Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Mai 2010, 00:48

Eigenbau E-Segler

http://i.imagehost.org/view/0888/flieger

Name=nicht der schönste
Spannweite=1.5m
Gewicht=?
Antrieb=Speed 400
Akku=6 Zellen 1.3mAh

Muss das Ding nur noch bespannen. Natürlich werde ich keine Paketklebeband als Ruderbefestigung benutzen War nur fürs Foto.

2

Samstag, 22. Mai 2010, 03:09

Die Flügelbefestigung brrrrr schauder brrrr.igittigitt würg hässlich,aber sonst is der doch ganz hübsch :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (22. Mai 2010, 03:10)


jens-hemer

RCLine User

Wohnort: NRW / Hemer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Mai 2010, 10:16

Warum ist die befestigung igitt . mit Gummis ist doch okay für einen normalen segler . Der sieht auch sehr gut aus . :ok:

Ich bete nur das du an den Ohren sauber gearbeitet hast ,sonst hast du nen irreperablen neuschrott da stehen .

gruss jens
.....nutze die Zeit, und Fräse dir was :tongue:


MPX Panda
Birdy DS in Bau

4

Samstag, 22. Mai 2010, 10:48

Hallöchen

Ich finde die Tragflächenbefestigung auch nicht schlimm , Hauptsache es hält .

5

Sonntag, 23. Mai 2010, 00:22

Hallo Leute

Ich baue eigentlich alle Flieger immer mit Gummiring-befestigung, auch solche welche gar nicht dafür konzipiert sind, z.B Libelle Competition. Ich streich lieber etwas vom Look und Performance ab, als dann mit beschädigtem Modell nach hause zu kommen. Mit diesen Plastikschrauben konnte ich mich noch nicht anfreunden, vielleicht bin ich etwas altmodisch, kann schon sein.

6

Sonntag, 23. Mai 2010, 10:52

Ich liebe Eigenbauprojekte :ok:
Gummibefestigung weis sich seit meinem ersten Jamara Sunny zu schätzen.
lG Gerald aka greenx

Zitat

"Das Gefährliche am Fliegen ist die Erde" (Wilbur Wright)

www.modellflug-buch.com
Mini Titan
HDX-500
Blade XL F3F
Hype Fox
FF-7/2G4, MC-22s Assan retrofit

7

Sonntag, 23. Mai 2010, 18:40

Schaut doch gar nicht schlecht aus.
Vielleicht solltest du gleich noch Querruder vorsehen, allzuviel Knick hast du ja nicht im Flügel, _noch_ lässt sich das recht einfach machen.
Du kannst sie ja auch nur erstmal vorbereiten (Verkastung usw. fertig machen, aber noch nicht raustrennen) dann kannst du später sehr simpel aufrüsten.
__Grüssle, Sly__