Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IwannaFly

RCLine User

  • »IwannaFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Dezember 2010, 20:15

Motor klappert beim Gasgeben

Hallo,
Ich habe vor kurzen meinen Alten Elektosegler Sky Hawk (noch von damals Hype) auf Brushless umgerüstet da der Standart Bürsten Motor kaputt gegangen ist.
Kurzerhand habe ich einen BL Außenlaüfer den ich noch rumliegen hatte eingebaut und einen Andere Klappluftschraube draufgesetzt (8*4).

Nun gut das Problem ist nun das wenn ich gas gebe die Schraube erzittert und erstmal rumklappert nach ca 2 sek. "springt" der Motor an und dann ist alles normal und der Motor und die Schraube tuen ihren job. Der Prop dreht sich auch ohne zu eiern und es hört sich alles wieder normal an, also so wie es sien sollte.

Merkwürdig ist auch das ich das gas einfach wieder wegnehme, ich dann wieder Gas gebe bevor die Schraube sich aufhört zu drehen laüft er wieder normal, gebe ich allerdings gas nachdem die schraube wieder stillsteht kommt wieder das selbe klappern...

Manchmal ruckelt der motor auch einfach nur und Piepst ziemlich laut wenn ich gasgebe und macht gar nichts, blockiert also sozusagen.

Bevor ich den Motor in den Segler eingebaut habe hatte ich mal die Glocke abgenommen um zu sehen wie es so in dem Motor ausschaut, kann es sein das ich die Glocke wieder irgendwie falsch herum draufgesetzt habe? Geht das überhaupt?
Vielleicht ist das Klappern ja auch ganz normal bin halt nur ein bisschen Irritiert ob das so normal ist.
Ich hoffe ihr könnt mir Helfen

Lg Tobi :w
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »IwannaFly« (26. Dezember 2010, 20:18)


Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Dezember 2010, 22:06

RE: Motor klappert beim Gasgeben

Servus

Das hört sich nach Falschem Timing an, denn wenn das nicht Stimmt, kann es sein, dass der Motor nur ganz Schwer anläuft. Wenn er einmal läuft, besteht das Problem des Anlaufens nichtmehr, da er ja schon Läuft.

Timing für Aussenläufer sollte zwischen 20-30° eingestellt werden, für Innenläufer 5-15° musst du in der Beschreibung nachlesen, für was der Motor ausgelegt ist.

MFG

Christian
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil:

IwannaFly

RCLine User

  • »IwannaFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Dezember 2010, 22:15

Hey danke für die Hilfe :)
Da der Motor aber aus einem RTF set war habe ich leider keine Anleitung :dumm:
Naja aber wie stellt man denn das Timing ein?
Bin da leider nicht sehr erfahren...

Lg, Tobi :w
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Dezember 2010, 23:34

Timing

Zum Einstellen des Timing´s des Reglers brauchst du die Anleitung des Selbigen, in der Steht drin, wie das zu verstellen ist. Ich habe nur YGE Regler, da gibt es eine Programierkarte dazu, über die man die Regler einstellen kann. Bei anderen Reglern wird das über bestimmte Kombinationen von Vollgas geben und Gas rausnehmen eingestellt. Aber das wird wenn dann in der Beschreibung drinen Stehen.

Hoffe das hilft dir weiter

MFG

Christian
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil:

IwannaFly

RCLine User

  • »IwannaFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Dezember 2010, 23:44

Okay danke erstmal, in der Anleitung steht leider nichts dazu drinnen da es ja ein rtf set war. Dann werde ich wohl mit dem klappern leben müssen. Lg. Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

6

Montag, 27. Dezember 2010, 00:32

hallo tobi,
wenn du irgendeine bezeichnung auf dem regler stehen hast dann schau doch mal danach im netzt. dort findet sich eigentlich zu allem irgendeine anleitung oder beschreibung.
wenn keine bezeichnung drauf steht dann nach dem flugzeug googeln wo der regler verbaut war ...

viel erfolg und grüße, gerald.

IwannaFly

RCLine User

  • »IwannaFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Dezember 2010, 12:17

Danke das werde ich versuchen :ok:
Nur guter dinge bin ich da nicht da der Flieger nicht so etwas wie von Multiplex oder so war sondern von Reely 8(
Aber da in dem Reely condor eigentlich ein ganz vernünftiges setup verbaut war habe ich mich entschieden es in dem Segler zu versuchen. mal schauen vielleicht hab ich ja glück und ich finde was :)

Lg. Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi