Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marinus

RCLine User

  • »marinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2010, 17:49

Welcher Motor für Easyglider Pro

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei meinen Easyglider Pro auszustatten.

Ich habe noch zwei Motoren hier:

1.
U/V: 1430
Wicklung: 10T
Nominal: 16 A Maximal (15 Sec): 28A
Spannung (max Efficiency): 11,1V
Gewicht: 74g
Abmessungen: 35 x 30 mm
Welle: 4mm
Propeller: 7x5 - 9x5
Anwendung: Parkflyer & Warbirds bis 900g

und

U/V: 990
Watt: 350
Wicklung: 8T
Nominal: 21 A Maximal (15 Sec): 32 A
Spannung (max Efficiency): 11,1V
Gewicht: 103g
Abmessungen: 35 x 36 mm Welle: 4mm
Propeller: 10x5 - 12x6
Anwendung: Parkflyer & Warbirds bis 1300g

Bei Motoren würde ich an einem 3 S 2000 mAh Lipo betreiben.

Was meint ihr,mit welchen Motor hätte ich die optimale Mischung ???
lg

Marinus
suche:


Jupp23

RCLine User

Wohnort: Ostwestfale

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. September 2010, 20:42

Hallo,
der erste würde gehen mit dem zweiten hast du mehr spass.Meiner hat 400 Watt und eine 13x 7 Klapplatte die ich noch rumliegen hatte.Geht sehr schnell an die Sichtgrenze.Und du brauchst nicht immer Vollgas.Kommt aber auch drauf an ob du mit beiden den Schwerpunkt hinbekommst.
gruss Joachim

marinus

RCLine User

  • »marinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. September 2010, 22:51

Hallo,

also den Schwerpunkt bekomme ich wunderbar hin, habe jetzt den 1. Motor eingebaut.

Ich bekomme da so um die 10 Senkrechte Steigflüge hin:-)

So finde ich den Flieger echt Spitze nur das Landen macht mir zu schaffen, der will einfach nicht runter :evil: Ich sollte öfters Segel gehen

Danke für deine Info

Marinus
suche:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »marinus« (12. September 2010, 10:27)


tomms62

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. September 2010, 00:17

Zitat

Original von marinus
Hallo,

also den Schwerpunkt bekomme ich wunderbar hin, habe jetzt den 1. Motor eingebaut.

Mit Vollgas geht er Senkrecht, haben da so um die 10 Steigflüge :-) hab extra darauf geachtet, ich leicht zu bauen;-)

So finde ich den FLieger echt Spitze, nur das Landen macht mir zu schaffen, der will einfach nicht runter :evil: wird Zeit, das ich wieder öfters meine Segler fliegen geh :evil: :evil: :evil:

Danke für deine Info

Marinus


Na ja 10 Steigflüge "senkrecht" herzlichen Glückwunsch! ==[] Aber nicht landen können :w
Vieleicht wird hier das Pferd von der falschen Seite....
Trotzdem viel Spass

Frage? Welche Segler hast du denn? ---
Schon geflogen?
Gruß
Tom

Die Würde des Schweins ist unantastbar!

marinus

RCLine User

  • »marinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. September 2010, 10:22

Zitat

Vieleicht wird hier das Pferd von der falschen Seite....


Das versteh ich nicht.

Bei dem Modell handelt es sich um Easy Glider Pro
suche:


Jupp23

RCLine User

Wohnort: Ostwestfale

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. September 2010, 11:00

Hallo,
du kannst wenn du es möchtest die beiden Querruder als Landehilfe programieren.Am besten auf einen freien Schalter das hilft.
Gruss Joachim

marinus

RCLine User

  • »marinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. September 2010, 22:52

Ja, das hilft, aber ich IDIOT bekomme es nicht hin.

Das eine geht runter das andere hoch :-(

Musst du mal sehen´, im " Modellflug Allgemein" ist ne Thread zum Thema, und ich schaff es immer noch nicht :-(

Werde morgen mal bei Graupner anrufen ;-)

lg

MArinus
suche: