Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

alex313ffw

RCLine Neu User

  • »alex313ffw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bei S

Beruf: CNC Fräser

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Februar 2010, 20:21

Einsteigermodell Rtf Taugt das was?

hallo,
ich hab vor wenn es wieder warm und schön wird mir einen kleinen motorsegler für mich und meinen sohn zu kaufen!
ich hab da bei ebay was gefunden

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT

kann man damit was anfangen oder fällt man damit komplett vom himmel?

ich hab keine großen ansprüche, ist nur zum fun gedacht!

danke
Hype Fox
Easy Glider
Parkzone Vapor

2

Samstag, 27. Februar 2010, 23:43

Ich selbst habe ihn nicht, aber ein netter Verkeufer der diesen Flieger im Angebot hat, hatte mir sehr davon abgeraten!
Er lasse sich nur mit laufendem Motor fliegen, und auch nur dann ganz knapp oben halten weil er einfach zu wenig leistung hat. Geschweige dann, dass er Steigleistung hatt.
Ich kann dir nur sagen: Lass es sein wenn sogar die VERKEUFER dir davon abraten!
FUN GLEICH VERGISSES :wall:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

monstergulasch

RCLine User

Wohnort: Leonberg

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Februar 2010, 23:52

HI,

also es gibt einen riesigen Thread hier im Forum zum Fox von Hype ;-) Lies dich da mal durch und du wirst schlauer sein.

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=245985&sid=

Ich denke für einen Anfänger ist die Fox nix...da sollte man erstmal zum Easystar greifen.


Ach...mich würde noch interessieren was das für ein Händler war der meinem Vorrendner vom Fox abgeraten hat. Verkauft der Rasenmäher oder Bibeln?

Grüße
Robert
www.fliegbar.com

high quality composite gliders and parts

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »monstergulasch« (27. Februar 2010, 23:55)


andysr

RCLine User

Wohnort: Straubing / Bayern

Beruf: Kfz Mechatroniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Februar 2010, 01:01

Zitat

Original von stefan 94
Ich selbst habe ihn nicht, aber ein netter Verkeufer der diesen Flieger im Angebot hat, hatte mir sehr davon abgeraten!
Er lasse sich nur mit laufendem Motor fliegen, und auch nur dann ganz knapp oben halten weil er einfach zu wenig leistung hat. Geschweige dann, dass er Steigleistung hatt.
Ich kann dir nur sagen: Lass es sein wenn sogar die VERKEUFER dir davon abraten!
FUN GLEICH VERGISSES :wall:



naja ^^ darüber lach ich mal dann ^^

ich hab ihn selbst und bin sehr zufrieden damit.. und das mit nur motor fliegen ist auch schwachsinn.... er braucht halt mit orginal motor etwas länger bis der flieger auf höhe kommt aber nur mit motor fliegen ist nen quatsch!
Lg Andy

HELI:
Mini Titan
FUNKE: DX6i
FLÄCHEN:90cm Nuri, 140cm knurrusmaximus,
Hype FOX

5

Sonntag, 28. Februar 2010, 10:18

Wie gesagt: Ich selbst habe ihn nicht, dass wurde mir so erzählt.
Umso schöner wenn's nicht so ist
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Februar 2010, 12:19

Zitat

Original von stefan 94
Ich selbst habe ihn nicht, aber ein netter Verkeufer der diesen Flieger im Angebot hat, hatte mir sehr davon abgeraten!
Er lasse sich nur mit laufendem Motor fliegen, und auch nur dann ganz knapp oben halten weil er einfach zu wenig leistung hat. Geschweige dann, dass er Steigleistung hatt.
Ich kann dir nur sagen: Lass es sein wenn sogar die VERKEUFER dir davon abraten!
FUN GLEICH VERGISSES :wall:


Ich kann Dir nur raten dringend Deinen Verkäufer zu wechseln.
Ich (und viele andere im Forum) habe den Fox und bin zufrieden mit dem Teil. Steigleistung ist sehr ordentlich, so 30-40° und das Ding fliegt einwandfrei. Klar, Hotliner isses keiner, Vollgasfest isser auch nicht. Aber für die paar Euro bekommt man einen astreinen Flieger. Ich bin den mit 200g Blei auch schon am Hang geflogen. Geht auch gut.

