Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. Oktober 2010, 16:21

Propeller auswahl

Hallo, ich hab da mal eine Frage zu Propellern.
Ich hab an meinen Junior S eine 9-6" Klappluftschraube, wenn ich jetzt eine größere
z.B. 12-6" anbringe, wird da der Akku auch schneller Leer? Der Vortrieb ist mit der 12-6" deutlich besser:

schottgunt

RCLine Neu User

Wohnort: Michelhausen

Beruf: Buchhalter

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Oktober 2010, 17:45

RE: Propeller auswahl

Hallo

"JA" (bei gleicher Motorlaufzeit)

Da du die gewünschte Höhe jedoch früher erreichst, könnte die Einschaltdauer kürzer sein - das gleicht etwas aus.

Durch die größere Schraube fließt auch wesentlich mehr Strom. Wenn die Grenzwerte von Motor, Regler oder Akku dadurch überschritten werden löst sich auch alles viel schneller in Rauch auf. (Von 9x6 auf 12x6 ist schon ein heftig großer Schritt)

Gruß
Günther

3

Montag, 1. November 2010, 11:00

Mach bitte keine 12-6 Schraube auf den Junior S
Bei einen 2S Lipo geht es bis 10-6
bei 3 S musst du auf eine glaub 8-6 gehen.

Aber dazu gibts im größen Junior S Thread genug davon.

Um immer drauf achten das du die max. Belastungen von Akku und Regler nicht überschreitest

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. November 2010, 10:44

Genau so ist es!
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]