Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. April 2003, 14:40

welcher Segler ?

suche einen Segler so. ca. 3-3,5 m ,

soll ein Elektrosegler sein mit umbaumöglichkeit zum reinen Segler.
damit ich auch mal an einer Seilwinde mitmischen kann, also auch einen Hochstarthaken muß er verkraften können von der Festigkeit her.

Der Umbau sollte einfach gehen ( Schnauze tauschen ), ohne irgend wie den Schwerpunkt immer wieder neu einzustellen.

Der Segler sollte schon sehr Robust sein. Voll GFK/CFK.
(z.B. Sharon von CHK ).

Preis mal egal, nur gut muß er sein.

Ich fliege zur Zeit noch einen Esprit von Euromodell in der E-Version. Super gute Qualität.

Der ist schon sehr gutmütig, ein bisschen Rassanter darf der neue schon gehen.
Muß aus 500m nur so runter Krachen und dann einen schönen Haken fliegen. :D
:evil: :evil: :evil:
Was könnt ihr mir so raten.

Grüße

Berthold :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ferengi2001« (24. April 2003, 14:40)


2

Sonntag, 27. April 2003, 08:52

ich habe mich mal ausgiebig um gegeguckt im WWW und bin auf die ELLI 2 von Euromodell gestossen.

Gibt es für die Elli 2 eine Alternative ?


Grüße

Berthold

3

Sonntag, 27. April 2003, 09:24

Hi Berthold!

ich selbst fliege die 2er Ellipse! leider nur segler! ein kolege hat auch die E-Version!

Leider Ist mit schnautze umstecken alleine das Problem nicht gelöst! da brauchst du schon einen zweiten Rumpf!

ansonsten kann ich dir nur sagen gute wahl!!

als alternative, schau dir die mal an, die Flower ist sogar noch eine deut schneller als die Elli!

http://www.strat.at/produkte/f3b.htm

Hersteller dieser modelle ist soweit ich weiß "Pekar" aus der Tschechei!

-=5-min-epoxy=-

RCLine User

Wohnort: ich sag mal: MFG UETZE

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. April 2003, 16:09

hi...
da gibs / gabs bei graupner immer den: v-experience ... seite 76 glaub ich...

der hat:

spannweite: 3,37m bzw. 3,68m

länge: 1,36m

gewicht: 2,6kg

hoffe, dass ich dir helfen konnte... :w
Sehr geehrter Leser,
ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich weiterhin auf der Suche nach einem Volkswagen der Baureihe "T1" oder "T2" bin.
Sollten Sie solch´ein Fahrzeug veräußern wollen, würde ich mich sehr über ein kurzes Schreiben freuen.