Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 8. Juni 2010, 11:33

Danke Stefan, das hatte ich auch gemeint. Auf den Videos sieht man, dass der Flieger auch so ganz gut zur Landung runterkommt, aber ich denke -sollte ich mal eine haben-, ich die Wölbklappen nutzen werde.

Grüße

Alf
MPX EasyStar BL QR, PZ Me 109, PZ Corsair, PZ T-28 Trojan, PZ P-51 Mustang,TS Model F-16,F-86 und F-18 Nanojet, Hype Wow ARF (:heart:)
bestellt: -
Wunschliste: PZ Habu. PZ Extra 300
RIP :angel: : Hype Pitts S1

marco93

RCLine Neu User

Wohnort: seelbach

Beruf: auszubildender gas-wasserinstallateur

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 8. Juni 2010, 12:09

so danke stefan für den tollen tipp!

jetzt noch was,wo platziert ihr euren empfänger vor- oder hinter den akku?

weiß nicht wo ich ihn hin machen soll!
:wall: 8(
meine Modelle:
Mpx Easy Star
Mpx Mini Mag
Hype Wow
Graupner Piper J3
Conrad Fun Flyer
Kyosho Calmato

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 8. Juni 2010, 13:18

Zitat

wo platziert ihr euren empfänger vor- oder hinter den akku


so weit weg wie möglich von Steller, Motor und den Stromführenden Leitungen des Antriebstranges.

Wenn der Platz reicht also hinter den Akku. Da ich (noch) keinen WOW habe kann ich Dir leider nichts besseres sagen.

gruß,
Stefan

marco93

RCLine Neu User

Wohnort: seelbach

Beruf: auszubildender gas-wasserinstallateur

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 8. Juni 2010, 13:34

hab ihn jetzt nach hinten platziert,warte jetzt noch auf mein akku und ab gehts!


der schwerpunkt ist bei mir so,das er leicht nach vorne runter geht,? ist das so recht,ist ja auch gemäß anleitung!

mfg marco :ok:
meine Modelle:
Mpx Easy Star
Mpx Mini Mag
Hype Wow
Graupner Piper J3
Conrad Fun Flyer
Kyosho Calmato

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 8. Juni 2010, 14:04

Wenn Du an der in der Anleitung angegebenen Stelle unterstützt, ist Nase leicht runter in Ordnung.
Generell sollte der Schwerpunkt lieber zu weit vorne als zu weit hinten sein. Mit letzterem hatte ich durch eigene Dummheit mal zu kämpfen. Ich hatte im EasyStar den Akku nich richtig befestigt. Beim Steigflug ist er dann nach hinten gerutscht. Da swar ein eiertanz den ich mit einem komplitiertern Modell nicht haben möchte....

Gruß,
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swessels« (8. Juni 2010, 14:04)


marco93

RCLine Neu User

Wohnort: seelbach

Beruf: auszubildender gas-wasserinstallateur

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 8. Juni 2010, 15:22

na dann past ja alles,jetzt wart ich noch auf den akku und dann gehts ab :nuts: :ok:
meine Modelle:
Mpx Easy Star
Mpx Mini Mag
Hype Wow
Graupner Piper J3
Conrad Fun Flyer
Kyosho Calmato

fabfrap

RCLine User

Wohnort: aus dem Schwabenland

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:20

Hi :w ,
das auf Seite 5 beschriebene Problem mit an an geknickten Flügelspitzen hatte ich auch. Um die zu beseitigen hab ich ein Dampfbügeleisen benutzt. ( Mach ich bei den "Einschlagstellen" des Easy Stars meines Sohnes schon immer so. ) Das Teil auf schwächste Stufe stellen, ein Stofftaschentuch zwischen die Tragfläche und Bügeleisen und schon "dellt" das wunderbar aus. ;)
Für den Empfänger hab ich unter der Tragflächenaufnahme mit ein paar Depronsteifen eine Auflagefläche gebaut unter der der Lipo noch drunter geht. Mir hat es nämlich mal einen Empfänger bei einer unsanften Landung durch den Akku beschädigt. Seit her achte ich drauf, dass der Akku Platz zum rutschen hat.

Gibt es eigentlich eine Programmieranleitung zu dem eingebauten Regler? Ich frag deshalb, weil ich eventuell einen 40A Turnigy Regler einbauen will und dann den eingebauten für ein anderes Modell verwenden würde.
Gibt's so ne Anleitung bei Hype? Oder weiß jemand das baugleiche Teil mit einer anderen Herstellerbezeichnung? Meisetns sind die Teile ja eh baugleich
:ansage: Bei mir gibt's keine Schreibfehler. Das ist mein schöpferischer Freiraum.

Mein Hangar : PZ Trojan T-28 / Calamato ST / Zero A6M3 / D.H.100 Vampire MK6 / AcroMagnum / V-Glider von ROC Hobby / ...
Meine Funke: Graupner MC-19 und MX-16 mit 2.4 GHz FrSky

marco93

RCLine Neu User

Wohnort: seelbach

Beruf: auszubildender gas-wasserinstallateur

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 10. Juni 2010, 10:51

hallo,ich hatte gestern meinen erstflug und muss sagen der name des fliegers ist programm,er fliegt super.nur so richtig senkrecht hoch wie manns von einen hotliner erwartet das leider nicht so dolle,schade.mein regler wurde nur lauwarm und die standartauschläge der ruder sind auch zum kunstfliegen,also mir macht er spass,ist mal was anderes! mein akku ist ein 3s 1.800mah und graupner c17 40mhz empfänger sowie als anlage eine gute alte graupner fm 4014. ah,es folgt bald ein video vom flieger zum anschauen. mfg marco93
meine Modelle:
Mpx Easy Star
Mpx Mini Mag
Hype Wow
Graupner Piper J3
Conrad Fun Flyer
Kyosho Calmato

whiskywhisky

RCLine Neu User

Wohnort: Xanten

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 10. Juni 2010, 16:20

Moin,

mein WOW ist auch fertig für den 1 Start ...

Hat jemand eine Idee, wofür das weiße Kunststoffteil (auf dem Bild vorne links) und wofür evtl die anderen Teile sind ???

Gruß
Wolfgang
»whiskywhisky« hat folgendes Bild angehängt:
  • WOW.jpg
[SIZE=1]schönen Tag + Gruß
Wolfgang[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »whiskywhisky« (10. Juni 2010, 16:22)


Hans Maulwurf

RCLine User

  • »Hans Maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 10. Juni 2010, 16:24

hat hier glaub schonmal jemand was dazu gesagt... ist vll für ne Schleppkupplung...

Gruß
Tobias
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

fabfrap

RCLine User

Wohnort: aus dem Schwabenland

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 10. Juni 2010, 17:04

Das Brettchen ist für einen kleinen Servo das zusammen mit dem Kunststoffteil und dem Draht , vermute ich zumindest, eine Schleppkupplung werden soll. Die EPP Spitze, klar, um die Öffnung vom Spinner / Motor zu verdecken. Aber die Papierecken sind mir auch ein Rätsel .... :shake:
:ansage: Bei mir gibt's keine Schreibfehler. Das ist mein schöpferischer Freiraum.

Mein Hangar : PZ Trojan T-28 / Calamato ST / Zero A6M3 / D.H.100 Vampire MK6 / AcroMagnum / V-Glider von ROC Hobby / ...
Meine Funke: Graupner MC-19 und MX-16 mit 2.4 GHz FrSky

toxictody

RCLine Neu User

Wohnort: Sauerland

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 10. Juni 2010, 18:32

Habe mal ein kleines Video von meinem gedreht. Ist zwar noch nicht fertig foliert aber fliegen tut er schonmal. Bin allerdings nicht richtig gebolzt(Regler) Muss erstmal nen neuer Regler rein udn dann kann man auch mal mehr stoff geben

gruß
Tobias

http://www.youtube.com/watch?v=rNvAgeupKfk
MPX Funjet | Hype Wow..! | Rainbow F3A | Robbe Pitts S12 Mein Youtube Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toxictody« (10. Juni 2010, 18:32)


fabfrap

RCLine User

Wohnort: aus dem Schwabenland

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 10. Juni 2010, 20:20

Netter Video :ok: aber deine Datumsanzeige halte ich für ein Gerücht :evil: Wie hast du das eigentlich gefilmt? Mir scheint du hast das selber gemacht. Aber wie geht das ? Hast du dir die Kamera an den Kopf geschnallt ?? Sorry für die dumme Frage, aber ich bin ( noch ) kein Videofilmer.
:ansage: Bei mir gibt's keine Schreibfehler. Das ist mein schöpferischer Freiraum.

Mein Hangar : PZ Trojan T-28 / Calamato ST / Zero A6M3 / D.H.100 Vampire MK6 / AcroMagnum / V-Glider von ROC Hobby / ...
Meine Funke: Graupner MC-19 und MX-16 mit 2.4 GHz FrSky

whiskywhisky

RCLine Neu User

Wohnort: Xanten

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 10. Juni 2010, 20:34

Moin,

die ersten Akkus sind durch .... einfach genial das Teil :ok: (obwohl ich in diesem Bereich keinen Vergleich habe)

mit einem Rhino 3S/1750 nach ca. 4,5 Minuten Motorlaufzeit die Hälfte raus, Akku und Regler warm, aber nicht heiß. Ich werde wohl keinen anderen regler einbauen.

