Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChrischiO

RCLine Neu User

  • »ChrischiO« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student Informatik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:49

Probleme beim Zusammenbau von ASW 28 (Jamara)

Hoi,

ich habe beim Zusammenbau der ASW das Problem, dass sich der GFK Stab nicht komplett in eine der Flächen stecken lässt. Obwohl die Schraube der Halterung (die den Stab in den Flügeln festhält) entfernt ist, klemmt diese den Kanal für den Stab noch zusammen.
Der Stab lässt sich auf den letzten Centimetern nur mit sehr viel Kraft in die Fläche drücken - aber auch dann nicht komplett. Optimal ist das nicht :/

Hat jemand eine Idee, wie diese Halterung sich lösen lässt? Oder ist das ein Fall für die Reklamation? :/


Gruß
Christian

:edit:

Ich weiß nicht worüber ich mich mehr wundern soll: die Prazision dieser Klemmen in den Flügeln - oder die schlechte Qualität des GFK Stabes.

Der Stab war an einem Ende "gestaucht" = minimal dicker. Das war aber weder zu sehen noch zu fühlen. Allerdings hat der GFK Stab nun mal mit einem der beiden Enden perfekt in beide Flächen gepasst.

Ein Stück Schleifpapier hat dem Drama dann ein Ende gemacht >.<
OnAir: Graupner EPS 2002, MPX-EasyStar, MicroHeli Mosquito
UnderConstruction: K10, Knurrus Maximus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChrischiO« (1. Juli 2010, 20:00)