Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Maulwurf

RCLine User

  • »Hans Maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Juli 2010, 12:08

Klapptriebwerk - gibt das Probleme mitm Schwerpunkt?

Ja, die Überschrift sagts schon...
Gibts bei nem Klapptriebwerk Probleme mitm Schwerpunkt? Weil der Motor wandert ja nach vorne, und dann drückt man ja noch über einen Hebel. Also Motor geht vor, schonmal Frontlastig und dann drückts über den Hebel noch nach unten.
Kann man das einfach mit Höhe ausgleichen, oder ist das komplizierter?
Und geht das nur mit normalen Seglern und mit Nuris nicht weil die viel zu empfindlich zwecks falschem Schwerpunkt sind?

Gruß
Tobias
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Juli 2010, 22:49

RE: Klapptriebwerk - gibt das Probleme mitm Schwerpunkt?

würd sagen:
da es momentan viele Segler mit Klapptriebwerken gibt wirds wohl funktionieren. Der vorverlagerte Schwerpunkt ist bei laufendem Motor ja sogar besser, weil so das wegsteigen vermindert wird.
Erfahungsgemäß wird immer Höhe zugemischt, oder man hält die Höhe währenddessen.
Sehr kritisch ist der Handstart mit Klapp-/Aufsetztriebwerk, weil dann u.U die Höhenflosse zu wenig Anströmung hat um genug entgegenzuwirken.
Ein Kollege aus m Verein macht deswegen nur Bodenstart - problemlos.
Ich kann mir auch vorstellen, dass ein gewisser Sturz des Motors hilft.

Nuris mit Klapptriebwerk hab ich noch nie gesehen, vieleicht weil die bauart zu umständlich wäre, im Vergleich zu Druck-/Zugantrieb. Das Nickmoment und die Schwerpunktwanderung wären bei Nuris sicher schwieriger zu handlen, weil sie auf höhe und Schwerpunkt giftiger reagieren.

Hans Maulwurf

RCLine User

  • »Hans Maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Juli 2010, 14:28

ok, danke
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...