Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

241

Freitag, 10. Dezember 2010, 17:29

RE: La Piuma - ein Depron-Elektrosegler (1,70 m) - Downloadbauplan, Modell-Aviator 09/2010

Zitat

Original von charly 50
...das ruderhorn auf die mitte des tesa scharniers ausrichte macht der stahldraht einen ziemlichen bogen und ist auch sehr schwergängig


Die gedachte Linie vom Drehpunkt des Ruders zum Loch im Ruderhebel muss nicht senkrecht zum Flugzeug oder zum Höhenleitwerk liegen, sondern senkrecht zum Draht.

Wenn also der Draht schräg von unten vorne kommt, muss die gedachte Linie schräg nach vorne zeigen. So wie im Bauplan vorgesehen muss also das Höhenruderhorn sehr weit vor die Scharnierline reichen. Wenn Du das Loch im Hebelchen dort hast, wo der Draht am wenigsten gebogen wird, passt das schon ganz gut.
»Vollker« hat folgendes Bild angehängt:
  • höhenruder.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Vollker« (10. Dezember 2010, 17:34)


242

Samstag, 11. Dezember 2010, 08:20

RE: La Piuma - ein Depron-Elektrosegler (1,70 m) - Downloadbauplan, Modell-Aviator 09/2010

danke volker das hift mir weiter . die zeichnung ist sehr aufschlußreich .
gruß ralf.

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

243

Samstag, 11. Dezember 2010, 10:42

RE: La Piuma - ein Depron-Elektrosegler (1,70 m) - Downloadbauplan, Modell-Aviator 09/2010

Weitere so tolle Zeichnungen gibts im Bauplan kostenlos. Meine ist von der ersten Seite. :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vollker« (11. Dezember 2010, 11:19)


244

Sonntag, 12. Dezember 2010, 11:23

RE: La Piuma - ein Depron-Elektrosegler (1,70 m) - Downloadbauplan, Modell-Aviator 09/2010

ok dieter,das hat gesessen . nun habe ich es auch endeckt .
trotzdem danke . :wall: :wall:

Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

245

Sonntag, 2. Januar 2011, 10:41

Plan verkleinern

Hi

möchte mir gern den Flieger mit 1,40m Spannweite nachbauen. Aber ich schaff es nach 3 Stunden immer noch nicht den Plan verkleinert auszudrucken. Hab mit allen Programmen probiert die ich kenne (Gimp2, Picasa3, Paint.net) könnte mir da jemand behilflich sein, solange das Verkleinern überhaupt erlaubt ist ???

Gruß Andy

246

Sonntag, 2. Januar 2011, 11:33

Wieso druckst du das ganze nicht gleich mit dem Acrobat Reader aus?

Prozent einstellen!
Drucken-> Anpassen der Seitengröße -> In Druckbereich einpassen

Schauen wieviel Prozent rauskommen und dann so lange ausprobieren (Prozent am Anfang einstellen) bis die gewünschte Größe rauskommt!

Toby

Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

247

Sonntag, 2. Januar 2011, 11:39

re

Hi

wenn ich die Prozent in der Werkzeugleiste verstelle hat doch das nichts mit dem Druck zu tun oder ? Das verkleinert doch nur die Ansicht. Also hier oben in der Leiste http://www.ovalnets.de/images/573.jpg

Edit: So habs eben probiert: Wenn du wirklich die Prozenteinstellung in der Werkzeugleiste meinst dann funktioniert das schonmal nicht.

Gruß Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Newflyer2306« (2. Januar 2011, 11:47)


Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

248

Sonntag, 2. Januar 2011, 12:16

RE: re

Hallo Andy,

ich hab' den Adobe Reader 8 bei mir auf dem Rechner, und damit würde eine Skalierung auch nicht funktionieren. Vermutlich nur mit einem größeren Acrobat-Paket? Keine Ahnung.

Ich müsste jetzt hingehen und jede einzelne Seite nach der Skalierung nochmal neu zur PDF schreiben.

Alternativ könntest Du den guten alten Weg wählen: Copyshop -> Skalierfaktor ausrechnen -> Fotokopien machen.

Als Jugendliche hatten wir ja auch nix anderes...
:dumm:
quadratmetergroße Plattencover-Plakate in Untertassengroßen Schwarzweißmatschpixeln, aufgeteilt in A4-Blätter, zierten unsere Zimmerwände.
==[]

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

LazyZero

RCLine User

Wohnort: Alsdorf

  • Nachricht senden

249

Sonntag, 2. Januar 2011, 12:20

Ich hab beim 9er Acrobat Reader unter Datei->Seite einrichten die Möglichkeit die Seite zu skalieren. Dann ohne anpassung drucken fertig. Probier mal 90% das sollte schomn nahe dem sein was du willst.

Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

250

Sonntag, 2. Januar 2011, 12:36

re

So lade mir grad die Version 9 runter ich hab schon den neuen 10er.
@ Hilmar wie würdest du die Einzelnen Seiten skalieren? Mit welchen Programm ich könnte es ja eigentlich selbst machen aber an irgendetwas scheitert es :D
PDF-Viewer habe ich überigens auch noch.

Gruß Andy

Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

251

Sonntag, 2. Januar 2011, 12:44

re

Hi

Plan ist gedruckt :ok: Der Weg ganz einfach: Datei --> Drucken --> Druckereinstellungen--> Zommdruck 85% Fertig ==[]

So einfach kanns gehen

Gruß Andy

252

Sonntag, 2. Januar 2011, 13:09

RE: re

Zitat

Original von Newflyer2306
Hi

wenn ich die Prozent in der Werkzeugleiste verstelle hat doch das nichts mit dem Druck zu tun oder ? Das verkleinert doch nur die Ansicht. Also hier oben in der Leiste http://www.ovalnets.de/images/573.jpg

Edit: So habs eben probiert: Wenn du wirklich die Prozenteinstellung in der Werkzeugleiste meinst dann funktioniert das schonmal nicht.

Gruß Andy


Bei mir funktioniert das schon! So habe ich bisher immer meine Ansichten vergrößert oder verkleinert!
Hab vergessen anzugeben das ich dann eben nur die aktuelle Ansicht drucke!

Aber das Problem hat sich ja gelöst

Toby

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

253

Sonntag, 2. Januar 2011, 14:11

RE: re

Zitat

Original von Newflyer2306
@ Hilmar wie würdest du die Einzelnen Seiten skalieren?


ich hätte es in der CAD-Software global umskaliert und dann neu als PDF rausgeschrieben.
Aber es freut mich dass Du das Problem nun gelöst hast.

Lass' mal was sehen wenn Du die Mini-Piuma baust!
:w

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

darkwing duck

RCLine User

Wohnort: Niederrhein (Kreis WES)

  • Nachricht senden

254

Sonntag, 2. Januar 2011, 14:59

Hi,

nur mal so als Tip.

Manche Drucker haben Probleme pdf-Dateien bei der Einstellung A4---Anpassen der Seitengröße---keine so zu drucken, dass die Schnitt-Hilfsmarkierungen mit ausgedruckt werden.

Wer einen A3-Drucker zur Verfügung hat, kann sich wie folgt helfen:
A4-pdf-Datei ohne Seitenanpassung erneut als pdf drucken. Seitengröße jedoch auf A3 stellen. Die unskalierte A4-pdf-Datei wird nun zentriert auf dem A3-pdf-Blatt gedruckt und alle Markierungen bleiben beim finalen Papier-Ausdruck erhalten.

Ich hoffe das war verständlich ???


Gruß MICHAEL

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darkwing duck« (2. Januar 2011, 15:00)


Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

255

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:27

re

Sodala Plan ist fertig ausgeschnitten und gleich mal eine Frage: die Rumpfseite ist ca 10cm zu lang für meine Selitronplatte. An welcher Stelle soll ich den Rumpf abtrennen?
Ich hab mir gedacht am Hinteren Rumpfspant da wo die Fläche aufhört.


Gruß Andy

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

256

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:38

RE: re

irgendwo schäften,
also eine schräge Linie zeichnen wo's Dir vom Material am besten auskommt.
Vermeide eine senkrechte Trennung, da diese als Schwachstelle wirken kann. Schon gar nicht direkt hinter einem tragenden Spant.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

257

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:21

re

Oh dann hab ich gerade alles falsch gemacht was man falsch machen kann :shake:
Naja ich geh dann morgen mal Holz kaufen und dann mal sehen..
Mittlerweile sind alle Teile ausgeschnitten.
Spannweite Beträgt nun 162cm
Rumpflänge: 107

Irgendwas ist da Falsch die Flächen sind zu groß :nuts:
Nochmal Edit ich glaube es Stimmt doch

Edit 3 Hab jetzt alles nochmal nachgerechnet der Größenunterschied der Flächen (Normal, Verkleinert) beträgt 5% beim Rumpf jedoch beträge der Größenunterschied 10%.
Hab gerade die Flächen verkleinert ausgedruckt (85%) die passen. Dann Drucke ich nochmal den Rumpf aus und schaue ob er übereinstimmt.

Edit 4 Nochmal ausgedruckter Rumpf passt perfekt auf den anderen. Hab ich nen Denkfehler oder Skaliert der Drucker die Fläche anders runter wie den Rumpf?

Gruß Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Newflyer2306« (2. Januar 2011, 19:47)


Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

258

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:51

RE: re

Spannweite: Was denn nun?
100% sind 170 cm.
95% sind 162 cm.
85% sind 145 cm.
82% sind 140 cm.

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

259

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:56

RE: re

Auf der ersten Seite des Bauplans sind oben und rechts kleine Maßstäbe aufgezeichnet (schwarz/weiß). Nach den skalierten Ausdruck sollten diese statt 1 cm jeweils 0,82 cm lang sein, wenn Du eine Spannweite von 1,40 m haben willst. Besser zu messen sind 10 Stück: statt 10 cm sollten sie 8,2 cm lang sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vollker« (2. Januar 2011, 19:57)


Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

260

Sonntag, 2. Januar 2011, 20:08

re

Ok anscheinend Skaliert der Drucker Falsch 10Kästchen sind 8,5cm lang.
Ich habe auf 85% Eingestellt und Spannweite habe ich 162cm was eigl. 95% entspricht.

Aber warum ist der Rumpf 5% kleiner als die Flächen ich habe doch alles mit 85% Druckerskalierung ausgedruckt.