Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. Oktober 2009, 17:39

Easy Star - Tragflächen etwas biegen, um Kohlefaserrohre einzukleben. Schlimm?

Hallo,

Ich bin momentan dabei, einen MPX Easy Star zu bauen und wollte in die Tragflächen jeweils ein längeres 6mm-Kohlefaserrohr einlassen, um sie zu verstärken. Nun ist es ja so, dass die Tragflächen des Easy Star ein wenig nach oben gewölbt/ gebogen sind und das Kohlefaserrohr aber gerade ist.
Ich müsste die Tragflächen also ein wenig nach unten biegen, um das jeweilige Kohlefaserrohr komplett einkleben zu können, weil es ja sonst nicht komplett im Flügel eingelassen werden kann.
Meine Frage: Beeinträchtigt es das Flugverhalten, wenn ich die Flügel ein kleines Stück nach unten biegen würde?

Gruß

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Oktober 2009, 18:25

Der Easystar fliegt nur, wenn die Tragflächen etwas F-Form haben. Si sind in der Mitte gerade, außen ist sowas wie Knickohren dran, die ein Zweiachs-Fliegen überhaupt ermöglichen. Wenn nun die Flächen innen eine negative V-Form bekommen, so ist das eher kontraproduktiv. Kommt aber wie bei Allem auf die Ausmaße an...

3

Sonntag, 4. Oktober 2009, 18:34

Es ist ganz einfach und unauffällig. Du nimmst einfach das originale Tragflächenrohr und spannst es in den Akkuschrauber ein. Dann in die Steckung stecken und drehen lassen. Nach kurzer Zeit kannst du das Rohr dann als weiterdrücken, du verlängerst also die Steckung. Wenn du 45cm in jede Tragfläche bohrst reicht das für jeden BL aus und es biegt sich nichts mehr. Die Ohren können auch so bleiben. Dann nimmst du ein neues CFK Rohr mit 8mm Außenduchmesser. Das auf 90cm kürzen und du kannst es wie gewohnt verwenden.

MIT BL :evil: