Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anton_E.

RCLine User

  • »Anton_E.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Februar 2015, 17:53

Erstflug ASW 28 - 2600mm

Habe vor ein paar Tagen, meine ASW28 "Modster" 139.90 bei Schweighofer erhalten. Nach einigen Nacharbeiten (wie üblich) war heute bei Sonnenschein aber recht windigem Wetter der Erstflug.

Fakten:
Rumpf - Kunststoff - TF "EPP" - Motor, Regler und 6 Servos bereits eingebaut. Angegebener SP ist mit einem 3S2200 nicht zu halten. Hier muss der Akku nach hinten, wobei dann das Akkubrett zu Kurz ist.
Auch die Angaben zur Gas und Bremsenprogrammierung funktionieren ohne Programmkarte nicht mit dem Sender. Hier werde ich den Regler Tauschen.
Abfluggewicht mit Onboard AEE Magic Cam 1621g.
Out of the Box => Flugbild tadellos - Flugverhalten ist gut bei sehr windigem Wetter. Motor ist nicht warm geworden, trotz Dauerbetrieb. Nimmt bei Vollast mit einer Aeronaut 10x6 nur 11Amp. (Vollgas Standmessung).

Werde ein paar Änderungen vornehmen.
QR, LK und SR werden abgetrennt und neu anscharniert. Die jetzige Konstruktion, bricht/ reißt nach nur 2 Flügen ein.
Landerad und Spornrad werden dazu gebaut.
Neues längeres Akkubrett - neuer Regler - größere Luftschrauben "Testen"

Hier nun ein Video von Heute - wem es Interessiert!



:w
Grüße Anton :w

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Februar 2015, 18:02

Prima...und schönes Wetter :ok:

Hier im Norden war es "eklig" bei nur 1 Grad und grauem Dunst....
Happy flying, Andreas
Hangar : Ca. 25 Schäumlinge aller Art von 40 - 4000 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )