Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 2. Juni 2014, 15:09

Hilfe - Erster Flieger - welches Setup?

Hallo,

ich hab mir jetzt meinen ersten Flieger (BFG 1600 ) und Sender (MX-16) geholt. Werde ihn die nächsten Tage mal zusammenbauen und wollte mal wissen welches Setup ich eigentlich so einprogrammieren soll. Soll ich Querruder mit Seitenruder mischen, die Querruder differenzieren oder beides oder nichts davon, oder/und Höhenruder mit Seitenruder, und wie sieht's aus mit Expo, und überhaupt! ...

Oder anders gesagt: Gibt es ein besonders gutmütiges, einfaches Setup für einen Beginner wie mich?

Danke für eure Tipps :w

2

Montag, 2. Juni 2014, 17:06

Hallo erstmal, die grundlegende Frage ist erstmal wieder welche Flugerfahrung hast du überhaupt ? Du schreibst erster Flieger -den du dir selber gekauft hast oder den du fliegen willst ? Die obligatorische Frage nach einer Versicherung nicht zu vergessen. Gib uns einfach ein paar mehr Info´s dann kann dir bestimmt geholfen werden.
Lg Sven
Das Auge fliegt mit :D .
Wenn du ein Problem hast frag deine Katze, hat sie keine Antwort, hast du kein Problem ;) .
Oh HERR, es ist egal ob du es Hirn oder Steine regnen lässt, Hauptsache du triffst :evil: .

3

Montag, 2. Juni 2014, 18:04

Hallo erstmal, die grundlegende Frage ist erstmal wieder welche Flugerfahrung hast du überhaupt ? Du schreibst erster Flieger -den du dir selber gekauft hast oder den du fliegen willst ? Die obligatorische Frage nach einer Versicherung nicht zu vergessen. Gib uns einfach ein paar mehr Info´s dann kann dir bestimmt geholfen werden.
Lg Sven
Hallo Sven,

Ja, hab ich vor ein paar Tagen gekauft. Etwas Flugerfahrung habe ich mit diesem hier schon gesammelt: Delta Ray, so ca. 3h. Der hat aber kein Seiten/Höhenruder. Und am Phoenix-Simulator v4.0, so ca. 10h. Versicherung habe ich noch nicht, aber fliegen tu ich auf einem riesigen Feld in Sachsen Anhalt, da ist weit und breit keine Menschenseele, aber die kommt, versprochen!

4

Montag, 2. Juni 2014, 18:14

ich hab den Eindruck, das dir ein paar Basics in Flugphysik fehlen.
Was sagt die Anleitung des Modells über die Einstellungen?
Einfach übernehmen und der Rest später nach eigenem Ermessen
hohe mit Seite schon mal gar nicht .
Quer mit Seite ist schwer umstritten und wenn, muss es erflogen werden.
also erst mal Finger weg.
Expo kommt drauf an wie nervös der Flieger ist und wie du deine Finger im Griff hast. ;)
Werte sind je nach Senderfabrikat unterschiedlich.
Differenzierung siehe Anleitung.
Versicherung ist Pflicht. Ab sofort und nicht irgendwann.!
bis bald Maik

5

Montag, 2. Juni 2014, 18:39

Mit so wenig Flugerfahrung wäre es gut du suchst dir Hilfe in einem Verein oder du findest einen Wilflieger in deiner Ecke. Grundlegende Basics wären auch von Vorteil, den Schwerpunkt einstellen und erfliegen ist nicht so einfach, genauso wie die richtigen Ausschläge der Ruder. Expo ist wie schon geschrieben etwas gewöhnungsbedürftig, erst ist der Ausschlag begrenz und ab einem bestimmten Punkt kommt der volle Ausschlag. Vielleicht kannst du dir Dualrate auf einen Schalter legen, das heist du kannst die Ausschläge "halbieren" und per Schalter einen vollen Weg schalten.
Das Auge fliegt mit :D .
Wenn du ein Problem hast frag deine Katze, hat sie keine Antwort, hast du kein Problem ;) .
Oh HERR, es ist egal ob du es Hirn oder Steine regnen lässt, Hauptsache du triffst :evil: .

Ähnliche Themen