Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ask21ftw

RCLine Neu User

  • »ask21ftw« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 22:46

Akku und Empfänger (Probleme)

Hallo Leute,
hab mal ein paar richtig blöde fragen (modellbau/flug neuling^^) die mir aber aufgefallen ist nachdem ich vor wenigen stunden meinen neuen arcus arf von robbe in empfang genommen habe.
Zu meinen arcus habe ich die DX6i mod2 mit dem ar6200+sat bekommen dazu diese poly-tec akkus: Poly-Tec 4000mah 2s .
Geschenke ausgepackt und gemerkt dass das empfängeranschlusskabel vom akku nicht in den spektrum empfänger passt. Das vom akku ist ein kabel mit 4 "Löchern" (entschuldigt diese laien bezeichnung) die von spektrum haben nur 3.... Das heisst ich kann den akku nicht beim "bat/ bind"-anschluss anstecken. Muss der akku damit verbunden sein oder reichts auch wenn nur der throttle anschluss vom regler am empfänger ist der ja sowieso mit dem akku verbundden ist?
Wäre super wenn mir da jemand mit selbst für mich verständlichen antworten weiterhelfen könnte! ;)
Danke schonmal im Vorraus...
Liebe Grüße und frohe weihnachten,
Nathan
High über den Wolken ist Droge genug.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ask21ftw« (24. Dezember 2009, 22:46)


andysr

RCLine User

Wohnort: Straubing / Bayern

Beruf: Kfz Mechatroniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 23:19

okey okey

also dann helf ich dir mal

also dein lipo 2s 4000er steckst du nicht am empfänger an.. den stecker vom akku den du meinst ist zum aufladen des lipos! ( balancer stecker)

der empfänger wird über den motorregler mit strom versorgt! also den stecker vom motor regler rein am empfänger wie du schon sagst throttle

hast den auch ein lipo ladegerät dazu bekommen?
Lg Andy

HELI:
Mini Titan
FUNKE: DX6i
FLÄCHEN:90cm Nuri, 140cm knurrusmaximus,
Hype FOX

ask21ftw

RCLine Neu User

  • »ask21ftw« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Dezember 2009, 10:00

ja ich habe ein lipo balancer-ladegerät bekommen und habs genau so gemacht wie du sagst. Hab den lipo mit dem kleinen stecker geladen und dann mit dem anderen am regler verbunden...und zum glück klappts.^^
Danke für die antwort jetzt siehts mit dem morgigen erstflug ganz gut aus.

LG,
Nathan ;)
High über den Wolken ist Droge genug.

The Hornet

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Dezember 2009, 19:28

Hallo

Bin neugierig. Wie war dein Erstflug?
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren.