Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 15. Januar 2010, 20:24

Hai aus der FMT

Hi,

hat hier irgendjemand von euch einen Hai gebaut?`bzw. da bin ich mir sicher das es einen oder mehrere gibt. Könnt ihr mir ein paar dinge darüber sagen also Flugverhalten und so? Gibt es evt. Videos oder flugberichte?

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

Fliegerassel

RCLine User

Wohnort: Angermünde

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Januar 2010, 21:26

Hey Basti, du olle Nase :O

Wirf mal die Suchmaschine an, dann wirst du wohl Lesestoff für die nächsten Nächte bekommen.
Ich fliege den Hai seit der Bauplan erschienen ist. Und es ist eines der universellsten, gutmütigsten und meist geflogenen Modelle in meinem Hangar. Von der sehr stürmischen Dänischen Küste über alle möglichen Ecken in Deutschland bis hin zu den Alpen ist mein Hai schon viel herumgekommen. Und seit einem Jahr kann er auch klassischen Wasserflug mit Schwimmern drunter. Die Kiste ist also ziemlich geil. Wobei ich heute wahrscheinlich eher den Hai 2 bauen würde, weil der größer (und damit in der Höhe länger sichtbar), dabei aber wegen der geteilten Fläche besser zu transportieren ist.

Gruß Mirko
Meine Seite: www.fliegerassel-modellbau.de.tl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fliegerassel« (15. Januar 2010, 21:27)


3

Freitag, 15. Januar 2010, 21:41

Hi Mirko,

ja ich kenn nur den Hai nicht den Hai 2.
Ok also du meinst es ist ein gutmütiger Flieger. Kann man den mit dem auch leichten Kunstflug machen? oder etwas ähnliches? Hällt der auch etwas aus also das mal ihn aufbalastieren kann und dann ein wenig am Hamg rumheizen kann?
ist er auch Windenstartfähig? Also hält er das aus? Oder sollte man da vorsichtig sein wie beim Teckpokal mit meiner Libelle von höllein die jz Sehr bekannt ist.


LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

duckjibe

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Januar 2010, 22:14

Hallo Basti

Auch ich habe den ersten Hai gebaut und letzten Frühling fertiggestellt. Der geht wirklich gut und hält viel aus. In der Urversion ist er sehr leicht (voll ausgerüstet mit 1800mAh 3s gerade mal 500g) und steigt fast senkrecht. Auch am Hang gut zu fliegen, selbst an schwachen Tagen. Nur keinen Durchzug hat er, 1. wegen dem geringen Gewicht, 2. wohl auch wegen der doch hochgestellten Querruder (fürs S-Schlagprofil). Der Hai war in diesem Sommer mein Immerdabei-Flieger. Am Abend noch schnell mit dem Hund raus, Flieger unter den Arm und locker 30-35 Min ohne Thermikeinflüsse geflogen, anschliessend noch fertgi Gassi gehen. Der Hund hatte am Schluss richtig Freude wenn ich den Flieger in die Hand nahm!

Jetzt werde ich mir noch den Killer Hai bauen, bin schon dran (FMT vom Herbst). Das Ding wird dann sehr viel flotter unterwegs sein mit einem Gewicht von 1300-1600 g und entsprechend Durchzug haben (hoffe ich). Die Flügel sind hier 1600 cm gross und teilbar, was den Transport serh erleichtert.

Daneben gibt es noch einen Baby Hai, einen 2m Hai wie oben beschrieben und den grossen 3 metrigen Raubfisch.

Mit dem Hai machst Du keinen Fehlgriff!

Gruss Georg

5

Freitag, 15. Januar 2010, 22:22

Dank dir Georg aber eine Frage hab ich dann noch.

Kann man den Hai auch etwas Aufbalasieren damit er etwas mehr Durchzug bekommt?

Er soll ja nciht wie ein F3f Modell abgehen sondern einfach etwas Schneller unterwegs sein so wie im Vergleich der climaxx wenn ihr wisst wie Der fliegt. Ich schätze mal wenn mans Drauf anlegt 60 oder etwas mehr.