Gruß
Wolfgang
[SIZE=1]schönen Tag + Gruß
Wolfgang[/SIZE]

toxictody

RCLine Neu User

Wohnort: Sauerland

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 10. Juni 2010, 22:51

Zitat

Original von fabfrap
aber deine Datumsanzeige halte ich für ein Gerücht

Richtig, muss ich mal wieder einstellen

Zitat


Wie hast du das eigentlich gefilmt? Mir scheint du hast das selber gemacht. Aber wie geht das ? Hast du dir die Kamera an den Kopf geschnallt ??


Hab dir mal ein Foto gemacht. Ich denke die Keycam(10€inkl. Versand] ist hier auch ein alter Bekannter. Einfach Klett unter die Cam und Flausch auf den Schirm(Vielleicht sogar annähen) und dannCam draupappen und fertig!
»toxictody« hat folgendes Bild angehängt:
  • Keycam_800x600.jpg
MPX Funjet | Hype Wow..! | Rainbow F3A | Robbe Pitts S12 Mein Youtube Kanal

fabfrap

RCLine User

Wohnort: aus dem Schwabenland

  • Nachricht senden

96

Freitag, 11. Juni 2010, 12:14

Prima Idee, danke für den Tipp :ok: Ich will mir in nächster Zeit eventuell eine Flycamone kaufen. Die ist zwar größer, müsste man aber in Prinzip auch so befestigen können. Wobei ich finde, dass deine kleine Kamera ( echt nur ca. 10 Euro ?? ) auch eine recht gute Qualität bietet. Hast du das gute Stück auch schon in ein Modell eingebaut?
:ansage: Bei mir gibt's keine Schreibfehler. Das ist mein schöpferischer Freiraum.

Mein Hangar : PZ Trojan T-28 / Calamato ST / Zero A6M3 / D.H.100 Vampire MK6 / AcroMagnum / V-Glider von ROC Hobby / ...
Meine Funke: Graupner MC-19 und MX-16 mit 2.4 GHz FrSky

whiskywhisky

RCLine Neu User

Wohnort: Xanten

  • Nachricht senden

97

Freitag, 11. Juni 2010, 15:07

Moin,

auch wenn das ja nicht direkt mit dem WOW zu tun hat ...

Zitat

Original von fabfrapt. Hast du das gute Stück auch schon in ein Modell eingebaut?


... ich hatte, z.B. hier und hier

Gruß
Wolfgang
[SIZE=1]schönen Tag + Gruß
Wolfgang[/SIZE]

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

98

Freitag, 11. Juni 2010, 16:12

Kann man diese keycams nicht einfach irgendwo hier im Land kaufen, geht das den nur über Asien? Hab keine Lust auf paypal.......und ebay.
8)

toxictody

RCLine Neu User

Wohnort: Sauerland

  • Nachricht senden

99

Freitag, 11. Juni 2010, 16:21

Die Kamera kann auf jedes Flugzeug geschnallt werden. Einfach Flausch auf den Flieger kleben( mit Seku und Aktivator) und die Cam dan drauf kletten. Kannst ja mal in meinem Kanal das Video vom Funjet Onbard anschauen. Ich denke mal der flog so um die 150 Sachen und die Cam hat sich nicht gerührt!

Benutze aber für solche Sachen auch das gute Tesa Velcro extra Stark. Die Rolle kostet zwar 15 Euro aber du kannst die Küchenschränke damit aufhängen.

Gewicht von der Cam geschätzt 25g maximal

Und ja die Cam gibts auch irgendwo in Deutschland aber nicht zu dem kurs

Jetzt aber genug OT

beste grüße

Tobias
MPX Funjet | Hype Wow..! | Rainbow F3A | Robbe Pitts S12 Mein Youtube Kanal

100

Freitag, 11. Juni 2010, 22:34

Hallo zusammen,

habe jetzt auch meine Wow. Gestern habe ich drei Akkuladungen leer geflogen, und nur das aufkommende Gewitter konnte mich stoppen :D Fliegt absolut genial das Teil.

Dennoch habe ich jetzt etwas an der Leistung gedreht, einen Turnigy 35-42 1100 hatte ich hier noch, ebenso einen 60A Regler. Heute noch eine Graupner Carbon 13x7 Klapplatte gekauft und alles eingebaut. Der erste Flug vorhin war dann auch Woooowww. Hammerhart, kein Vergleich zum Standardsetup. Soeben habe ich im Keller mit einem 4S 2200 Akku 620 Watt gemessen.

Das wird mein neuer Lieblingsflieger und der Platz im Kofferraum ist reserviert :heart:

Viele Grüße

Alf
MPX EasyStar BL QR, PZ Me 109, PZ Corsair, PZ T-28 Trojan, PZ P-51 Mustang,TS Model F-16,F-86 und F-18 Nanojet, Hype Wow ARF (:heart:)
bestellt: -
Wunschliste: PZ Habu. PZ Extra 300
RIP :angel: : Hype Pitts S1