Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 16. Mai 2010, 17:15

Hi

Hi

Du Landest ja nicht mit 200 KMH oder :D ne mal Spaß bei Seite da brauchst du dir keinen Kopf machen.

MFG

Christian
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil:

62

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:06

Hello,

Genau das wollte ich wissen, dankeschön. :ok:

Gruß Matthias

63

Sonntag, 16. Mai 2010, 23:12

Hi,

Sorry, aber da hab ich eine ganz andere Meinung, für mich gibts kaum was schlimmeres als nach einem schönen Flug den Flieger ins hohe Gras rauschen zu lassen.

Bei einer Schaumwaffel wär das vielleicht noch akzeptabel aber nicht bei so einem Flieger wie den Big Excel oder den Excel 4004.

Für mich gehört nach einem schönen Flug, eben auch eine schöne Landung.

Matthias; Da hast du absolut recht das die ganze Energie auf die Flächen abgeleitet wird, und das kann doch nicht gut sein oder ?!?

Gruß Sascha

64

Montag, 17. Mai 2010, 12:26

Hi,

Hm, genau das waren auch meine Bedenken...
Naja, vielleicht sollte ich mir doch einen schönen Landeplatz suchen, bevor ich das Ding in die Luft schmeiß´. :)

Gruß Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Filzi« (18. Mai 2010, 09:09)


DieterK.

RCLine Neu User

Wohnort: RT

Beruf: SOFA

  • Nachricht senden

65

Montag, 17. Mai 2010, 20:25

Zitat

Original von Filzi
Hi,

Hm, genau das waren auch meine Bedenken...
Naja, vielleicht sollte ich mir doch einen schönen Landeplatz suchen, befor ich das Ding in die Luft schmeiß´. :)

Gruß Matthias



Unbedingt, denn sonst könnte der Spaß ein kurzer sein!
Modellflugvideos ;) und vieles mehr auf meinem You Tube Kanal

Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 18. Mai 2010, 21:54

Hi zusammen

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ich mit meinen Größeren Seglern beim Hangsegeln war, und ich im gemähten Graß landen musste, dass ich meistens Kontakt mit Steinen o.ä. am Rumpf hatte und ich dann meisens richten musste. Ich weis, dass die Landungen am Hang meist Härter sind, da man ja auch bei Entsprechenden Gegenwind landet, und das Modell meist im Lee noch zusätzlich schneller runterkommt. Daher Lande ich, wenn ich die Wahl habe meist im Tiefen Gras.
Aber das ist sicherlich eine Glaubensfrage. Aber ich gebe dir recht es sieht sicher nicht schön aus, aber ich habe im Niedrigen Gras hald schlechtere Erfahrungen gemacht als im Tiefen.

MFG

Christian
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil:

DieterK.

RCLine Neu User

Wohnort: RT

Beruf: SOFA

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 18. Mai 2010, 22:17

Gewicht Excel 4004

Offtoppic, da den Excel 4004 betreffend......

@filzi:

Hallo Matthias,

habe im Nachbarforum RCN nun mehrere Berichte gefunden, wo der große Excel auch elektrisch locker auf unter 5 Kilo zu bekommen war. Ergo müsste das klappen. Muss allerdings sagen, daß meiner mit dem höheren Gewicht zwecks Durchzug deutlich mehr Spaß macht, wie einem Kollegen seiner mit ca. 4300 Gramm als reiner Segler. Der geht irgendwie nicht so richtig durch die Figuren und auch bei stärkerem Wind setzt er sich nicht so gut durch. Hast Deinen nun bekommen?

Gruß
Didi
Modellflugvideos ;) und vieles mehr auf meinem You Tube Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dikosofi« (18. Mai 2010, 22:18)


68

Mittwoch, 19. Mai 2010, 19:23

Hi,

Der Excel 4004 ist heute angekommen. Der erste Eindruck: IRRE wie groß das Teil ist!
Das Problem ist nun, dass der Flieger mit dem von mir eingebauten Setup 5895g wiegt! :nuts:
Was sagt ihr dazu? Also Leistung sollte genug da sein um dieses Gewicht zu ziehen, oder?
Verbaut ist nun folgendes:
Motor: Kontronik 650-15/6,7:1
Regler: Kontronik Jive HV 60 bzw. HV 80 (muss ich noch entscheiden; hab glücklicherweise beide da)
Akku: Kokam 10s 3200mAh H5
Verbaut ist imo eine CFK Schraube mit der Größe 18x11 (mit der zieht der Flieger ca. 63A)
Ev. werde ich auch auf die schnellere RF 17x13 umsteigen.
Gleiches wollte ich auch in den Big Excel bauen. Allerdings denke ich, dass die Würfel zugunsten des Excel 4004 gefallen sind. Alleine vom Platzangebot ist das Ding wirklich toll.
Also erster Eindruck: :ok:

Gruß Matthias

69

Donnerstag, 20. Mai 2010, 16:45

Hi,


Bilder ?!?

70

Donnerstag, 20. Mai 2010, 18:55

Hello,

Naja, leider habe ich noch keine gemacht. Kommt aber sicher noch. Was haltest von der Antriebskombi und vom Gewicht?

Gruß Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Filzi« (20. Mai 2010, 18:56)


DieterK.

RCLine Neu User

Wohnort: RT

Beruf: SOFA

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 20. Mai 2010, 22:04

Zitat

Original von Filzi
Hello,

Was haltest von der Antriebskombi und vom Gewicht?

Gruß Matthias


Also Antrieb mit Sicherheit Leistung satt.....aber das Gewicht...kann das sein, noch ein halbes Kilo mehr wie meiner? Dabei dachte ich, mit den 16 GP 2200er und einem zusätzlichen Pufferakku schon an der Obergrenze des Gewichts zu sein. Fest steht damit, daß Du nur auf zugelassenen Plätzen fliegen kannst (darfst). Darüber musst Du Dir klar sein. Wie dann allerdings die in meinem Vorbeitrag genannten Excel Besitzer elektrisch teilweise auf 4,5 Kilo kommen, ist mir ein Rätsel. Auf jeden Fall viel Spaß mit dem Super Flieger!

Gruß
Didi
Modellflugvideos ;) und vieles mehr auf meinem You Tube Kanal

72

Freitag, 21. Mai 2010, 21:50

Zitat

Original von Filzi
Hello,

Naja, leider habe ich noch keine gemacht. Kommt aber sicher noch. Was haltest von der Antriebskombi und vom Gewicht?

Gruß Matthias



Hallo Matthias,

Den Antrieb find ich als Kontronik Fan echt super, ich glaube auch das du damit mehr als genug Leistung haben wirst.Da mußt du unbedingt ein Video einstellen wenn du soweit bist !

Mit dem Gewicht ist das immer so ne Sache der eine will nur Thermik fliegen,da wäre es natürlich wichtig unter den 5 Kg zu bleiben, aber es gibt auch andere (ich) der will auch ein bischen heizen, und da wollte ich kein Gramm meiner 3300 vermissen :evil:

Ne im Ernst, willst du nur in die Thermik dann ist das Gewicht deutlich zuviel, hast du ein gemischten Flugstil wie ich, dann ist das Gewicht gar kein Problem :ok:

Gruß Sascha

73

Samstag, 22. Mai 2010, 14:07

Hallo,

Also das mit den 4,5kg kann ich auch nicht ganz nachvollziehen (ohne Motor vielleicht....).
Auch ich will neben dem langsameren Segeln auch mal rumheizen. Da dies mein erster Flieger mit solchen Abmessungen ist, hab ich nur ein wenig Angst vor der Landung.
Naja, ich werde mich wohl erstmal nach einem entsprechenden Platz umsehen müssen und derweilen noch etwas mit dem Funjet Ultra rumheizen. :)
Hoffe ich finde bald etwas. Ein Video folgt natürlich auch noch.

