Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. Januar 2010, 17:59

ION von Freudenthaler oder Alternativen??

Hallo Modellbaufreunde!

Ich möchte mir für die kommende Saison einen Motorsegelflieger ( Hotliner) kaufen.

Ich habe schon den ION von Freudenthaler, den Raven 3 von Staufenbiel gefunden.

Welche Vorschläge hättet Ihr für mich?

Braucht man bei einen Segler, den ich eher im Flachland zum Heizen nehme ein Seitenruder?

Danke für eure Antworten

Martin

JTR

RCLine User

Wohnort: Runway 1 NNW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Januar 2010, 20:42

Nein, SR ist überflüssig.

Soll es ein Hotliner werden oder einfach ein Segler mit größerem Geschwindigkeitsspektrum? Wie groß soll er sein?

MFG
Geld verdienen im Internet?
Ganz einfach anmelden und loslegen!
http://www.server-mailer.de/?ref=JTR

3

Sonntag, 31. Januar 2010, 22:32

Hallo Martin,

Weder der Ion, schon gar nicht der Raven sind Hotliner !!!

Was willst du, einen Hotliner oder ein Allrounder, der auch ein bischen schneller unterwegs sein kann?

Gruß Sascha

svxch

RCLine User

Wohnort: Raclette-Land

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. Januar 2010, 22:43

wollte ich auch gerade schreiben. als reine Hotliner würde ich die nicht beschreiben.

Als Allrounder wäre noch der Orion V3 von lindinger eine Möglichkeit:

http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=78610
Gruss Kusi

-----------------------------------------------------------

Luft: Cessna 400 Corvallis, Condor 2.5, PZ Extra 300, L-39, PZ T-28 Trojan
Erde: Team Magic E4JS

5

Montag, 1. Februar 2010, 13:35

Danke für eure Antworten!

Es soll eher ein Allrounder werden mit dem ich im Flachland heizen kann.
Aber auch am Hang Thermik schnuppern muß er können.
Ca. um die 2m soll er haben. Hätte da einen 3S Lipo mit 4300mAh, den ich für den Segler nehmen möchte.

Mfg Martin

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Februar 2010, 14:05

Servus

Wie wär's mit dem Twenty von Blue Airlines? An einem Hang hab ich den schon
mal rumfetzen sehen. Geht wirklich super.

Twenty

Grüße
Alex

7

Montag, 1. Februar 2010, 16:00

Der blue Twenty schaut echt toll aus, aber mit fast 300€ ohne die 80€ für die orange Bespannung ist er sehr teuer!
In der Preisklasse wie der ION mit Wölbklappen + neuem echt schönen Design um 213€, gibt es antscheinend keinen.

Der ORION V3 V2009 hat leider keine Wölbklappen, die wären nicht schlecht am Hang.
Hat der Raveb 3 auch nicht.

Ich glaube ich werde den ION nehmen.

Schöne Grüße sendet Martin

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Februar 2010, 16:37

Einen hab ich noch :D .

Vielleicht der Bravo von FVK. Was Passgenauigkeit, Verarbeitung und Qualität
angeht, hatte ich noch nichts besseres in meinen Händen als FVK-Modelle.

Bravo

Grüße
Alex

JTR

RCLine User

Wohnort: Runway 1 NNW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Februar 2010, 18:36

Bei prop.at im Schnäppchen Bereich wird gerade eine fertige Orion V3 um 180€ vertickt.
Vielleicht möchtest du zuschlagen :D.
Geld verdienen im Internet?
Ganz einfach anmelden und loslegen!
http://www.server-mailer.de/?ref=JTR

10

Montag, 1. Februar 2010, 18:51

Hi Martin,

Ich hab da auch noch einen der genau deinen Anforderungen entspricht, nämlich der Streamtec von Simprop :ok:

Das Teil ist zwar auch nicht der billigste aber ich denke das Geld wirst du nicht bereuen, denn der Flieger hält was er verspricht, wie fast alle Simprop Modelle....

Gruß Sascha

11

Montag, 1. Februar 2010, 19:55

Danke!

Der Streamtec von Simprop sprengt leider den Rahmen. Aber was ich so gesehen habe wäre das genau so einer den ich mir vorstelle.

Bei Prop der Orion, hat wieder keine Wölbklappen.

Beim Bravo ist genau das gleiche, und was ich gesehen habe ist es beim Bravo nicht mehr möglich das Seitenruder Servo nach einem Defekt jemals wieder ohne Gewalt aus dem Rumpf zu bekommen.

ION bleibt noch derweil die Nr. 1. Er hat zwar kein Seitenruder aber wie Ihr geschrieben habt, kann man auf dieses verzichten.

Schöne Grüße sendet Martin

12

Montag, 1. Februar 2010, 20:56

Die twenty soll echt geil sein. Ich habe mir eine bestellt und werde diese woche beliefert. Ich werde kurz berichten. Aber die Twenty ist schon gut teuer.

299 + 24 Porto für twenty

4 x Hitec Hs 85 MG

1 x HS 225 MG

1 x Graupner DES 448

1 x Motor Kira 480-34 mit Getriebe + Regler Jazz 55-6-18

Plus Bespannung plus Kleinteile Empfänger und Akku

13

Dienstag, 2. Februar 2010, 05:41

Da bist du ohne Akku bei ca. 880€!!

Das möchte ich meinem Geldbeutel nicht antuen!

Aber ich freue mich auf einen Bericht von dir!

Mfg Martin

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Februar 2010, 19:32

Hallo
der Leder peter knallt greade den blue gemmini mit 2m spannweite für 129 € raus.
bei ebay!
einen hab ich mir gerde geschossen als immer dabei kofferraumflieger ...
im vw bus

daskönnte dein geldbeutel aushalten, allerdings is die fläche an einem stück!
gruß bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lichtl« (5. Februar 2010, 19:34)


Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Februar 2010, 19:40

RE: ION von Freudenthaler oder Alternativen??

Hi All

Ich fliege eine Graphite von FVK, ist zwar kein Reinrassiger Hotliner aber hat gut Dampf. Habe einen Lehner mit Reisenauer-Getriebe verbaut. 13000 u/min auf ner 14,5*14 :evil: :nuts: . Macht Spaß ohne Ende und geht am Hang dank des MH 32 auch gut. Meine wiegt 1680g bei 1,9 meter Spannweite. Der Segler hat 1150g.

Vielleicht passt das zu deinen Vorstellungen. Kostet mit WK allerdings 349 € aber ist in der Luft nicht Kaputt zu kriegen.

MFG

Christian
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil:

16

Freitag, 5. Februar 2010, 19:59

Danke!
Aber ich habe mir heute den ION mit Wölbklappen geholt.

ION Elektro Pro + Wölbk. 213,80€
5x Servo Hitec HS 82MG 108,30€
4x Servorahmen für Flächen 14,25€
Motorspant 40mm GFK 2,76€
Spinner Turbo 40mm 8,46€
Gesamt: 347,57€

Akku habe ich schon: X- Cell 3S 4300mAh passt gerade noch rein
Motor Turnigy Innrunner B36-56-09 1200U/min/V.
Pulsar 60A Regler

Ich kann nur Danke für eure Mühe, und Tipps sagen!!

Ich bin mit dem ION sehr zufrieden, und werde bald mit dem Bau anfangen.


Mfg Martin