Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 25. Juli 2014, 15:03

Nimbus 4D Vorstellung

hallo leute

wollte euch mal meinen neusten segler/motorsegler vorstellen.
es handelt sich um einen nimbus 4D der firma vagenknecht.
das modell hat eine spannweite von 3,31 meter und ein gewicht von 1,4 kg (als e-segler)
der erstflug ist schon erfolgt und das modell fliegt traumhaft, schön langsam scale like und ist trotz der großen flügelstereckung auch nicht kritisch zu fliegen.

falls ihr noch fragen habt, nur zu!

gruß falk
»-Falk-« hat folgende Bilder angehängt:
  • 12.jpg
  • 11.jpg
  • 22.jpg
  • 20.jpg
  • 2139_kit_1191525042.jpg

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Juli 2014, 07:17

1,4kg ausgebaut ,elektrisch Angetrieben , 3m Spannweite das ist eien Hausnummer.
Davon ausegenagen das eine elektronatrieb kaum umter 400gr Realisierbar ist und Anlekunegen +servos auch noch mal mit 150gr zuBuche schlagen. 950gr Leergewicht... Die gewichte der Modell Einzelteile Leer wären schon intressant.
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Juli 2014, 18:24

Einfach schön :) http://scaleplanes.vagenknecht.cz/index1…ctDetail&pid=16

Fehlt nur noch ein kürzerer Spinner.
Gruß
Matthias

4

Sonntag, 27. Juli 2014, 10:41

hallo

also der rumpf wiegt ca 420g, flügel 325g, HL 15g zusammen ca 1085g leergewicht. ich verwende sehr leichte rc komponenten einen kleinen motor und nur einen 3s 1000 mah akku.
steigleistung aber gut ausreichend und sicherer handstart machbar.

die flugdauer ohne thermikeinfluss beträgt ca 20 min trotz des kleinen akkus.die gleitleistung des nimbus ist super. :D

gruß falk