Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. März 2015, 16:01

Multiplex Panda Sport

Hallo zusammen

Es ist schon wieder ein neues Projekt unterwegs zu mir nach Hause, obwohl ich noch ein paar im Keller stehen habe.



Staufenbiel hat im Moment den MPX Panda Sport im Angebot. Da ich diesen Flieger auch schon auf dem Radar hatte um damit ein wenig Erfahrung beim Einbau von Querrudern zu sammeln, habe ich ihn nun bestellt. Ebenfalls denke ich, dass er sehr gut für den Betrieb als Schüler/Lehrer Flieger geeignet ist. Auch denke ich, dass es ein Flieger ist, den man einfach immer dabei hat und überall fliegen lassen kann.

Ich habe alles zusammen, was an Material für den Umbau auf Querruder nötig ist. Servos, Ruderhörner, Anlenkungen, usw. Ich mache mir nun einfach noch Gedanken dazu, wie gross die Querruder sein sollen und wo die Servos am besten hinkommen. Im Netz in anderen Foren gibt es schon das eine oder andere Beispiel dazu. Hier finde ich nichts, das ist aber sicher noch dem Datencrash zu verdanken. Deshalb einfach mal die Frage ins Forum, wer diesen Umbau schon gemacht hat und davon berichten kann, sowie wer eventuell auch ein Bild dazu hat.

Wäre super, wenn ich Informationen dazu bekommen könnte. Meine Informationen werde ich auf alle Fälle auch wieder posten.

Besten Danke bereits jetzt.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

2

Dienstag, 10. März 2015, 16:29

Hi Urs

Ist ein schönes Fliegerchen der Panda Sport.

Ich werde meinen erst einmal nur mit Seite und Höhe fliegen. Danach schau ich mal ob ich Querruder nachrüste.

Um den Schwerpunkt, ohne zusätzlichem Blei im Seitenleitwerk, hin zu bekommen passt ein 3S - 1000mA Zippy Compakt von HobbyKing.

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…idProduct=36139
»Gast20150901« hat folgendes Bild angehängt:
  • 005.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ray-E« (10. März 2015, 17:25)


uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. März 2015, 19:33

Ich werde meinen erst einmal nur mit Seite und Höhe fliegen. Danach schau ich mal ob ich Querruder nachrüste.

Hallo Tay

Lese ich das richtig, dass du den Panda auch neu hast und noch nicht geflogen bist? Ich bin auch mal darauf gespannt und werde ihn bestimmt auch als erstes so fliegen, wie er ist.

Als Akkus habe ich noch diese Sieg Power 850mAh Akkus und versuche es damit.

Ich freue mich.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

4

Dienstag, 10. März 2015, 19:40

Hi Urs

Ja, meiner kam am letzten Freitag. Eigentlich hatte ich vor ihn am Sonntag Mittag zu fliegen, hatte aber ein paar Empfangsprobleme
mit meinen Orange Empfängern. :shy:
Habe mir jetzt 2 kleine Spektrum 4 Kanal Empfänger gekauft die heute ankamen.
Mal kucken wie die Tage das Wetter wird. Soll ja wieder schön werden. Dann kommt der kleine in die Luft. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ray-E« (10. März 2015, 19:53)


5

Dienstag, 10. März 2015, 19:52

Mit den Akkus die Du verwenden willst wird das bestimmt auch hinkommen mit dem Schwerpunkt.
Den musst Du dann etwas weiter nach vorne schieben. Da ist recht viel Platz.
Habe mir aus etwas festerem Schaumstoff 2 Stücke geschnitten die den Akku festklemmen. Das hält prima.
Wie schon geschrieben passt der Schwerpunkt mit dem perfekt wenn er ganz nach hinten geschoben wird. Er wiegt inkl. XT60 Stecker 83g.
Bei schwereren Akkus musst Bleikügelchen (im Baukasten enthalten) in vorgesehene Löcher im Seitenruder stopfen.
»Gast20150901« hat folgendes Bild angehängt:
  • 002.JPG

6

Dienstag, 10. März 2015, 20:17

Richtig klasse ist die Befestigung der Flächen und des Höhenruders.

Einfach zusammen schieben, fertig.
Zum lösen musst einfach auf eine Wippe drücken(Höhenruder) oder ein kleines Hebelchen ziehen(Tragfläche)
und die Teile gehen auseinander. Perfekt. :ok:
»Gast20150901« hat folgende Bilder angehängt:
  • 003.JPG
  • 004.JPG

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. März 2015, 22:00

Habe mir aus etwas festerem Schaumstoff 2 Stücke geschnitten die den Akku festklemmen. Das hält prima.

Gute Idee, sieht gut aus.

Ist das kein Problem mit der Kühlung oder ströhmt da keine Luft zur Kühlung durch?

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. März 2015, 23:15

Habe meinen MPX PS auch heute bekommen - bei DEM Preis.

Akku und Empfänger rein, auswiegen, binden - fertig....in 5 Minuten incl. zusammenstecken.

SP passt ganz gut mit einem 3 S 800 er von MPX ( ist vom Razzor übrig ! ).
Erstflug morgen, ich berichte.

Werde da aber nix weiter einbauen, muss ja auch mal die Fliegerei mit SR/HR üben.
:ok: :D
( Die Steckungen sind wirklich genial gemacht, dolle Qualität ! )

Andreas
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 4500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. März 2015, 00:18

Super, dass ich da nicht der einzige bin, der sich hier den Panda zugelegt hat.

Einen solchen MPX Akku habe ich auch vom Razzor. Und eben die oben erwähnten fliege auch im Razzor. Dann passen die beim Panda sicher auch :)

Bestellt habe ich ihn beim Staufenbielshop in der Schweiz. Trotzdem kommt er aber aus Deutschland und laut Tracking hängt er in der Verzollung. Code 029 (Lieferung unvollständig). Das war bei der letzten Lieferung nicht so und daher hoffe ich, dass er trotzdem bald bei mir eintreffen wird.

Berichtet bitte, bin wirklich gespannt.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. März 2015, 12:32

Trotzdem kommt er aber aus Deutschland und laut Tracking hängt er in der Verzollung. Code 029 (Lieferung unvollständig).

Er ist durch und auf dem Weg. Hoffentlich morgen dann bei mir. :)

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

11

Mittwoch, 11. März 2015, 16:21

Ich habe meinen gestern bekommen :)

Bisher war die Pitts von Hype meine einzige Schaumwaffel. Die Unterschiede in der Verarbeitung haben mich auf jedenfall schonmal überzeugt.
Alles sehr passgenau und hochwertig.

Bestellt hatte ich ihn beim Hoellein.

12

Mittwoch, 11. März 2015, 16:23

Habe mir aus etwas festerem Schaumstoff 2 Stücke geschnitten die den Akku festklemmen. Das hält prima.

Gute Idee, sieht gut aus.

Ist das kein Problem mit der Kühlung oder ströhmt da keine Luft zur Kühlung durch?

Gruess
Urs
Da kann noch die Luft durchströmen. Der Regler bekommt schon noch Kühlung. :)
Ich denke mal das der Motor auch nicht auf Dauer läuft. Angeblich segelt das Fliegerchen sehr gut. :nuts:


Hab gerade nen neuen Empfänger eingebaut. Alles funktioniert. Er lies sich sofort binden und hat keine Störungen.


Prima, dann hast Du ja bald Deinen Panda. :ok:




13

Mittwoch, 11. März 2015, 16:27


Bisher war die Pitts von Hype meine einzige Schaumwaffel. Die Unterschiede in der Verarbeitung haben mich auf jedenfall schonmal überzeugt.
Alles sehr passgenau und hochwertig.


Hi Stev :w

Die MPX Schaumwaffeln sind ne Liga für sich. Die sind alle ihr Geld wert.
Hab ne FunCub, TwinStar 1 + 2 und nun den kleinen Panda.
Die sind alle TOP. :ok:

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. März 2015, 17:14

Erstflug

So liebe Leute , bin gerade vom Flugfeld zurück. Hier mein kleiner Erstflugbericht :
Flieger wiegt mit 800 er Akku genau 466 gr. Zusammenbau ca. 5 Minuten incl. Empfänger etc.
Bedingungen NICHT ideal, steife Brise aus Nord. WS 4-5, aber egal.
Abwurf gegen Sturm..bzw.Wind ....und was passiert ?
Nix....bzw. keine Überraschungen. Motor ist zwar kein Kracher, reicht aber vollkommen aus. Zumindest
schaffte er einen zügigen Höhengewinn. Trimmung ganz wenig HR...sonst nix.
Fliege mit 20 % Expo, Ruder max. Ausschlag. Beide Ruder reagieren sehr gut, hätte ich nicht erwartet.
Urs, die QR sind absolut nicht nötig ! :D
Durch die leichte V- Stellung der Flächen liegt er sehr stabil. Habe dem Flieger unten jeweils drei schwarze Wingtapes verpasst..sieht dann super aus.
Bin auf Anhieb äußerst zufrieden, vor allem für den Preis von 50 € incl. Versand :ok: Viel Spass damit.
Andreas
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 4500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

15

Mittwoch, 11. März 2015, 17:40

Klasse, da ham wir Arbeit gespart. Nix Querruder. Dank Dir Andreas. :ok:

Hast Du in etwa nen Anhaltspunkt über die Motorlaufzeit bei Deinem Akku?

Habe meinen Panda gerade auch mal gewogen. Flugfertig mit 1000mA Akku 478g. :)

16

Mittwoch, 11. März 2015, 18:23

Habe den Panda schon länger, QR -Einbau empfiehlt sich unbedingt. Infos gibt es hier:
http://www.rcgroups.com/forums/showthrea…da+Sport&page=3
In Posts 32 und 37 sind Fotos, so ungefähr habe ich das auch gemacht. Der Vogel wird so viel agiler und macht nochmal soviel Fun.
Gruß
Bodo

17

Mittwoch, 11. März 2015, 19:57

Servus Bodo

Sollten die Querruder nicht etwas mehr außen sitzen?

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. März 2015, 20:09

HALLO RAY :ok:

:nuts: Konnt nicht wiederstehen,hab gerade eben auch ein PandaSport gekauft. :nuts:
Weil gutes tut mir auch gut.Und 3S 1000er hab ich von meiner Flugscheibe hier. :ok:
Da bin ich mal auf das BABY gespannt.Aber kann ja nichts schief gehen,wenns Andreas für gut befindet. :applause:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

19

Mittwoch, 11. März 2015, 20:14

Gude Manfred

Hab gerade auf Facebook gelesen das beim ,,Himmlischen,, heute Abend der letzte Angebots Panda verkauft worden ist.
Warst Du das? :D :ok:

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. März 2015, 20:18

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :) ;)
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok: