Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Mittwoch, 21. April 2010, 21:13

Jau, genau ... Naturtalent (nette Umschreibung für Trampel :D ) aber war ja meine eigene Schusseligkeit. Das Löten selbst (ich habe es zu Übungszwecken mal gemacht) macht die Litze ja ziemlich warm, insbesondere die etwas dickeren Litzen. Deswegen die Frage, ob die Temperatur den LiPozellen was ausmacht ... Vielleicht bestelle ich aber auch Lipos die direkt den richtigen Stecker haben. Jetzt warte ich nur noch auf weniger Wind, damit es wieder aufs Feld geht.

Himmeltraktor

RCLine User

Wohnort: Schlüßlberg OÖ Austria

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 21. April 2010, 21:26

Die Lipozellen halten schon einiges an Temperatur aus - aber nicht lange .
Du solltest also schnell Löten - Minutenlanges Löten auf einer Stelle kann nicht gut sein .
Ein guter Modellbauhändler lötet dir gern auch die paßenden Stecker gleich an .
Ciao Paolo
-------------------------------------------------------------------

103

Mittwoch, 21. April 2010, 21:33

Stimmt, aber dummerweise habe ich keinen in der Nähe (die haben alle vor zwei drei Jahren zu gemacht), so dass ich auf Bestellen angewiesen bin und da gibts nur konfektionierte Ware. Vom Schweighofer bekommt man auch keine Antwort. Aber ich habe einen Händler in GB gefunden, der gute Preise und die richtigen Stecker dran hat.

Himmeltraktor

RCLine User

Wohnort: Schlüßlberg OÖ Austria

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 21. April 2010, 21:52

versuchs mal bei Mylipo.at das ist der Händler meines Vertrauens - der hat Spitzen Lipos und ist auch Kompromissbereit . Ein Mail oder ein Anruf reicht - der Macht dir sicher die Stecker dran .
Ciao Paolo
-------------------------------------------------------------------

105

Mittwoch, 21. April 2010, 21:59

Besten Dank :ok:

106

Donnerstag, 22. April 2010, 11:11

Zitat

Original von SoaringEagle
Also meine ganzen 2200er passen leicht rein.


Ich wunderte mich, warum mein 2.200er nicht so reinpasst, insbesondere mit dem Empfänger habe ich Probleme. Da habe ich gesehen, dass Du einen anderen Empfänger hast. Mit dem Standardempfänger muss ich mal schauen. Auch vorn, wo die Anschlusskabel rauskommen, ist es seeeehr eng. Da muss ich mal überlegen, ob ich da was Material wegnehme. Ich bin mit meinem 1300er LiPo letztens so 5-6 Minuten im Kraftflug geflogen und mit meinem neuen Ladegerät (eBay sei Dank, das mitgelieferte ist eher unbrauchbar) hat er sich 860 mAh gezogen. Wobei ich aufgrund des mitgelieferten Ladegerätes davon ausgehe, dass er nicht ganz voll war. Also werde ich das beim nächsten mal genauer beobachten. Auch der zweite 1300er habe ich mit dem neuen Ladegerät und entladen und danach im Balancemodus laden wieder ans Laben bekommen. Nur der 2200er bleibt tot, den habe ich ja gehimmelt. Die Schnauze ist wieder halbwegs gerade, die Fläche trocknet gerade und es ist schön windstill und herrlicher Sonnenschein :D jetzt muss ich mal schauen, ob das heute Nachmittag so bleibt.

Himmeltraktor

RCLine User

Wohnort: Schlüßlberg OÖ Austria

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 22. April 2010, 21:01

ich mußte auch für die 2200er etwas platz machen - speziell für die Kabelverlegung ,und das Zusatzgewicht geb ich nur bei den 1300er dazu .
Ciao Paolo
-------------------------------------------------------------------

108

Freitag, 23. April 2010, 00:07

Bei mir wurde ja auch das Akkufach vergrößert. Standardmäßig passt da kein 2200er rein!

Als Empfänger hab ich glaube ich einen 6100er ?
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

109

Freitag, 23. April 2010, 08:54

Achso, und ich hatte das so verstanden als dass er einfach so reinpasst . Na dann ... :-) Und ja, die Gewichte habe ich schon gelockert.

Ich bin gestern mit 2 1300ern geflogen, jeweils so 5-6 Minuten im wesentlichen im Teillastbereich mit ein paar Volllastanteilen und die Lipos haben sich jeweils um die 350 mAh gezogen. Das klingt recht gut finde ich. Bei Gelegenheit mal richtig messen lassen oder hat das schon mal einer gemacht? Hatte ich hier im Threat nciht gefunden.

Himmeltraktor

RCLine User

Wohnort: Schlüßlberg OÖ Austria

  • Nachricht senden

110

Freitag, 23. April 2010, 17:52

Mit den 1300 Lipo habe ich ca. 5-6 min Motorlaufzeit bin dann 30 - 60 min. oben - länger wirds mir fad .
Allerdings gibts da nur Vollgas im Steigflug - also immer volle Last am Lipo .
Halbgas oder Schleppgas brauche ich nie . Für Motrorflug hab ich andere Modelle .

Ich kann dann ca. 900mamp nachladen .
Ciao Paolo
-------------------------------------------------------------------

kr-nic1@aon.at

RCLine User

  • »kr-nic1@aon.at« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lengenfeld NÖ

  • Nachricht senden

111

Samstag, 24. April 2010, 12:49

So Leute jz wars soweit..
Jz issa kaputt. Eri is ca. aus 25m gespitzt in den Boden gefahren!
Es hat nichts mehr reagiert... also ich denke nicht das es eine Störung war da noch so viel zeit war bis er einschlug...
Da war sicher das selbe Problem was ich schon auf der vorseite geschildert habe... beim antecken hat alles super gefunkt... aber plötzlich ging nix mehr..

Hat wer noch einen Kompletten Rumpf der DG zum Verkauf??
Die Tragflächen sind noch in Ordnung...

mfg nic
[SIZE=3]Hangar[/SIZE]
Fläche: Bee Combat, Alpha27, Blade Dancer, Hype Fox, Acromaster, F9 Panther, Yak 54, Freewing Eurofighter
Hubschrauber: E325 MiniTitan, Walkera CB 180D
Werkbank: Bo 209, Microjet
Funke: Futaba FC18, T8FG

112

Sonntag, 25. April 2010, 19:18

RE: Futaba Empfänger R 617FS und R6106HFC

Zitat

Original von adiheli
Guten
Abend!

Hab heute meiner DG 1000 einen neuen Regler verpasst. Der Alte ist Aufgrund einer Verpolung abgeraucht.

Hab alles eingestellt wie vorgesehen und siehe da im "Automode" wird der Motor bei Gas-Mitte langsamer und hört auf zu laufen.Schiebe ich den Gasknüppel weiter vor, so läuft der Motor wieder an und beschleunigt.
Im "Normalmode" wenn der Gasknüppel ganz hinten (Motor abgestellt) fängt der Regler zu piepsen an. Gemäß Regleranleitung heisst das,dass der Regler keine Information vom Gaskanal bekommt.
Das alles hat sich mit dem Empfänger R6106HFC abgespielt.
Mit dem Empfänger R617FS gab es dieses Phänomen nicht,da funktionierte alles wie es sein soll.

Hat jemand von euch schon dieses Phänomen?

Gruss
Adi


Hab den Post gerade gefunden. Habe mir extra für DG einen R66106HF geholt da der etwas kleiner ist. Dummerweise habe ich exakt die gleichen Probleme. Habe jetzt wieder den R617 drin. Damit hab ich keine Probleme. Es ist meiner Meinung nach ein Empfängerproblem, wobei der R6106 bei Servos und ESC's kein Problem zu sein scheint.


Gruß

Patrick
Hype DG 1000 :-), PZ Habu, PZ Mustang Gunfighter, PZ T28 Trojan, TT Mini Titan 325e, Hitec Aurora 9 :D

Himmeltraktor

RCLine User

Wohnort: Schlüßlberg OÖ Austria

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 25. April 2010, 20:37

RE: Futaba Empfänger R 617FS und R6106HFC

interessant !

kann es sein das der Regler neu eingelernt werden muß ...............

@ NIc : mein Beileid - auf Ebay ist gerader eine Tulix für 96 ,- Ausgelaufen ....
Ciao Paolo
-------------------------------------------------------------------

114

Sonntag, 25. April 2010, 20:58

RE: Futaba Empfänger R 617FS und R6106HFC

Nee, glaub nicht, dass der Regler neu eingelernt werden muss. Warum auch.
Wenn, dann das Mischermodul. Aber dass kann man nicht neu einlernen. Obwohl...irgendwas ist anders, meine Querruder musste ich auch anders einstellen

Gruß

Patrick
Hype DG 1000 :-), PZ Habu, PZ Mustang Gunfighter, PZ T28 Trojan, TT Mini Titan 325e, Hitec Aurora 9 :D

kr-nic1@aon.at

RCLine User

  • »kr-nic1@aon.at« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lengenfeld NÖ

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 25. April 2010, 21:51

Is der Tulix und die DG das selbe?
Auch von den Komponenten her die verbaut sind??

LG
[SIZE=3]Hangar[/SIZE]
Fläche: Bee Combat, Alpha27, Blade Dancer, Hype Fox, Acromaster, F9 Panther, Yak 54, Freewing Eurofighter
Hubschrauber: E325 MiniTitan, Walkera CB 180D
Werkbank: Bo 209, Microjet
Funke: Futaba FC18, T8FG

116

Sonntag, 25. April 2010, 22:18

Meine Messungen haben ergeben:

Modell............Prop...............Strom (A)........Watt
DG 1000.......Standard........10,6.................123

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (25. April 2010, 22:19)


Himmeltraktor

RCLine User

Wohnort: Schlüßlberg OÖ Austria

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 25. April 2010, 22:40

Zitat

Original von kr-nic1@aon.at
Is der Tulix und die DG das selbe?
Auch von den Komponenten her die verbaut sind??

LG


ja - nur die Aufkleber sind anders .....
Ciao Paolo
-------------------------------------------------------------------

kr-nic1@aon.at

RCLine User

  • »kr-nic1@aon.at« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lengenfeld NÖ

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 27. April 2010, 08:29

Hat keiner eine DG über? odner nen Rumpf zum verkauf??

LG
[SIZE=3]Hangar[/SIZE]
Fläche: Bee Combat, Alpha27, Blade Dancer, Hype Fox, Acromaster, F9 Panther, Yak 54, Freewing Eurofighter
Hubschrauber: E325 MiniTitan, Walkera CB 180D
Werkbank: Bo 209, Microjet
Funke: Futaba FC18, T8FG

119

Dienstag, 27. April 2010, 09:40

Was willstn ausgeben?

Könnte dir meine komplette verkaufen. Getaped für mehr halt!

Fotos auf Anfrage! (Tip Top i.O.)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (27. April 2010, 09:46)


kr-nic1@aon.at

RCLine User

  • »kr-nic1@aon.at« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lengenfeld NÖ

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 27. April 2010, 09:48

hast du was an ih umgebaut oder lackiert??
ja wie viel würdte denn wolln?
wie sieht sie denn aus? zustand? lg
[SIZE=3]Hangar[/SIZE]
Fläche: Bee Combat, Alpha27, Blade Dancer, Hype Fox, Acromaster, F9 Panther, Yak 54, Freewing Eurofighter
Hubschrauber: E325 MiniTitan, Walkera CB 180D
Werkbank: Bo 209, Microjet
Funke: Futaba FC18, T8FG