mai 2010, 11:55

Hallo Helmuth,
Du hast schon einmal Antwort hier im Forum bekommen!

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…661#post3377661
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rcFIA« (17. Mai 2010, 11:56)


Helmuth123

RCLine User

Wohnort: Bayern - Chiemgau

  • Nachricht senden

787

Montag, 17. Mai 2010, 14:46

Rudy,
ich bin sprachlos - Du bist ein Genie ! Wie machst Du das ?
Andererseits tust Du mir leid,denn wenn jemand so begabt ist dann muss er auf anderen Gebieten Defizite haben . Ich hab mal im TV einen gesehen der hat im Hubschrauber einen Blick auf Rom geworfen und anschließend in 2 Tagen Rom skiziert,so genau,dass jedes Fenster stimmte ! Sonst war er keine Leuchte.
Du leuchtest aber auch sonst ganz gut ! Und an Minderwertigkeitskomplexen leidest Du auch nicht.
Ich hoffe Du verstehst Spaß .
Gruß ! H.

788

Montag, 17. Mai 2010, 19:17

Hallo Helmuth

Was ist daran so lustig? Ich bin zu blöd, ich schnalls nicht!

Gruss Ned

789

Montag, 17. Mai 2010, 21:32

Hallo Helmut,
deine Frage bezüglich T6EXP und Wölbklappen wurde doch hier schon beantwortet: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=278297&sid= ???

Siggi
-div. Helis, Nuris und Segler
-DX7, DX5e
-CBF 500 A
-VOX AC 30
-Framus Diablo Pro
-Fender Strat

...man hört nicht auf zu spielen, weil man alt wird. Man wird alt, weil man aufhört zu spielen. :D

Helmuth123

RCLine User

Wohnort: Bayern - Chiemgau

  • Nachricht senden

790

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:46

Hallo Ned,
wenn Du blöd bist dann bin ich es auch,denn ich finde es auch nicht besonders lustig.Ich bin nur ein gebrandtes Kind und tu deshalb schon vorsorglich (prophylaktisch) so als ob es ein Spass wäre was ich sage,damit niemand beleidigt ist. Nach meinen Erfahrungen sind die Menschen heutzutage besonders empfindlich.
Hallo Sigi,
im Moment ist alles klar - bis ein neues Problem auftaucht. Danke!

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

791

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:38

Das Problem dabei ist nur, dass Deine Prophylaxe völlig ins Leere geht, weil Deine Wortspende leicht als Placebo, bezw als Deine Autosuggestion erkennbar ist, die klarerweise nur bei Dir selbst wirkt.

:ansage: Als künftiges Procedere möchte ich Dir vorschlagen, Deine Methode im

Zitat

... und tu deshalb schon vorsorglich (prophylaktisch) so als ob es ein Spass wäre was ich sage,damit niemand beleidigt ist.
wegen frustraner Wirkungslosigkeit und Verdacht auf unerwartete Nebenwirkungen abzusetzen.

Als second way of defence schlage ich Dir statt derartiger Postings im Forum die anderen Kontaktmöglichkeiten vor, da lesen nicht alle Threadleser mit und wundern sich wie beispielsweise Ned über Deine Worte.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

792

Mittwoch, 19. Mai 2010, 07:27

Kann man sich wieder aufs Thema Arcus Sport konzentrieren bitte? :dumm:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

793

Mittwoch, 19. Mai 2010, 08:14

:D Na dann komm, und erzähle uns etwas Neues :w
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

794

Mittwoch, 19. Mai 2010, 09:36

Ja kann ich schon :D


Ich habe jetzt einen kleinen Testbericht über das Modell geschrieben, welcher

unter www.modellbau-sporer.at (Suche: Arcus) angeschaut werden kann.


:ok: :ok:

Hier der direkte Link:

http://www.modellbau-sporer.at/shop/prod…?products_id=55
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (19. Mai 2010, 09:36)


795

Mittwoch, 19. Mai 2010, 15:17

Also die Bilder vom Erstflug sind schon klasse!!! Mit solch einer Kulisse macht das wohl umso mehr Spaß, oder?
Bin demnächst für einige Zeit in Niederbayern unterwegs und werde den AS mitnehmen. Freu mich schon riesig drauf und hoffe dann auch noch ein paar schöne Bilder machen zu können...

Dem Bericht kann man nur voll und ganz zustimmen!

GreeZZZ,
Achim
Twin Star 2 (verstorben) ;(
PZ Corsair F4U
GWS Corsair F4U
GWS P-38 Lightning (wartet auf Erstflug)
Robbe Arcus Sport
3 x HKH 450 (1xAirwolf / 1xHughes 500E / 1xTrainer)
MX-16s

796

Mittwoch, 19. Mai 2010, 16:20

ja unser flugplatz liegt schon super. Freud mich wenn dir der bericht gefällt.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

797

Mittwoch, 19. Mai 2010, 17:30

Ja, ist klasse, aber ist der Regler nicht bis 6s geeignet?
Bald Arcus Sport =D

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

798

Mittwoch, 19. Mai 2010, 18:13

Ja, der Regler ist laut Hersteller für 6s geeignet.
Die Antriebseinheit (Regler+Motor+Luftschraube) kann so wie sie aus der Schachtel kommt allerdings nur mit 3s bis 4s betrieben werden.

Einzige Neuigkeit die ich vermelden kann ist, dass sich der AS überraschend gut gegen Südföhn durchsetzt und auch echte Hanglandungen gut wegsteckt. Einzig die Elaporscharniere zeigen erste Ausfallserscheinungen, sind durch einfache UHU-Por Injektion aber wieder problemlos in Stand zu setzen. Die 211€ waren jedenfalls gut investiert.

:D wie klein die Welt ist; beim Sporer kauf ich auch gern ein.
Ist das der TMC Flugplatz in Ranggen?

mfg Harald
»hsh« hat folgendes Bild angehängt:
  • ArcusSport.jpg
mfg Harald

799

Freitag, 21. Mai 2010, 11:43

Kann mir vielleicht jemand dabei etwas behilflich sein zu erklären, worin der Unterschied besteht bzw. worauf man achten soll, zwischen den Klappenstellungen für Thermik- oder Gleitflug?
Habe mal irgendwo "aufgeschnappt", dass jemand zum Thermiksegeln über einen Schalter an seiner Funke die Klappenstellung anders einstellt.....

Vorausgesetzt der Schwerpunkt ist beim AS (mehr oder weniger) richtig eingestellt, was oder wie kann man das so beeinflussen, damit sich da merklich auch noch was verbessert?

Gruß vom "Newie",
Achim
Twin Star 2 (verstorben) ;(
PZ Corsair F4U
GWS Corsair F4U
GWS P-38 Lightning (wartet auf Erstflug)
Robbe Arcus Sport
3 x HKH 450 (1xAirwolf / 1xHughes 500E / 1xTrainer)
MX-16s

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

800

Freitag, 21. Mai 2010, 15:22

http://rclineforum.de/forum/thread.php?p…256#post3494256
http://de.wikipedia.org/wiki/Auftriebshilfe#W.C3.B6lbklappe

Was genau möchtest du wissen? Beim AS wirken die Klappen recht gut.

mfg Harald
mfg Harald