Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tim W.

RCLine User

  • »Tim W.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juni 2010, 20:24

Brushlessmotor für Easyglider

Hallo,

Ich suche einen neuen Brushlessmotor für meinen Easyglider. Ich habe noch einen 30A Brushlessregler und zweizellige Lipoakkus mit einer Kapazität von 1800mAh.
Welchen Motor würdet ihr empfehlen ?

Mfg
Tim
Futaba FF-7 :ok:
MPX Easystar
Robbe Pitts S12 :ok:
Pichler YAK55 :ok:
Robbe Arcus Sport :)
Graupner Discus
MPX Easyglider
Simprop Lift Off XS :evil:
Hacker Skyfighter :evil:
PAF L159 :)
RC-Auto von Conrad

2

Donnerstag, 10. Juni 2010, 15:08

RE: Brushlessmotor für Easyglider

ich könnte dir den Staufenbiel AL 3530 empfehlen. Hab in meinem EG zwar den Al3536, der 30er Motor müsste aber auch reichen. Zumal du ja nur einen 30A Regler hast.
Mein Hangar

Orion V3
Acromaster
Copter X 450 Se V2
Libelle von Höllein
Knuffel V2
Yak 54 Shocky Eigenbauten
Knurri (Segler-/Motorversion)

Tim W.

RCLine User

  • »Tim W.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Juni 2010, 17:38

Ok, vielen Dank für deinen Tip
Futaba FF-7 :ok:
MPX Easystar
Robbe Pitts S12 :ok:
Pichler YAK55 :ok:
Robbe Arcus Sport :)
Graupner Discus
MPX Easyglider
Simprop Lift Off XS :evil:
Hacker Skyfighter :evil:
PAF L159 :)
RC-Auto von Conrad

Tim W.

RCLine User

  • »Tim W.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Juni 2010, 18:52

Denkt ihr, dass auch dieser Motor hier passt ???
http://www.der-schweighofer.at/artikel/7…34-10_outrunner
Und wisst ihr, mit welchem Montagezubehör der Motor geliefert wird ???

Mfg
Tim
Futaba FF-7 :ok:
MPX Easystar
Robbe Pitts S12 :ok:
Pichler YAK55 :ok:
Robbe Arcus Sport :)
Graupner Discus
MPX Easyglider
Simprop Lift Off XS :evil:
Hacker Skyfighter :evil:
PAF L159 :)
RC-Auto von Conrad

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tim W.« (11. Juni 2010, 18:55)


ReneM.

RCLine User

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Juni 2010, 22:13

Ich fliege das Set: http://www.natterer-modellbau.de/product…der-PRO-3s.html

den Motor gibt es auch einzeln da, bin voll zufrieden damit :ok:


MFG
Suche: Libelle SUPREME Elektro (Holzbausatz)

depronator.

RCLine User

Wohnort: D-67547 Die Nibelungenstadt Worms

Beruf: IT-ler

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Juni 2010, 16:13

Zitat

Original von Tim W.
Denkt ihr, dass auch dieser Motor hier passt ???
http://www.der-schweighofer.at/artikel/7…34-10_outrunner

Hallo Tim!
Der Motor passt garnicht zu dem zweizelligem Akku.
Es kommt darauf an, wie stark der EG motorisiert werden soll. Meiner fliegt mit einem 49g-Motor an drei Zellen 1300 und 9x6 klapp. Ist sicher nicht übermotoriseirt, aber zum Höhe gewinen und Motorfliegen auf Halbgas reicht es. Vor allem ist die Mühle dann auch nicht schwer, so dass auch ein kleiner Motor ausreichend ist.

zum Zweizeller passt ein Motor mit ~1500-1600 U/Volt

Gruß
Juri
"Stillstand ist der Tod,
geh voran, bleibt alles anders"

7

Montag, 28. Juni 2010, 19:43

Hmm, ich hab den AL3530 von Staufi an Aeronaut 12,5x6,5 geflogen, dat war mal nix, kam überhaupt nicht auf Höhe an 2S.

Ergebnis war dann ein Absturz auf dem Acker, und Welle krumm, war am Freitag.
Hab die Welle heute getauscht und zwischendurch den AL2836 von Staufi drin verbaut, allerdings wieder an 3S und 10x7 Aeronaut Klapp. Damit war er unter 20sek auf 194m.

Mit der Aktion bei mir EGPro und 2S bin ich von ab, der AL3530 dreht nur 1100KV, reicht nicht.

8

Mittwoch, 30. Juni 2010, 13:36

Sorry, hab nich richtig gelesen, dachte du wolltest 3Zellige Akkus nehmen.
Mein Hangar

Orion V3
Acromaster
Copter X 450 Se V2
Libelle von Höllein
Knuffel V2
Yak 54 Shocky Eigenbauten
Knurri (Segler-/Motorversion)