Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

viperchannel

RCLine Team

  • »viperchannel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juli 2014, 14:20

Suche Schwerpunktangabe und Ruderausschläge Simprop Lift Off

Hi, kann mir da jemand weiterhelfen? Ich suche eine Anleitung oder eben die wichtigsten Angaben von einem Lift Off (Die grosse Version mit knapp 2m, NICHT XS oder XXS)

Vielleicht hat jemand eine Anleitung oder so ein Modell bereitstehen und kann mal nachschauen.
Gruß Frank!

2

Mittwoch, 9. Juli 2014, 20:11

Vielleicht hat jemand eine Anleitung oder so ein Modell bereitstehen und kann mal nachschauen.

Hallo Frank,
das könnte weiterhelfen. Link

Einen ähnlichen Wert für den Schwerpunkt hätte ich dir auch so geben können.
Für einen Besenstiel mit konventioneller Flächenform, Leistungsprofil und gut
eingestellter EWD, geht ein 40% Schwerpunkt so gut wie immer.
Das heißt bei dir mit 195mm Flächentiefe an der Wurzelrippe sind das 78mm von der
Nasenleiste -5mm Sicherheit für den Erstflug = 73mm von der Nasenleiste.
Der Rest wird dann mit und mit erflogen.

Was die Querruderausschläge betrifft, alles was(mechanisch,servoseitig) an Weg(30°max) geht nach oben
und nach unten 1/4 von dem. Gilt halt auch nur für den Erstflug.


Gruß Tom
T8FG>FPV-Race, Hangflug | Ersatzbank>Helis, Flächenflieger kleiner 3Meter Spannweite

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Tom.S« (9. Juli 2014, 20:36)


viperchannel

RCLine Team

  • »viperchannel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juli 2014, 21:05

Ok, danke dir. Mir gehts nur drum, dass ich ihn ungefähr mal einstellen kann. Ich hatte nur mal den kleinen Liftoff und der war recht giftig von den Ausschlägen.

Dann schau ich mal, dass ich mit den Komponenten und möglichst wenig Blei an den Wert rankomme. :ok:
Gruß Frank!