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

Fliegerassel

RCLine User

Wohnort: Angermünde

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Januar 2010, 08:41

Die Konstruktion des Hai ist sehr leicht und stabil. Mit normalem Kampfgewicht von 500-600 g wirst du den in der Luft nicht zerlegen können. Wenn es am Hang richtig bläst, kann man das Modell einfach tief trimmen und dann geht es immer vorwärts. Ich bin in Dänemark bei wirklich starkem Wind an der Steilküste geflogen. Da waren die Querruder dann im Strak und der Hai flog mit deutlich gesenkter Nase und reichlich Speed vorwärts.
Wenn du mit Durchzug meinst, ihn 200 m senkrecht abzulassen und dann um die Ecke wieder 150 m hoch zu steigen, dann wird das so nicht gehen...es sei denn, du schaltest einfach den Motor ein. Dann kannste natürlich senkrecht steigen, bis er nicht mehr zu sehen ist. Und Kunstflug geht natürlich, wenn auch mit der Einschränkung eines fehlenden Seitenruders und dem Profil, was nicht unbedingt für den Kunstflug gemacht ist.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Hai, wenn er grundsätzlich schwerer und stabiler gebaut ist, nicht mehr die totale Gutmütigkeit hat, die ihn so auszeichnet.

Gruß Mirko
Meine Seite: www.fliegerassel-modellbau.de.tl

7

Samstag, 16. Januar 2010, 10:40

JA ich meine ja auch nicht das er Gutmütig sein soll. Gibtes den Hai eig. auch als reiner Segler?

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

duckjibe

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:27

Hallo Basti

Den Hai als reinen Selger bauen, das kann man sicherlich machen, man beraubt sich einfach der Vielseitigkeit. Mit Motor hast du fast einen Thermischnüffler mit eingebauter Rückholversicherung z.B. am Hang. Zudem kannst Du, geladener Akku vorausgesetzt jederzeit auch in der Ebene fliegen gehen. Fast eine eierlegende Wollmilsau also!

Das Modell kann sehr rasant (je nach Motorisierung, ein billiger Brushless Motor tuts bei meinem), aber auch sehr langsam und gutmütig geflogen werden. Wie Mirko schon richtig gesagt hat, das Modell kann man in der Luft kaum zerstören. Gewichts- und konstruktionsbedingt (dickeres Profil, die Servos stehen oben aus dem Flügel raus) ist einfach wenig Durchzug vorhanden, aber schnell bis rasant kann das Ding allemal geflogen werden.

LG Georg

9

Sonntag, 17. Januar 2010, 15:22

gut gut,

ok eine andere Frage hat jemand von euch den Plan digital so das er ihn mir zuschicken könnte? ist nur für den Eigenbedarf.

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

duckjibe

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Januar 2010, 22:01

Geht leider nicht lieber Basti, die FMT hätte keine Freude.....

Habe mir den Plan auch direkt bei FMT besorgt, der kam nämlich raus bevor ich in die Modellfliegerei wiedereingestiegen bin. Kostet ja nicht alle Welt. Oder Du bist in einem Verein, dann hat vielleicht noch jemand einen Plan. Im Netz findet man machmals auch Angebote ganzer Jahrgänge von Zeitschriften (hoffentlich mit Plan) zu Spottpreisen.

LG
Georg

11

Montag, 18. Januar 2010, 22:25

das hört sich ja mal nicht ganz schlecht an wa?
ok in welcher zeitschrift also ausgabe war es drinne 6/2003 oder 3/2006? oder eine ganz andere?
Oder sollte ich dann doch den hai 2 bauen?

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

duckjibe

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Januar 2010, 23:05

Hallo Basti

Der Urhai kam in FMT 6/2003 raus, so steht es jedenfalls auf der schwarzweiss Kopie des Berichtes, den ich mit dem Bauplan erhielt.

Der Hai 2 ist deutlich grösser (1.93m) und hat einen 4 Klappenflüge und kam 2006 raus, genauer Monat kann ich nicht mehr sagen. Gewicht ab 1,2 kg wird angegeben. Den habe ich nicht gebaut. aktuell bin ich am Bau eines Killer Hais mit 1,6m Spannweite und irgendwas zwischen 1,3-1,6 kg am SChluss wohl (mit 3s Akku).

LG

Georg

13

Freitag, 22. Januar 2010, 23:11

Dann mussich mal schauen ich mein ich habe das Helft zuhause und wenn ja dann bau ich mir den.

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

duckjibe

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Januar 2010, 23:18

Hallo Basti

Musst wohl die FMT 2/07 nehmen, denn im thread zum Hai 2 steht diese Ausgabe drin

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…ghtuser=&page=1

LG

Georg

15

Samstag, 23. Januar 2010, 08:16

Ja ich würde mir dann den hai 1 bauen der ist recht klein und handlich deswegen ich hab schon genug große flieger bei mir im keller rumstehen. bis 5,5m =)=)

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

16

Sonntag, 13. Juni 2010, 17:43

Baby Hai

Hallo Hai Freaks,

weiss einer in welcher FMT der Bauplan des Baby Hais rauskam??

Danke für die Antworten.

Ralphjoe

www.cad2cnc.ch