Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schaschlig

RCLine Neu User

  • »schaschlig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberstenfeld LK Ludwigsburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juni 2010, 21:45

Robbe Arcus welche Klappluftschraube?

Hallo an alle,

ich bin der schaschlig und fliege seit kurzem von Robbe den oder die Arcus, mit der Luftschraube 9x5, Motor Roxxy 2827-26, Regler 30A von Hype und ein S3 Lipo von Kokam mit 1300 mA.
Wie würde sich ein Wechsel auf eine Klappluftschraube CamCarbon 10x6 auswirken, bringt das was?
Bin Anfänger und für jede Hilfe/Tips dankbar.

Danke und Grüße

Schaschlig
Mit freundlichen Grüßen

Schaschlig

mudracer

RCLine User

Beruf: Kommunkationselektroniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juni 2010, 13:44

RE: Robbe Arcus welche Klappluftschraube?

Hi!

Laut Motor-Calculator bringt das Rauchwölkchen vom Motor. Du hättest einen Strom von ca.18 A, der Motor ist für maximal 12 A (60 Sek.) zugelassen. Eventuell doch was Stärkeres verbauen...

Viele Grüße, Torsten
Lama 4 / 2,4 GHz
DF 36 V2 Brushless
Futaba FF-6 (T6EXP 2,4 GHz)

3

Freitag, 4. Juni 2010, 15:29

Hallöchen

Hast du den org. Motor nicht mehr ?

Der funktioniert an einer 10x6 Cam Carbon recht gut .

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »guest100919« (4. Juni 2010, 15:31)


schaschlig

RCLine Neu User

  • »schaschlig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberstenfeld LK Ludwigsburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juni 2010, 18:23

Hallo,

das ist der Motor aus dem Robbe Antriebset für den Arcus 900 Umin/V.

Gruß
Mit freundlichen Grüßen

Schaschlig

5

Samstag, 5. Juni 2010, 03:09

Der Motor der bei meinem Arcus dabei war drehte 1300U/min./V .

schaschlig

RCLine Neu User

  • »schaschlig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberstenfeld LK Ludwigsburg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Juni 2010, 10:52

Hallo,

das ist der Motor der bei dem Antriebsset dabei ist, dass man zum nachrüsten der Seglerversion nachkaufen kann. Robbe Roxxy 2827-26.
Mit freundlichen Grüßen

Schaschlig