Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Freitag, 7. Januar 2011, 19:52

So, jetzt habe ich mir tatsächlich den gaaanzen interessanten Thread durchgelesen und zum Schluss gekommen, dass ich auch ein WOW-Erlebnis brauche! :ok:

Besser spät als nie...! :D

Eigentlich hatte ich ja mit der MiniMoa von Art-Tech geliebäugelt aber der WOW scheint mehr Spass zu machen! :angel:

Ich werde mir die RTF-Version kaufen, obwohl dort ja ein schwächerer Motor drin zu sein scheint aber das ist mir wurscht.
Wenn's nicht mehr reichen sollte, kommt eben was stärkeres rein.

Ich finde den WOW ein gutes Grund-Setup, bei dem man mit wenig Geld viel tunen kann.
Vergleichbare GFK-Hotliner sind immernoch um ein vielfacher teurer und man "wagt" mit diesen wertvollen Dingern vielleicht nicht alles. ;)
:w * Gruss *
Tunc

slowhand_47

RCLine User

Wohnort: Ober-Ramstadt

  • Nachricht senden

302

Freitag, 7. Januar 2011, 20:19

Ich glaube allerdings nicht, dass der Wow von den Flugleistungen her mit einem GFK-Hotliner vergleichbar ist...
CRRCsim - the cross-platform open source r/c flight simulator

303

Freitag, 7. Januar 2011, 21:05

Zitat

Original von slowhand_47
Ich glaube allerdings nicht, dass der Wow von den Flugleistungen her mit einem GFK-Hotliner vergleichbar ist...


Das mit Sicherheit nicht, der Wow kostet halt auch nur einen Bruchteil von nem gescheiten GFK-Hotliner.

You get what you pay for :D

Ich bin trozdem sehr zufrieden mit meinem Wow.
Für das Geld echt super :ok:

Gruß
Andy

304

Samstag, 8. Januar 2011, 00:52

Und Porsche 911 ist besser als Golf Diesel, :ok:

(Wussten wir aber schon...) :tongue:
:w * Gruss *
Tunc

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

305

Sonntag, 9. Januar 2011, 12:32

Tunen ist nicht groß beim Wow, Antrieb und RC sind nicht die Schwächen des WOw sondern das weiche Material setzt die Grenzen was Speed und Durchzug angeht. Um genügend Energie für satten Durchzug speichern zu können müsste der Wow gut 1kg mehr wiegen, damit wäre aber der Schaum überfordert, die geringe Steifigkeit der Steuerflächen macht den Wow beim Anstechen ab einer bestimmten Geschwindigkeit nahezu unsteuerbar. Hier ist jeder GFK oder Styro/Abachi Hotliner überlegen.

Trotzdem bekommt man mit dem Wow ein guten E-Segler für wenig Geld.
Ich flieg ihn noch gerne als Relax Feierabend Segler wenn der TRex mal zu Hause bleibt. Die Akkus vom Rex 450 passen ja auch perfekt in den Wow.

Gruß Christian
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

306

Montag, 10. Januar 2011, 03:41

Ja, das ist mir schon bewusst das Styro/Abachi nicht gleich GFK ist...

Ich will den WOW auch nur als Spassflieger einsetzen, bei dem ich nicht gross nachweine, falls er doch irgendwann mal abstürzt.
(Und ich habe das dumpfe Gefühl, das wird er...) :D

Alternative gibt's ja nur den relativ teureren Blizzard von Multiplex und dann noch den Parabolic von Robbe.

Ist der Parabolic was? Hat wohl nicht so viel Fans wie der WOW...?! ;)
:w * Gruss *
Tunc

307

Montag, 17. Januar 2011, 10:00

Als ich mir das Ding letzten Sommer gekauft habe, habe ich einen Flieger gesucht der
-nicht teuer ist,
-fertig ausgerüstet ist (ausser RX)
-mit meienn 3s Akkus auskommt

Und der WOW hat das alles geleistet. Man kann mit dem Ding flitzen bis ruhig vor sich hinsegeln.

Und mir hat das gereicht.
Diverse Helis.
Felix Wurfgleiter, umgebaut auf RC mit align 420 bl Motor Querruder und sw.
F16 Falcon von Hype. Akkus vom Stefan ftw.
Cessna Corvalis von Kyosho / Hype
WOW... von Hype.. ist WOW!

cathunter43

RCLine User

Wohnort: BW/Rhein-Neckar-Kreis

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

308

Montag, 17. Januar 2011, 17:30

Gestern war ich bei diesem Wahnsinnswetter (durchgehend blauer Himmel, Sonne und fast windstill) auch wieder mal mit meiner Wow unterwegs.
Es ist einfach phantastisch, was so eine Schaumwaffel leisten kann. Vorbei blasen, dass man die Ohren anlegt, sauberster Segelkunstflug und auch etwas Thermikkreisen. Gestern war einfach alles drin :)

In letzter Zeit lande ich meine Wow im Slip oder wie einen Jet, mit angehobener Nase bis kurz vor dem Strömungsabriss.
Die Wow macht wirklich einfach alles mit.

Nach wie vor bin ich gespannt, ob Hype die Wow noch toppen kann und mit was. :)
Gruß
Michael P.
:w

Mein Verein
[SIZE=1]Logo 500 3D-V-Stabi, Eco 8 (BL), T-Rex 250 + 500 ESP (Hughes 500E), Quadrokopter (FPV)
FVK Signal, DG-1000, E-FOX, Wow...!, K10-105, Thor, FlyBaby
[/SIZE]

no way out

RCLine User

Wohnort: Bous-Fliegen tu ich in SLS-Rammelfangen

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

309

Montag, 17. Januar 2011, 21:07

@tunc
Ich hab nen Parabolic
und hatte nen Blizzard zuvor
wenn es flotter sein soll, liegt der Parabolic hinten
Von den Flugeigenschaften her, gefällt er MIR persönlich besser, der Parabolic
Es ist eher ein "Kunstflugspaßhabsegler"
nicht sehr flott,auch nur recht geringe steigleistung,aber er fliegt einfach gut.



speed und fast senkrechtes steigen, wirst du bei Blizzard und Co suchen müssen

Hoffe, konnte ein klein bischen helfen
Eine Perfekte Landung ist ein 100%Kontrollierter Absturz

310

Dienstag, 18. Januar 2011, 14:27

Danke für die nützlich Info! :ok:

Ein Typ aus einem Modellbauladen hat mir den Parabolic empfohlen, da er ihn selber auch fliegt.

Den WOW kannte er zwar aber war noch mit ihm unterwegs und konnte darum kein objektives Urteil abgeben.

Ich werde vermutlich dann doch den WOW holen... :angel:
:w * Gruss *
Tunc

311

Dienstag, 18. Januar 2011, 14:28

Eine wichtige Frage noch:

WO genau ist euer Schwerpunkt beim WOW?? Gemessen von der Vorderkante der Tragfläche (Flügel)...?
:w * Gruss *
Tunc

cathunter43

RCLine User

Wohnort: BW/Rhein-Neckar-Kreis

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

312

Dienstag, 18. Januar 2011, 17:12

Zitat

Original von Tunc
Eine wichtige Frage noch:

WO genau ist euer Schwerpunkt beim WOW?? Gemessen von der Vorderkante der Tragfläche (Flügel)...?


Das steht doch in der Anleitung! Wo sollte er den sonst liegen?
Gruß
Michael P.
:w

Mein Verein
[SIZE=1]Logo 500 3D-V-Stabi, Eco 8 (BL), T-Rex 250 + 500 ESP (Hughes 500E), Quadrokopter (FPV)
FVK Signal, DG-1000, E-FOX, Wow...!, K10-105, Thor, FlyBaby
[/SIZE]

no way out

RCLine User

Wohnort: Bous-Fliegen tu ich in SLS-Rammelfangen

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

313

Dienstag, 18. Januar 2011, 20:23

@tunc

der große vorteil beim Parabolic ist, das das ding eine mega stabile fläche hat
da kommt sonst nix mit,außer der blizzard

den prügel ich senkrecht aus sichtgrenze nach unten, da flattert rein GARNIX und der nimmt jedes ruder an

ich finde an ihm cool,das du gestoßene und gerissene rollen fliegen kannst, und das mit so einem modell
:-D

hat was
Eine Perfekte Landung ist ein 100%Kontrollierter Absturz

314

Mittwoch, 19. Januar 2011, 09:55

Zitat

Original von cathunter43

Zitat

Original von Tunc
Eine wichtige Frage noch:

WO genau ist euer Schwerpunkt beim WOW?? Gemessen von der Vorderkante der Tragfläche (Flügel)...?


Das steht doch in der Anleitung! Wo sollte er den sonst liegen?


Ja hab mehr damit gemeint, ob der Schwerpunkt denn auch so stimmt. Ist ja nicht bei jedem Modell selbstverständlich.

Ausserdem haben oft verschiedene Personen mit demselben Modell trotzdem einen differenten Schwerpunkt ausgewogen. Klingt komisch, ist aber so...
:w * Gruss *
Tunc

315

Mittwoch, 19. Januar 2011, 09:58

Zitat

Original von no way out
@tunc

der große vorteil beim Parabolic ist, das das ding eine mega stabile fläche hat
da kommt sonst nix mit,außer der blizzard

den prügel ich senkrecht aus sichtgrenze nach unten, da flattert rein GARNIX und der nimmt jedes ruder an

ich finde an ihm cool,das du gestoßene und gerissene rollen fliegen kannst, und das mit so einem modell
:-D

hat was


Ja, das mit den Ruderfunktionen bei hohen Speeds scheint ja ein Problem vom WOW zu sein leider... :shy: Aber dafür sollte er ein bissl schneller sein als der Parabolic.

Kann man denn beim Parabolic auch einen anderen Motor einbauen? Was ist serienmässig drin? Aussenläufer? Wieviel Durchmesser?
:w * Gruss *
Tunc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tunc« (19. Januar 2011, 09:59)


316

Mittwoch, 19. Januar 2011, 14:04

Ich hab meine QR mit Klebeband (in der Art wie: http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=49664 ) verstärkt. Das brachte schon einiges.
Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg nur ein oder zwei Opfer.

317

Mittwoch, 19. Januar 2011, 14:58

Danke für den Tipp! :ok:
:w * Gruss *
Tunc

cathunter43

RCLine User

Wohnort: BW/Rhein-Neckar-Kreis

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

318

Mittwoch, 19. Januar 2011, 16:49

Zitat

Original von Tunc
[
Ja hab mehr damit gemeint, ob der Schwerpunkt denn auch so stimmt. Ist ja nicht bei jedem Modell selbstverständlich.
.


Also bei uns im Verein wird die Wow mehrfach geflogen.

Auspacken, zusammenschrauben, Akku und Empfänger rein und viel Spaß haben.

Als Schwerpunktmarkierung sind an den Flächenunterseiten Markierungen eingelassen.
Keiner von uns musste am Schwerpunkt irgendetwas ändern.

Wenn jemand einen andern Schwerpunkt ermittelt haben sollte, wird das ggf. durch irgend einen Verzug entstanden sein.

Kauf dir den Segler endlich, dann siehst du es selbst. Einen Fehlkauf kann man bei so einem Preis-/Leistungsverhältnis nicht machen!
Eine echte Alternative wäre dann ein CFK-Modell zum bis zu 10fachen Preis!
Gruß
Michael P.
:w

Mein Verein
[SIZE=1]Logo 500 3D-V-Stabi, Eco 8 (BL), T-Rex 250 + 500 ESP (Hughes 500E), Quadrokopter (FPV)
FVK Signal, DG-1000, E-FOX, Wow...!, K10-105, Thor, FlyBaby
[/SIZE]

no way out

RCLine User

Wohnort: Bous-Fliegen tu ich in SLS-Rammelfangen

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

319

Mittwoch, 19. Januar 2011, 20:19

@Tunc
Der Motor ist ein 2830 mit 1300KV und 12A 12,6Volt
von PolyTec bekommst du nen Motor

Poly-Tec C20-30 910 U/min/V

Ø 28 mm x 30 mm
56 g
910 U/min/V
9,6-14,8 V / 3-4 LiPos
5-18A
25A
Ø 3,2 mm
In der Konfgiguration mit einer 10x7 erzeugt er ca. 1050g Schub.

DA geht was ab und PASST
Eine Perfekte Landung ist ein 100%Kontrollierter Absturz

no way out

RCLine User

Wohnort: Bous-Fliegen tu ich in SLS-Rammelfangen

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

320

Mittwoch, 19. Januar 2011, 20:23

Achja
Der Verkonsumiert dann gepflegte 17 ampere,, also kannst de den originalregler belassen :-)

das macht sinn
Eine Perfekte Landung ist ein 100%Kontrollierter Absturz