Einem Anfänger würd ich einen Radian von Parkzone mit DX6i in die Hand drücken. Alternativ dazu einen EGE Pro oder einen Graupner Elektro Junior S.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

7

Sonntag, 28. Februar 2010, 12:40

Gut, nehme mein schreiben zurück ==[]
Hab ja nix dafür wenn der vom Verkeufer so sch****e fliegt. :shake:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Fidel68

RCLine Neu User

Wohnort: Leonberg

Beruf: Fachberater Fertigungsorganisation

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:30

Auch ich kann nur dazu raten, den eigenen Hype Fox Thread hier mal durchzulesen. Das Ding fliegt super und der eingebaute Motor ist zumindest mal ausreichend.
Bei dem RTF-Set ist allerdings zu bemerken, dass der Sender eine miserable Reichweite haben soll. Da sollte man sich vielleicht überlegen, noch nen Hunni für z.B. eine Spektrum DX5e inkl. AR500-Empfänger oder ähnliches draufzulegen. Das RTF-Set würde ich dennoch nehmen, alleine für Akku und Ladegerät würde man ansonsten schon mehr ausgeben und für den Anfang tut's das mitgelieferte.

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Februar 2010, 16:11

Zitat

Original von Fidel68
Das RTF-Set würde ich dennoch nehmen, alleine für Akku und Ladegerät würde man ansonsten schon mehr ausgeben und für den Anfang tut's das mitgelieferte.


Hmmmm, so gesehen stimmt das. Aber Ladegerät, Empfänger und Funke wird man ab dem zweiten Modell sowieso nimmer benutzen. Und auch eine DX5e würd ich mir verkneifen. Wenn dann DX6i. Die 5e hat keine Modellspeicher...............

Gute Akkus für Fox, EGE und Co. gibts übrigens beim bösen Chinesen ab Lager Hamburg für 12 Euro das Stück. Schimpfen sich Turnigy 3S 2200 20C. Einfach googlen, link versende ich gerne.

Die Akkus haben den Vorteil daß sie nacher auch noch in die Parkzones passen (T28, Me, Corair) in die Minimag, Funjet, Projeti, Phase3 F16 usw. usf. DIe Akkugröße ist sehr universell!

Gruß

Alex
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

Fidel68

RCLine Neu User

Wohnort: Leonberg

Beruf: Fachberater Fertigungsorganisation

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Februar 2010, 21:48

Kommt halt drauf an, was man sich vorgenommen hat. Wenn man DX6i, die König-Akkus und ein halbwegs vernünftiges Ladegerät mit Balancer mit dazu rechnet ist man halt schnell bei über 300-350 Euro... ausgehend von ursprünglich 130 ist das ganz schön viel für's "nur zum Fun" mal probieren.
Nur wenn natürlich das 130-Euro-Teil wegen mieser Original-Funke in etwas weiterer Entfernung abstürzt ist es umso ärgerlicher...

Promi

RCLine User

Wohnort: Austria

Beruf: Werkzeugakrobat

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 2. März 2010, 09:44

Zitat

Original von Silberkorn

Zitat

Original von Fidel68

Gute Akkus für Fox, EGE und Co. gibts übrigens beim bösen Chinesen ab Lager Hamburg für 12 Euro das Stück. Schimpfen sich Turnigy 3S 2200 20C. Einfach googlen, link versende ich gerne.

Alex


Den Link hätt ich gerne.
Mit fliegerischen Grüßen
Chris

12

Dienstag, 2. März 2010, 17:14

Ich auch
Christopher:
Echt witzig, ein Käfer den man nicht zerdrücken kann. 8( Weltneuheit?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

alex313ffw

RCLine Neu User

  • »alex313ffw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bei S

Beruf: CNC Fräser

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. März 2010, 20:52

hey, ich danke euch allen für eure antworten. also, ich sag es wie es ist, ich kenne mich nicht aus und kann mit fachchinesisch nix anfangen. ich sehe es so, ich will maximal 150 - 160 euronen ausgeben! mehr ist mir das nicht wert, ist ja nur zum ausprobieren, und wenn ich mal ein paar erfahrungen gesammelt hab, dann kann man immer noch auf was profesionelleres umsteigen! könntet ihr mir evtl. was in der preisklasse empfehlen oder hat vielleicht jemand gebraucht noch einen flieger rum liegen den er nicht mehr braucht?
danke
Hype Fox
Easy Glider
Parkzone Vapor

14

Samstag, 6. März 2010, 16:08

Ein Tipp für später währe noch der Easy Glider Pro mit Tuning oder Standart Motor.
Ist immer noch einfach zu Fliegen, macht aber riesen Spass.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.