Gruß Matthias

Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

74

Samstag, 22. Mai 2010, 16:54

Hallo Filzi,

dein Antrieb ist etwas überdimensioniert, du kannst ohne weiteres abspecken. Für die knapp 6 kg brauchst du wirklich keinen 10s Antrieb - 8 Zellen oder auch 6 Zellen sind vollkommen ausreichend und für alle Komponenten (Regler, Motor, vor allem: Akkus, aber auch deine Nerven) schonender. Mein Vorschlage: 8 Zellen LiPo und 17 x 11 ACC Latte. Strom ist dann völlig moderat, die Akkus relaxed und werden es mit langer Lebensdauer danken, Leistung echt satt mit gut 180 W/kg Eingangsleistung, lange Flugdauer, Wirkungsgrad von etwa 90% - alles in allem eine gesunde undvernünftige Lösung, bei der du mit gutem Gefühl fliegen kannst und die dir vermutlich gut gefallen würde.
Peter
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

75

Montag, 24. Mai 2010, 00:56

Hallo,

Naja, nachdem ich die ganzen Komponenten nun schon habe, werde ich an der Auslegung nichts (nicht viel) mehr ändern. Dennoch danke für deinen Tipp. Allerdings denke ich, dass die 60A auch ganz in Ordnung sein sollten für die Komponenten. Wird sich herausstellen, ob ich rechtbehalten habe.
Hat jemand von euch eigentlich Lufthutzen zur Kühlung in seinen Excel gebaut? (weil doch gar keine Kühlung bei dem Excel da ist...

Gruß Matthias

76

Montag, 24. Mai 2010, 09:57

Hi,

Anbei einmal der Größenvergleich von Big Excel zu Excel 4004. Schaut auf dem Foto nicht so viel aus (Platzmangel), ist aber in Wirklichkeit doch ein schöner Unterschied (auch vom Gewicht).

Gruß Matthias
»Filzi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_51661.jpg

77

Montag, 24. Mai 2010, 09:58

Und von unten:
»Filzi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_51131.jpg

78

Montag, 24. Mai 2010, 21:56

Hallo Matthias,

Super schöner Flieger, eigentlich alle beide :D

Aber weil du sagst das es ja "nur" 60 A sind, du darfst dabei aber nicht vergessen das ganze an 10 S, ich habe auch 60 A aber an der Hälfte Zellen von dir, und der geht ja auch nicht so schlecht, ok ein bischen weniger Gewicht aber trotzdem.

Ich würde den 4004er auch nicht so stark motorisieren, obwohl ich auch Leistung im Überfluß mag, aber Spaß macht der sicherlich ;)

War heute mit meinem BE fliegen bei sehr starkem Wind, hab bis jetzt noch nicht die große Erfahrung bei starkem Wind, der Flug war einwandfrei, das macht dem BE anscheinend nicht viel aus, man sieht es nur wenn man tiefer vorbei heizt das die Flächen schon am wackeln sind.
Aber dann die Landung erster Anflug Klappen gesetzt und einen Seitenhieb vom Wind bekommen, schnell klappen raus und nochmal durchgestartet, das gleiche passierte nochmal, aber dann der dritte Anlauf (alle guten Dinge sind drei) sanft aufgesetzt, puuhh

Eine halbe Stunde später hatten sich meine weichen Knie wieder normalisiert :D


Wann ist der Erstflug des 4004 ers ?

Gruß Sascha

79

Montag, 24. Mai 2010, 22:50

Hallo Sascha,

Dankeschön. :)

Hört sich sehr gut an. Super, dass du Ihn heil herunter gebracht hast.

Das mit dem Erstflug wird bei mir leider noch ein wenig dauern. Zumahl ich heute auch meine Fernbedienung kaputt gemacht habe....Keine Anhnung wie das passiert ist, aber ich habe den Akku aus der Fernsteuerung genommen und dann wieder eingesetzt. Dannach hatte ich keine Funktion mehr. Am Akku liegt es nicht (habe zwei und bei beiden das Gleiche). Kennt sowas jemand?

Gruß Matthias

TREX65

RCLine User

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 25. Mai 2010, 22:07

Zitat

Original von Filzi
Hi,

Anbei einmal der Größenvergleich von Big Excel zu Excel 4004. Schaut auf dem Foto nicht so viel aus (Platzmangel), ist aber in Wirklichkeit doch ein schöner Unterschied (auch vom Gewicht).

Gruß Matthias


Und was machst du mit dem Big Excel?? Selber fliegen??
Gruß Michael

T-Rex 450 SE V2
VooDoo von Plöchinger
T-28 Trojan
F-16 in Staffel: http://www.milesdunkel.de/F-16%20Staffel.htm
Signal von FVK