Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. November 2014, 08:17

Neues zu Hause für Radian Pro Komponenten gesucht

Hallo, der Winter kommt und ich brauch noch ein paar Bastelthemen ;-)
Ich muss es gleich vorausschicken: Ich bin kein Segelflieger, mir liegen die Kunstflugmodelle und Jets irgendwie mehr.
Trotzdem hab ich, wie die meisten mit einem Segler begonnen. Der Radian Pro musste dabei viel einstecken - fliegt aber heute immer noch - nicht gerade aus und schön ist auch anders....
Er liegt jetzt seit einem Jahr im Keller und kommt evtl alle 8 Wochen mal für nen Akku raus. Ich würde gerne die vorhandene Elektronik (30A 480er 960kV an 11x8, 3s 1000- 2200mAh 6 Kanal) in ein neues Modell verpflanzen. Und jetzt kommt der Knackpunkt, für den ich vermutlich gesteinigt werde ;-): Möglichst günstig - ganz leidenschaftslos. Flugverhalten muss nicht mehr Anfängertauglich sein. Kann EPO sein oder gerne auch Holz. 4 Klappen wären schön, müssen aber nicht. Ich möchte einfach was zum entspannen, das auch gerade aus fliegt. Den Radian Pro einfach so entsorgen möchte ich nicht und für nen zweiten Segler fehlt mir leider der Platz.

Gruß Thorsten
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e

Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2014, 22:52

Hi, da bisher keiner geantwortet hat, ist meine Frage vermutlich dumm gestellt oder wirklich dumm;-)

Helft mir mal, gibts keinen günstigen Bausatz für meine E-Komponenten oder hab ich nen Denkfehler und mein Vorhaben macht gar keinen Sinn, dann bitte auch einfach raus damit ;-)

Gruß Thorsten
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. November 2014, 23:41

Ich werde aus deiner Modellsuce schon nicht schlau.. Kunstflug da gibt es foamies zum selberzusmmenkelben .
Segler muss nicht sein aber 4 Klappen dann ein Scale Modell oder Schlepperle.

Für Flugabwechslungabwechslung und Basteln wäre ein Nuri vileicht gar nicht flasch.

Sinn macht das Immer brauchbare Komponeten weiderzuverwenden, und dein Lastenheft steht recht weit offen.

Die Anntriebsleistung und eingermassen passendes Modellgewicht kennst du ja.
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Ähnliche Themen