Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sam_28

RCLine User

  • »sam_28« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrpott

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. August 2010, 00:54

Servoempfehlung für EasyGlider pro mit Tuningmotor

Hallo Leute,

kann mir jemand eine Servoempfehlung für Höhe, Seite und Querruder geben, für den Einbau in den EasyGlider pro mit Tuningmotor.

Bin gerade beim Aufbau und will die Servos der erhöhten Motorleistung anpassen.

Gruß

Michael
Blade MCX, Mia Phantom
Blade MSR, Mia MD500E
Blade 120 SR
Blade SR, Alu
Blade 400
Belt CP
Funcopter
EasyStar, Querr.,Tuningm.
Easy Glider Pro,Tuningm.
Merlin, Tuningm.
Mustang P51
DogFighter i.A.
DX7
Royal pro 9, M-Link
Aerofly 5.5

2

Sonntag, 22. August 2010, 09:17

Empfehlen wird jeder was anderes, zufrieden bin ich mit:
HS81 oder gar HS82mg auf Seite/Höhe.
HS65HB auf Querruder. (HS55 arbeiten dauernd gegen die Kraft der doch recht großen und nicht gerade leicht beweglichen QR, die summen schon beim Herumliegen)

3

Montag, 23. August 2010, 20:42

hab hxt-900 (9gr) auf quer und turnigy 1160a (13gr? - jedenfalls wie hs-81) auf höhe und seite. mehr ist absolut nicht nötig, auch mit extremer motorisierung. die servos packen die ruder bei jeder geschwindigkeit. nur leider sind die ruder viel zu weich als dass da noch irgendeine reaktion käme...

Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. August 2010, 20:45

würde in dem flieger gennerell zu towerpro MG-90 S aus Ebay raten
saind mit 13 gramm noch recht leicht
sind extrem stellgenau und sehr robust dank metallgetriebe
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

5

Donnerstag, 30. September 2010, 21:20

Hoi Zäme,

Servos reichen dir hxt 900 für die Flächen und Seite. Als Höhenruder kannst ja ne hs 81 mg etc. reinmachen aber viel wichtiger,

Schmeiß den verkackten Plastikstab der als Flächenverbinder betitelt wird in den Müll und mach ein cfk Stab rein.
Sonst wars das schnell mit easyglidern.

den Plastikstab kannst dann vor dem Verkleben als Verstärkung in den Rumpf einbauen.

Ein paar Balsa Ruder in den Flächen und viel, viel cfk Flachprofile würd ich an deiner Stelle auch reinbasteln da sonts dein ganzes Tuning für den Arsch ist.

Gruß

der Stieve

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. September 2010, 21:58

Zitat

Schmeiß den verkackten Plastikstab der als Flächenverbinder betitelt wird in den Müll und mach ein cfk Stab rein.
Sonst wars das schnell mit easyglidern.

den Plastikstab kannst dann vor dem Verkleben als Verstärkung in den Rumpf einbauen.

Ein paar Balsa Ruder in den Flächen und viel, viel cfk Flachprofile würd ich an deiner Stelle auch reinbasteln da sonts dein ganzes Tuning für den Arsch ist.



Wasn mit dir Los?? Gibt es einen Grund warum dir der EG nicht gefällt???

lg

Marinus
suche:


7

Sonntag, 31. Oktober 2010, 14:42

Hi,

habe noch ein paar ältere Robbe RS100S Sevos (siehe Anhang).


Kann mir jemand sagen, ob sie für den EG Pro geeignet sind? Klar es gibt bestimmt bessere, aber es geht mir wirklich am Anfang darum, ob ich sie generell verwenden kann, oder ob ich auf jeden Fall neue haben muss.

Danke für die Antworten.
»d_dorfer« hat folgendes Bild angehängt:
  • RS100-Servo.jpg

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. November 2010, 10:20

Hey,

die Dinger sind viel zu schwer....

Die Servos der anderen wiegen so um die 15 Gramm, deine wiegen zwischen 40 und 60.



NICHT VERWENDEN

lg

M.
suche:


relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. November 2010, 13:07

HS65MG sollten es auch tun, nur 11gr. Nicht billig, aber extrem robust.
8)

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. November 2010, 23:53

Natterer Nr-62, EMAX ES-08 oder Aerizon ES08.

Alles das selbe Servo. Besser als das HXT900 imho und mit 6 Euro in deutschen Schops auch recht günstig.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

11

Dienstag, 2. November 2010, 15:02

nimm bloß die Finger weg von den Natterer Servo´s. bei mir sind innerhalb von einem Jahr 3 Stück von 4 kaputt gegangen. Der auf Höhe (16 gramm) hatte im Flug seine Mitte verloren und ging ständig bis zum Anschlag, hätte mir fast nen prima Absturz beschert.

Die Antriebset´s sind prima, aber die Servos sicher nicht.
Nimm lieber die hxt 900, oder ähnliches...

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. November 2010, 15:26

Zitat

Original von Frank1978
nimm bloß die Finger weg von den Natterer Servo´s. bei mir sind innerhalb von einem Jahr 3 Stück von 4 kaputt gegangen. Der auf Höhe (16 gramm) hatte im Flug seine Mitte verloren und ging ständig bis zum Anschlag, hätte mir fast nen prima Absturz beschert.

Die Antriebset´s sind prima, aber die Servos sicher nicht.
Nimm lieber die hxt 900, oder ähnliches...


Natterer kauft Servos bestimmt aus einigen Quellen.
Zu den 16g Teilen kann ich nix sagen. Aber die 9g NR-62 sind bestens.
Das sind EMAX ES-08, die sind besser als die HXT900.

Die HXT900 tun zwar wenn sie tun, aber bei mir waren immer ca. 20% Dead on Arrival.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

13

Donnerstag, 4. November 2010, 00:01

RE: Servoempfehlung für EasyGlider pro mit Tuningmotor

hallo
gugst du hier

http://www.rc-toy.de/RC-TOY-SHOP/RC-Heli…voset/index.htm

preissgünstige servos mit mg
bin seehr zufrieden verbaut hab ich sie in all meinein seglern
dragunfly strong von valenta 3,30m
elektromaster tangent 3,70m
condor magic evo 4 3m
discus von rippin 3m
mega von frankenbau 2m
fox 2m
mentor mpx
fun jet mpx
Digitalservo mit Metallgetriebe

Stellkraft: 2,7kg/cm(4.8V )2,9kg/cm(6V)
Geschwindigkeit: 0.1sec/60°(4.8v), 0.08sec/60°(6v)
Gewicht: 18,8g
Abmessungen: 29 x 12.2 x 29mm
Spannung: 4,8-6,0V
Kabellänge: 160mm

Servo Set 10x TowerPro MG16R
EUR 89.91 inkl. MwSt.
:w :ok: :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »elliflyer« (4. November 2010, 00:03)